Tommyknockers - Remake

Hier lässt man sich über SKs Filme und seine Cameo-Auftritte aus

Tommyknockers - Remake

Beitragvon Roland of Gilead » Fr 30.Mär.2018 17:06

Wie Variety berichtet, arbeiten die beiden Produzenten James Wan und Roy Lee daran Tommyknockers zu adaptieren.
Wan ist der Regisseur des "Aquaman" Films und desweiteren bekannt als Produzent des The Conjouring Franchises, während Lee die Neuverfilmung von ES mitproduzierte.

QUELLE
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4024
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Tommyknockers - Remake

Beitragvon Vermis » Sa 01.Sep.2018 20:42

Jetzt haben sie jemanden fürs Drehbuch.

"Jeremy Slater, der sich zuletzt um die Serienneuadaption „The Exorcist“ kümmerte und unter anderem die Filme „Lazarus Effect“, „Fantastic Four“ und „Death Note“ in seiner Vita stehen hat, wird das Drehbuch für die Neuverfilmung von Stephen Kings Roman „The Tommyknockers“ schreiben, der 1987 erschien."

Und hier steig ich aus. Eine Neuverfilmung hatte Potenzial, aber mit Mr. Unfähiger Dämlack Slater wird der Film definitiv Dreck. Ich war schon relativ negativ gestimmt wegen James Wan (bin kein Fan von seiner Arbeit), aber Slater ist ein klares Nope. Hoffe er fliegt raus und sie suchen sich jemand anderen für den Job.
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 467
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Tommyknockers - Remake

Beitragvon Hannibal der Kannibale » Mi 17.Okt.2018 09:10

James Wan versteht den subtilen Horror. Ich hätte ihn mir dann allerdings für eine andere Verfilmung gewünscht, als für Tommyknockers. Aber obwohl ich das Buch echt langweilig fand, hoffe ich auf einen anständigen Film.
Bis dato auf bald, habt Freude am Leben und lasst`s euch nicht nehmen. ;-) Euer Hannibal the Cannibal, tata!
Benutzeravatar
Hannibal der Kannibale
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1786
Registriert: Mi 30.Mai.2001 01:01
Wohnort: Schönberg


Zurück zu Filmdiskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron