gekürzte/ungekürzte und überarbeitete Ausgaben

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Beitragvon Annie_! » Di 08.Jul.2003 13:42

Benutzeravatar
Annie_!
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1258
Registriert: Di 09.Apr.2002 01:01
Wohnort: Österreich

Beitragvon Schnie » Mo 26.Jan.2004 19:22

Für die Liste ist im übrigen unsere Liste auf der Haupseite da. Sie dient auch dazu, dass man dort nachschauen kann und nicht noch zusätzlich unserse Listen die schon existieren noch mal ins Forum kopiert :wink:

Unsere Liste ist im Übrigen komplett
Heute schon in die geschaut? Die News per
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 01:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Ungekürzte Ausgaben

Beitragvon Mr. Grey » Sa 04.Sep.2004 15:01

Hallo zusammen!

Ich hoffe ich habe jetzt nicht einen Thread übersehen, der sich um genau mein Problem dreht!

Ich möchte mir von ES und THE STAND die bereits vor einiger Zeit veröffentlichten ungekürzten Ausgaben zulegen.

Hab' auch schon tüchtig bei Amazon geschaut, leider wird man dort nicht so richtig schlau. Von ES gibt es zwei neuere Ausgaben - einmal von Heyne und dann die Jubiläumsausgabe aus dem Ullstein-Verlag. Bei THE STAND sieht es so ähnlich aus.

Könntet Ihr mir vielleicht eine erlösende Antwort geben?! Vielen Dank schon mal vorweg!!!
Mr. Grey
 

Beitragvon Schnie » Sa 04.Sep.2004 15:30

Wie schon einmal erwähnt gibt es auf der Startseite unter "Stephen King - Übersetzer" eine Liste auf der ersichtlich ist, welche Bücher wann in einer neuen Fassung erschienen. Daran (Übersetzer) erkennst du welche Ausgabe es ist. Aber mal davon abgesehen sind zur Zeit nur die ungekürzten Ausgaben erhältlich.

Schnie :D
Heute schon in die geschaut? Die News per
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 01:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Beitragvon Mr. Grey » Sa 04.Sep.2004 16:11

@Schnie:

besten Dank für Deine schnelle Antwort!!!
Hab's mir ja fast denken können das es schon ein solches Thema gibt! :)
Sorry, für deine Aufräumarbeiten...

Bye,
Mr. Grey
Mr. Grey
 

Beitragvon MPretender » Di 07.Dez.2004 13:31

Brennen muss Salem finde ich auch verdammt gut. Und ich finde man merkt nicht besonders, dass das eines seiner früheren Werke ist. Auf jeden Fall sehr spannend, vor allem auch durch die Verbindung mit der DT-Reihe :wink:

Ach ja, ich habe übrigens auch nur die gekürzte Version und ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass die gekürzte Version keine wirkliche Übersetzung des Originals ist, sondern eher eine Art Zusammenfassung/Nacherzählung. Auf jeden Fall soll das in der ungekürzten Fassung anders sein. Ich bin mir da jetzt auch nicht so ganz sicher und falls da jemand mehr weiß.... ihr wisst schon was dann kommt :mrgreen:
MPretender
 

Beitragvon gandalf » So 16.Jan.2005 13:50

gandalf
 

Beitragvon MPretender » So 16.Jan.2005 19:58

MPretender
 

Beitragvon gandalf » Mo 17.Jan.2005 08:48

gandalf
 

Beitragvon MPretender » Mo 17.Jan.2005 14:07

MPretender
 

Beitragvon Zar » Mo 17.Jan.2005 15:27

Zar
 

Beitragvon PennywiseTheClown » Mo 17.Jan.2005 17:38

PennywiseTheClown
 

Beitragvon MPretender » Mo 17.Jan.2005 18:24

MPretender
 

Beitragvon Zar » Mo 17.Jan.2005 18:52

Zar
 

Beitragvon gandalf » Di 18.Jan.2005 09:47

gandalf
 

VorherigeNächste

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste