Nachtschicht III

Moderator: DePfaelzer

Nachtschicht III

Beitragvon realbaby » Di 24.Feb.2009 14:42

Nun ist es also soweit, das dritte Hörbuch mit dem Titel "Nachtschicht" ist auf dem Markt.

Somit wurden gleich zwei meiner Gebete erhört. Zum Einen wünschte ich mir, dass es nach dem Hörbuch "Nachtschicht II" nicht lange dauert, bis der dritte Teil raus kommt, und zum Anderen hab ich gehofft, gebetet, innerlich gebettelt dass Jürgen Kluckert ("Brennen muss Salem - Hörbuch") mal wieder etwas von King liest.

Ich weiß momentan nicht, wem ich dankbarer bin: Dem Lübbe-Audio Verlag, Weltbild, oder aber Schnie, der mir durch diese KingNews-Meldung meinen Tag heute versüßt hat! :sweet
realbaby
 

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon Pennywize_666 » Mi 25.Feb.2009 11:46

realbaby hat geschrieben:Ich weiß momentan nicht, wem ich dankbarer bin: Dem Lübbe-Audio Verlag, Weltbild ...

Am dankbarsten musst du in diesem Fall wohl Weltbild sein, denn auf diese Meldung habe ich auch begierig gewartet und bin dann gestern gleich los zu meinem Buchhändler (der natürlich mal wieder noch nichts davon wußte :mrgreen: ). Aber gut wie er ist, hat er sich sofort mit der verantwortlichen Person bei Lübbe-Audio in Verbindung gesetzt - und ja er kann es mir auch beschaffen - allerdings kostet es im freien "Buch"handel 19,95 €.

So hat in diesem Fall auch bei mir Weltbild das Rennen gemacht, auch wenn noch 3,99 € Portokosten auf die sehr günstigen 10.- € Verkaufspreis draufkommen.

Wo es eventuell noch günstiger geht, ist bei Amazon (wenn sie auch die 10.- € anbieten) wenn man noch etwas mitbestellt - allerdings ist es dort noch nicht einmal gelistet :oops:



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon Schnie » Mi 25.Feb.2009 15:47

realbaby hat geschrieben:

Ich weiß momentan nicht, wem ich dankbarer bin: Dem Lübbe-Audio Verlag, Weltbild, oder aber Schnie ...


Da die Regel bekanntlich von der Ausnahme bestätigt wird, solltest du in diesem speziellen Fall Klaus danken :roll:

Schnie 8)
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon 00onkelz77 » Mi 25.Feb.2009 22:54

Ich danke somit auch Klaus!!!!

Danke für die Info, hatte es gestern auch gleich bestellt!!!
00onkelz77
 

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon realbaby » Do 26.Feb.2009 10:54

Schnie hat geschrieben:Da die Regel bekanntlich von der Ausnahme bestätigt wird, solltest du in diesem speziellen Fall Klaus danken :roll:


Na, dann: Dankeschön Klaus!!! :D

Was mich allerdings ein wenig wundert, ist, dass "Lastwagen" auf diesem Hörbuch angekündigt wird. Die Geschichte selbst wurde ja bereits von Joachim Kerzel im ersten Nachtschicht-Hörbuch gelesen. :|
Schon ein wenig merkwürdig, oder?
realbaby
 

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon 00onkelz77 » Do 26.Feb.2009 20:43

wundert mich auch, aber abwarten, denn 8 Kurzgeschichten auf 4 CD´s??????

Hoffe mal, daß die Angaben stimmen, denn dann wäre Nachtschicht endlich mal komplett.....
00onkelz77
 

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon Pennywize_666 » Sa 28.Feb.2009 10:22

Soeben ist das Hörbuch bei mir angekommen und es sind definitiv folgende acht Geschichten enthalten:

CD 1:
Die Frau im Zimmer
Ich bin das Tor

CD 2:
Nächtliche Brandung
Graue Masse
Die letzte Sprosse (1)

CD 3:
Die letzte Sprosse (2)
Lastwagen

CD 4:
Erdbeerfrühling
Einen auf den Weg

Ob sie allerdings gekürzt gelesen werden, kann ich noch nicht beurteilen - bei 292 Minuten Laufzeit könnte dies aber sein :?

Sobald ich das überprüft habe, werde ich es hier reinschreiben.



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon Pennywize_666 » Mi 04.Mär.2009 23:51

Ich habe heute die acht Kurzgeschichten auf Nachtschicht 3 angehört und quergelesen. Bis auf ein paar Worte und Halbsätze sind
:!: alle acht Geschichten ungekürzt :!:
Jürgen Kluckert liest sie sehr emotionial und man kann sich sehr gut mit ihm in ihnen verlieren.
Allerdings kann ich diesem Post:
00onkelz77 hat geschrieben:Hoffe mal, daß die Angaben stimmen, denn dann wäre Nachtschicht endlich mal komplett.....
... nicht zustimmen :schuettel:. Wir haben nun auf Nachtschicht 1 und 3 je einmal "Lastwagen", jedoch fehlt auf den drei Nachschichtsammlungen (um eben diese komplett zu machen) die Kurzgeschichte "Kinder des Mais". Um diese sich anhören zu können, braucht man darüber hinaus das Doppelhörbuch mit eben dieser Story und "Der Werwolf von Tarker Mills" (gelesen von Joachim Kerzel).
Es ist schade, dass hier bei Lübbe-Audio ein Fehler unterlaufen ist und wir nun eine Geschichte zweimal haben, während eine andere in der Gesamtsammlung Nachtschicht fehlt :cry:



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon realbaby » Do 05.Mär.2009 09:15

Es fehlt ja nicht nur "Kinder des Mais", sondern auch "Briefe aus Jerusalem" um alle Kurzgeschichten in einer kompletten Sammlung (die Serie Nachtschicht-Hörbuch 1-3) zu haben. "Briefe aus Jerusalem" muss man sich also auch noch extra besorgen.
Da hab ich schon noch ein wenig die Hoffnung, dass eben diese beiden Geschichten irgendwann auf einem Hörbuch "Nachtschicht 4" zu finden sind.

Zu dem Thema ungekürzt ./. gekürzt:

Wenn aber Worte und gar Halbsätze fehlen, wurde ja doch gekürzt. Oder ab welchem Punkt spricht man von ungekürzt?
realbaby
 

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon Pennywize_666 » Do 05.Mär.2009 11:37

realbaby hat geschrieben:Es fehlt ja nicht nur "Kinder des Mais", sondern auch "Briefe aus Jerusalem" um (...) irgendwann auf einem Hörbuch "Nachtschicht 4" zu finden sind.
Man sollte solche Aufstellungen nicht kurz vor Mitternacht machen :oops: :nice:. Da "Briefe aus Jerusalem" (gelesen von Joachim Kerzel) mit 105 Minuten Laufzeit und "Kinder des Mais" mit 88 Minuten nicht enthalten sind, hast du Recht. Somit besteht nun natürlich die Möglichkeit, dass uns noch ein (kürzerer) Nachtschicht 4 Teil erfreuen wird ;) - und wenn sie es auf die gleiche Länge bringen wollen, können sie uns ja "Lastwagen" noch ein drittes Mal vorsetzen :mrgreen:.
realbaby hat geschrieben:Zu dem Thema ungekürzt ./. gekürzt:
Wenn aber Worte und gar Halbsätze fehlen, wurde ja doch gekürzt. Oder ab welchem Punkt spricht man von ungekürzt?
Naja in diesem Fall sind es in einer Geschichte ein Satz mit sechs Worten und in einer anderen ein Halbsatz mit sieben Worten. In den restlichen Storys fehlt mal ein oder maximal zwei Wörter (diese Pagagen können auch überlesen worden sein, da vor allem die Satzgebilde jeweils in einer neuen Zeile im Buch stehen). In diesem Fall spreche ich noch nicht von gekürzt. Wenn allerdings zwei oder drei Absätze zu einem Satz dezimiert werden - und/oder ganze Kapitel fehlen (wie bei dem Hörbuch "Friedhof der Kuscheltiere"), ist für mich so ein Hörbuch gekürzt (und die geschriebene Vorgabe auch kastriert und getötet worden :? ). Das sind dann so die Sachen, die die Welt meiner Meinung nach nicht braucht :schuettel: - der Sammler aber trotzdem nicht wiederstehen kann :P.



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: Nachtschicht III (Hörbuch)

Beitragvon 00onkelz77 » So 08.Mär.2009 00:19

Hatte heute auch ENDLICH (nach einer Woche Lieferzeit) das Vergnügen mir die Geschichten anzuhören, wobei mir die erste CD am besten gefallen hat.

Mit dem Gesamtwerk von den Nachtschicht Kurzgeschichten, meinte ich natürlich, daß man die anderen schon hat, würde es deshalb überflüssig finden, wenn es Nachtschicht 4 gäbe, da auch schon Sunset (in 3 Teilen) für mich eine Geldmacherei war, klar bleibt einem nichts anderes übrig, als alle 3 Teile zu kaufen, aber man hätte eine große Packung machen können..... aber soll ja dann nicht an ein paar Euro scheitern.
00onkelz77
 


Zurück zu Hörbücher / Hörspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron