Brennen muss Salem

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon trinity28278 » Mo 10.Aug.2015 06:40

Hallo Levia, ganz ehrlich, obwohl es der naheliegensde Grund sein könnte, wäre ich darauf als letztes gekommen. Aber es ist so simpel, dass wir genau das nicht gesehen haben. Grins, nein! - erster Gedanke, was ist daran seltsam, ein fehldruck, was besonders....

Finde es gerade mehr als zum Lachen, aber du hast Recht, es wird Kostenersparnis-gründe haben und überhaupt nichts spektakuläres dran sein... Das passt direkt zum Spiel, ich merke dass ich kingsüchtig bin, wenn ich mir extra ein billig Buch kaufe, weil es nach wertvollen fehldruck aussieht...
"Manchmal muss eine Frau ein richtiges Miststück sein, um in dieser Welt zu überleben!"
Benutzeravatar
trinity28278
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 20.Nov.2013 00:16

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Stockerlone » Sa 31.Okt.2015 11:46

Leviathanatos hat geschrieben:
trinity28278 hat geschrieben:In dem samtbuch steht bei mir auch keine Auflage drin, dass hatte ich aber auch gleich als es erschienen ist gekauft. Naja ich glaube wir werden das Rätsel nicht lösen. Schade, hätte mich wirklich interessiert... Könnte höchstens mal anrufen beim Verlag und mal telefonisch fragen...


Zsolnay - dieser Verlag ist ein schlechter Witz.:evil:

Nachdem sich nach 2 Jahren die Klebung meiner samtgebundenen und ungelesenen Ausgabe, an der Rückeneinlage verabschiedet hat (das aufgeklebte Covermotiv hat sich schon viel früher gelöst), hab ich mir nun im Buchhandel ein neues Exemplar bestellt und hab ebenfalls diese billige samt- und coverbildlose Version bekommen zum gleichen Preis 27,99 bekommen - dieser große leere Platz wo das Bildchen aufgeklebt sein sollte wirkt vom Design her wirklich unästhetisch und ungewollt - schlicht misslungen.

Die eigentliche Unverschämtheit ist aber, dass diese billige low-budget Version, die ja allem Anschein nach die aktuell verfügbare Auflage ist und absurderweise tatsächlich das gleiche kostet wie der Prachteinband, mit einer Abbildung von eben diesem beworben wird. Sowohl auf der Verlagsseite, als auch auf den Seiten hiesiger Buchhändler:

http://www.hanser-literaturverlage.de/b ... 2-05381-6/

Interessanterweise hat Amazon tatsächlich 2 verschiedene Zsolnay-Fassungen von "Brennen muss Salem" im Sortiment:

Einmal die vergriffene Samtausgabe:
http://www.amazon.de/Brennen-mu%C3%9F-S ... muss+salem

Und die billige Neuauflage - wie überall auch hier mit einem Produktbild der Samtausgabe:

http://www.amazon.de/gp/product/3552053 ... detailpage


Für mich ist das Etikettenschwindel und bei gleichem Preis schlicht Beschiss.

Diesen - man verzeih mir den aggressiven Ton - dreckigen Gossenverlag - Zsolnay - werd ich jedenfalls in Zukunft meiden, sofern ich die Alternative habe zu einer gebundenen Ausgabe eines anderen Verlags zu greifen.


Das ist wirklich ärgerlich, sonst sind ja die Bücher von Zsolnay immer qualitativ hochwertig.
Kann mal jemand nachgucken der beide Ausgaben hat und mir sagen ob ein weiterer
Unterschied der beiden Bücher das Vorsatzpapier ist:
Billige Ausgabe - Vorsatzpapier weiß
Original - Vorsatzpapier schwarz

TKS
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1815
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Stockerlone » Mo 08.Feb.2016 19:27

'Salem's Lot Signed Limited Edition Artwork Portfolio!
Limited Edition Artwork Portfolio Signed By Both Artists ($50)

http://www.cemeterydance.com/page/CDP/PROD/A_SALEM
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1815
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Stockerlone » So 14.Feb.2016 16:17

Glenn Chadbourne´s Jerusalem´s Lot map aus der CD artist edition.

Bild
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1815
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon trinity28278 » So 14.Feb.2016 21:24

@stocker, ich habe es jetzt erst gelesen. Ich würde es gern überprüfen, aber das ohne Bild ist eingeschweißt und ich würde es gern so belassen... Aber wenn ich nochmal eins in die Finger bekomme, sehe ich mal nach... Oder kann uns die Frage eventuell @Leviathanatos beantworten? Weiße oder schwarze Seite..?
"Manchmal muss eine Frau ein richtiges Miststück sein, um in dieser Welt zu überleben!"
Benutzeravatar
trinity28278
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 20.Nov.2013 00:16

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Stockerlone » Fr 25.Mär.2016 17:26

'salem's Lot (slipcased hardcover) by Stephen King
http://www.pspublishing.co.uk/salems-lo ... 3596-p.asp

Bild
HORROR: Three novella-length standalone volumes housed in special illustrated slipcase, limited to 974 copies.
Stock Status : In Stock
Product Code : 978-1-84863
Product Brand : PS Publishing
Product Condition: New
£69.99
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1815
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Tiberius » Mo 14.Nov.2016 09:51

Eine Frage an Sammler und Jäger. Hat von euch jemand ein Bild der DTV-Ausgabe von Brennen muss Salem?

Bisher gesehen habe ich immer nur ein Bild, egal ob Amazon, zvab und co, nämlich das hier:
https://www.zvab.com/products/isbn/9783 ... 7-_-isbn10

Hat da jemand was schöneres?
Tiberius
 

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Stockerlone » Mo 14.Nov.2016 15:05

Tiberius hat geschrieben:Eine Frage an Sammler und Jäger. Hat von euch jemand ein Bild der DTV-Ausgabe von Brennen muss Salem?

Bisher gesehen habe ich immer nur ein Bild, egal ob Amazon, zvab und co, nämlich das hier:
https://www.zvab.com/products/isbn/9783 ... 7-_-isbn10

Hat da jemand was schöneres?


Ist das ok ?Bild
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1815
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Tiberius » Mo 14.Nov.2016 15:54

also, wenn ich so dreist sein darf und du die Ausgabe bei dir liegen hast: Kannst du ein Bild ohne Blitz dafür gerade ausgerichtet machen? Also im Idealfall nur das eine Cover und direkt von oben, so dass es nicht nach vorne oder hinten gekippt ist? :mrgreen:

Vielen Dank!
Tiberius
 

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Stockerlone » Mo 14.Nov.2016 19:19

Tiberius hat geschrieben:also, wenn ich so dreist sein darf und du die Ausgabe bei dir liegen hast: Kannst du ein Bild ohne Blitz dafür gerade ausgerichtet machen? Also im Idealfall nur das eine Cover und direkt von oben, so dass es nicht nach vorne oder hinten gekippt ist? :mrgreen:

Vielen Dank!


Gerade von Oben, ohne Blitz....
Bild
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1815
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Tiberius » Di 15.Nov.2016 13:08

Tiberius
 

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Baobob57 » So 20.Jan.2019 15:15

Ich lese Salem's Lot aktuell mal wieder und möchte mir, der vollständigkeit halber, die neue Zusammenstellung von Zsolney aus 2006 zulegen.

Es gibt ja nun zwei Versionen... Eine mit Bild auf dem Cover und in Samt... und eine ohne Beides :roll:
Ich würde ja zusehen, irgendwoher die Samtausgabe mit Bild zu erhalten, aber was Leviathanatos hier geschrieben hat, läßt mich aufhorchen...


Leviathanatos hat geschrieben:
trinity28278 hat geschrieben:In dem samtbuch steht bei mir auch keine Auflage drin, dass hatte ich aber auch gleich als es erschienen ist gekauft. Naja ich glaube wir werden das Rätsel nicht lösen. Schade, hätte mich wirklich interessiert... Könnte höchstens mal anrufen beim Verlag und mal telefonisch fragen...


Zsolnay - dieser Verlag ist ein schlechter Witz.:evil:

Nachdem sich nach 2 Jahren die Klebung meiner samtgebundenen und ungelesenen Ausgabe, an der Rückeneinlage verabschiedet hat (das aufgeklebte Covermotiv hat sich schon viel früher gelöst), hab ich mir nun im Buchhandel ein neues Exemplar bestellt und hab ebenfalls diese billige samt- und coverbildlose Version bekommen zum gleichen Preis 27,99 bekommen - dieser große leere Platz wo das Bildchen aufgeklebt sein sollte wirkt vom Design her wirklich unästhetisch und ungewollt - schlicht misslungen.

Die eigentliche Unverschämtheit ist aber, dass diese billige low-budget Version, die ja allem Anschein nach die aktuell verfügbare Auflage ist und absurderweise tatsächlich das gleiche kostet wie der Prachteinband, mit einer Abbildung von eben diesem beworben wird. Sowohl auf der Verlagsseite, als auch auf den Seiten hiesiger Buchhändler:

http://www.hanser-literaturverlage.de/b ... 2-05381-6/

Interessanterweise hat Amazon tatsächlich 2 verschiedene Zsolnay-Fassungen von "Brennen muss Salem" im Sortiment:

Einmal die vergriffene Samtausgabe:
http://www.amazon.de/Brennen-mu%C3%9F-S ... muss+salem

Und die billige Neuauflage - wie überall auch hier mit einem Produktbild der Samtausgabe:

http://www.amazon.de/gp/product/3552053 ... detailpage


Für mich ist das Etikettenschwindel und bei gleichem Preis schlicht Beschiss.

Diesen - man verzeih mir den aggressiven Ton - dreckigen Gossenverlag - Zsolnay - werd ich jedenfalls in Zukunft meiden, sofern ich die Alternative habe zu einer gebundenen Ausgabe eines anderen Verlags zu greifen.



Hat sonst noch jemand hier diese Ausgabe in Samt, mit Coverbild und kann etwas zur Qualität sagen?
Falls es so ist, dass all' die schönen Samtausgaben ihr Bildchen verlieren, hole ich mir die andere...

Vielen Dank!
Baobob57
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: So 20.Jan.2019 01:01

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Baobob57 » Do 24.Jan.2019 14:31

Also ich habe mir trotzdem mal die Samtauflage mit Foto besorgt:

Bild

Das Buch macht schon was her, und diese Samtauflage ist wirklich gelungen und schön samtig :) . Einzig das Bild wirkt ein wenig "unprofessionell" geklebt.
Naja, was solls? Noch hälts und ich bin zufrieden :D
Baobob57
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: So 20.Jan.2019 01:01

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Stockerlone » Fr 25.Jan.2019 11:49

Baobob57 hat geschrieben:Also ich habe mir trotzdem mal die Samtauflage mit Foto besorgt:

Bild

Das Buch macht schon was her, und diese Samtauflage ist wirklich gelungen und schön samtig :) . Einzig das Bild wirkt ein wenig "unprofessionell" geklebt.
Naja, was solls? Noch hälts und ich bin zufrieden :D


Für deutsche Verhältnisse ein recht nett gemachtes Buch...
Jetzt fehlt dir noch ´Eins für unterwegs`
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1815
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

Re: Brennen muss Salem

Beitragvon Baobob57 » Fr 25.Jan.2019 16:22

Ja, dass hätte auch noch was :). Aber mir kam es, in erster Linie, auf die gestrichenen Szenen aus dem Archiv an.
„Eins für unterwegs“ habe ich bis jetzt noch nie irgendwo gesehen... Wobei ich dazu sagen muss, dass ich noch nie danach gesucht habe.
Baobob57
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: So 20.Jan.2019 01:01

Vorherige

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste