Sunset (Gesamteindruck)

Diskussionen über Kings Novellen und Kurzgeschichten

Sunset (Gesamteindruck)

Beitragvon Roland of Gilead » So 27.Jan.2008 18:08

Also, ich finde es ist schon an der Zeit darüber zu diskutieren.

Ich finde den von King geplanten Titel "Unnatural Acts of Intercourse" äußerst seltsam. Hört sich für mich eher wie ein Ratgeber an.

"Unnatürliche Handlungen des Umgangs" wäre es grob übersetzt.

Also, vom Titel her gesehen denke ich das es mehr um die Umgänge zwischen Menschen geht, wie es Darabont bei Der Nebel besonders hervorhob.

Andere Meinungen?
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4070
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Unnatural Acts of Intercourse (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon spaddl » So 27.Jan.2008 21:23

Vielleicht werden in diesem Band hauptsächlich Kurzgeschichten veröffentlicht, die ohne übernatürliche Elemente auskommen, sondern sich nur auf den "Horror im Alltag" beziehen!

Das wäre doch mal richtig klasse :-)
spaddl
 

Re: Unnatural Acts of Intercourse (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon darkpet666 » So 27.Jan.2008 21:41

Beinhaltet diese Sammlung nicht genau die Geschichten die die letzten Monate, Jahre(?) in diversen US-Magazinen veröffentlicht wurden? Dann die Frage, hat irgendjemand diese gelesen?
darkpet666
 

Re: Unnatural Acts of Intercourse (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Schnie » Mo 28.Jan.2008 08:48

Roland of Gilead hat geschrieben:Ich finde den von King geplanten Titel "Unnatural Acts of Intercourse" äußerst seltsam. Hört sich für mich eher wie ein Ratgeber an.


Das ist doch vollkommen Wurst. In Deutschland trägt die Sammlung sowieso den Titel "Schmerz", "Pein" oder "Blutdurst".

Schnie :roll:
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: Unnatural Acts of Intercourse (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Roland of Gilead » Mo 28.Jan.2008 12:33

darkpet666 hat geschrieben:Beinhaltet diese Sammlung nicht genau die Geschichten die die letzten Monate, Jahre(?) in diversen US-Magazinen veröffentlicht wurden? Dann die Frage, hat irgendjemand diese gelesen?


Nein, obwohl ich es vor hatte mir die Ausgaben von The Paris Review wegen "Ayana" und den Esquire wegen Gingerbread Girl zu kaufen.

Hoffe mal das diese drin enthalten sind.

@ Schnie, Ich könnte mir auch vorstellen, das es wahrscheinlich auf sowas hinauslaufen wird, tippe im übrigen auf "Folter", weil es für die Leser eine ist, sich dauernd die Titelgebungen von Heyne anzuhören. Die sollten mal sowas ähnliches machen wie Carlsen mit den Potter-Covern, einfach mehrere Titel zur Auswahl stellen und die Fans abstimen lassen.

Schnie hat geschrieben:Das ist doch vollkommen Wurst. In Deutschland trägt die Sammlung sowieso den Titel "Schmerz", "Pein" oder "Blutdurst".


Ich habe da im ersten Moment "Blutwurst" gelesen. :mrgreen:
Ich denk, ich muss mal wieder zum Optiker.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4070
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Unnatural Acts of Intercourse (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Schollenberg » Mi 30.Jan.2008 07:36

naja, sieht man sich die Kurzgeschichten an, die zur Auswahl stehen, ist der Titel auch äußerst passend.

Rest Stop, Gingerbread Girl, Willa sind nur drei Beispiele aber bei allen ist nicht viel übernatürliches vorhanden. Der Schrecken, sofern vorhanden, geht nur aus den zwischenmenschlichen Beziehungen hervor.

zum Titel: Naja, wird wohl wieder einer mit vier Buchstaben sein. Hass wäre ja noch im Angebot, oder wie wäre es mit How I learned to love the hump?
Schollenberg
 

Re: Unnatural Acts of Intercourse (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Roland of Gilead » Do 07.Feb.2008 02:23

Die Kurzgeschichtensammlung soll nun doch nicht Unnatural Acts of Intercourse heißen, sondern Just Past Sunset, als Veröffentlichungszeitraum wird Herbst 2008 angegeben.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4070
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Sheol AG » Do 07.Feb.2008 16:25

Ha! :nice:
Wette der Ami-Verleger hat kalte Füße bekommen,weil bei "Intercourse" zu viele Leute denken würden,daß es um´s Vögeln geht. :lol:
Sheol AG
 

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Roland of Gilead » Do 07.Feb.2008 17:25

Vielleicht war das der Grund, warum ihm King´s Titel nicht gefallen hat. :mrgreen:
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4070
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Leila2002 » Do 07.Feb.2008 18:38

Und wann kommt die Kurzgeschichtensammlung in Deutschland raus?
Oder war Herbst 2008 der Deutschlandtermin?

Just Past Sunset hört sich meiner Meinung sehr gut an. Sollte im Deutschen genauso heißen! :hammer Einen weiteren Folter-Heyne Titel würde ich nicht mehr ertragen können!
Leila2002
 

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Roland of Gilead » Do 07.Feb.2008 20:26

Nein, leider der amerikanische. aber Selbst wenn es der deutsche gewesen wäre, hätte den Heyne sicher verschoben. :mrgreen:

Wenn es zwishcen Okt und Dez 2008 in den USA rauskommen wird, würde ich nicht vor März 2009 mit dem Buch rechnen, wie gesagt, HEYNE. :roll:
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4070
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Wordslinger » Fr 08.Feb.2008 15:58

Fand den Titel mit Intercourse eigentlich ziemlich gut, da kaum ein anderer Autor sich soetwas erlauben würde... und das dann auch noch begründen kann :nice:

Ahne bei Heyne schon wieder schlimmes: "PECH", würde nach QUAL und WAHN sicherlich für die Heynzelmännchen angebracht erscheinen :schuettel: :mrgreen:
Wordslinger
 

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Roland of Gilead » Sa 09.Feb.2008 01:07

Nee, das wird sicher was ganz beklopptes, PECH hört sich viel zu harmlos an. :mrgreen:
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4070
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon Wordslinger » Sa 09.Feb.2008 20:21

WIRR vllt? :schuettel:
Wordslinger
 

Re: Just Past Sunset (Neuer Kurzgeschichtenband)

Beitragvon spaddl » So 10.Feb.2008 10:45

Ne, ich wäre für "Doof" oder "Irre"...

Der Heyne-Verlag macht sich mit dieser Namensgebung wirklich teilweise echt selbst bankrott...
Interessieren würde mich mal, wie sie "Friedhof der Kuscheltiere" heute genannt hätte..
Bestimmt sowas wie "Tier" oder "Miau"... :?: :roll:

BIn aber wirklich auf die neuen Kurzgeschichten gespannt :-)
spaddl
 

Nächste

Zurück zu Kings Novellen und Kurzgeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron