Doctor Sleep

Hier lässt man sich über SKs Filme und seine Cameo-Auftritte aus

Doctor Sleep

Beitragvon flo flagg » Mi 19.Feb.2014 17:19

John Cusack ist interessiert an einer Rolle in Doctor Sleep.

http://uk.movies.yahoo.com/john-cusack- ... 00050.html
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Elektroliese » Do 20.Feb.2014 00:22

Das wäre super. Er war das Gesicht in "Zimmer 1408" und ich finde, er passt richtig zu Kings Geschichten. :daumenhoch:
Elektroliese
 

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Roland of Gilead » Sa 22.Feb.2014 02:18

Er würde es sogar gern selbst adaptieren.
https://twitter.com/johncusack/status/4 ... 3683420160
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4045
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Doctor Sleep

Beitragvon flo flagg » So 23.Feb.2014 01:38

Das wäre wirklich klasse wenn er das machen würde.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Kurt Barlow » So 23.Feb.2014 03:42

Da Hollywood ja gerne mit Sequels auf sichere Pferde setzt, gar nicht mal so unwahrscheinlich.
Da rechne ich aber erstmal mit einem Remake des Originals, ich kann mir nicht vorstellen dass man die literarische Fortsetzung einer Verfilmung von vor fast 35 Jahren einfach so sorglos in die Kinos bringt... es sei denn man setzt beide Werke in einer Serie um. Das hätte was.
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 19:24
Wohnort: Berlin

Re: Doctor Sleep

Beitragvon flo flagg » Mi 27.Aug.2014 15:54

Ich rechne ehrlich gesagt auch damit, das erstmal Shining neu verfilmt wird,und anschliessend Doctor Sleep.Das würde ja auch dann Sinn machen.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Donna Trenton » So 31.Aug.2014 22:37

Bitte nicht noch eine weitere Verfilmung von Shining. Es gibt doch schon den großartigen Kubrick-Film und sogar eine buchnähere Neuverfilmung. Da können sie auch gleich zu "Doctor Sleep" übergehen.
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 571
Registriert: Mo 12.Jul.2010 15:38

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Kurt Barlow » Mo 01.Sep.2014 01:36

Glaube nicht, dass sie soviel Vertrauen in den Stoff setzen, um ihn "einfach so" zu verfilmen. Das Buch nimmt ja trotz der eigenen Geschichte sehr viel Bezug zu "Shining", besonders die ersten Seiten. Sehe da eigentlich nur drei Möglichkeiten:
1.) Man verfilmt den ersten Teil nochmal (würde sogar Sinn machen angesichts der Entwicklung des "Pre-Shining"-Films, der gerade in Produktion ist - ergo eine Trilogie :shock: )
2.) Man dreht die notwendigen Szenen mit neuen Darstellern nach und schneidet sie zwischen Doctor Sleep (So wie mit "Feuerteufel 2", wers gesehen hat)
3.) ... man killt einfach jeden Bezug zu Shining und orientiert sich nur an der Grundhandlung (da hoffe ich aber, dass King in dem Fall ein Machtwort spricht)

Mal sehen, noch ist gar nichts beschlossen.
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 19:24
Wohnort: Berlin

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Vermis » Sa 02.Apr.2016 07:58

Akiva Goldsman wurde beauftragt, das Buch zu adaptieren. Wer der Regisseur sein wird ist noch nicht raus, aber Warner. Bros haben schon einen Termin im Kopf.

Auf jeden Fall interessante Nachricht...
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 504
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Tiberius » Sa 02.Apr.2016 11:26

kleine Korrektur, Warner Bros. Pictures hat noch keinen Termin im Kopf. Der Originalbericht schreibt von

No release date has been set.
Tiberius
 

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Vermis » Sa 02.Apr.2016 11:37

Oh, danke für die Korrektur hier und im Wiki, Tiberius! Da hatte ich mich verlesen...
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 504
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Tiberius » Sa 02.Apr.2016 12:01

Kein Problem, schön, dass du du mit dem Thema angefangen hast, sonst wäre ich vielleicht erst nächste Woche draufgekommen :mrgreen:
Tiberius
 

Re: Doctor Sleep

Beitragvon flo flagg » Fr 26.Jan.2018 20:51

Mike Flanagan wird wohl bei Doctor Sleep Regie führen.

Quelle: http://www.comingsoon.net/movies/news/9 ... ctor-sleep
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Doctor Sleep

Beitragvon flo flagg » Do 14.Jun.2018 00:06

Ewan McGregor wird Danny Torrance in der "Doctor Sleep" Verfilmung spielen.

Quelle: https://variety.com/2018/film/news/ewan ... 202838484/
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Doctor Sleep

Beitragvon Vermis » Do 14.Jun.2018 18:12

Ewan ist klasse, da hab ich nichts einzuwenden. Flanagan auf der anderen Seite ist für mich jedoch ein ziemlicher "hit or miss" Regisseur. Ich bleibe vorsichtig gespannt was sich da entwickelt...
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 504
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Filmdiskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste