Manchmal kommen sie wieder 1 - 3

Hier lässt man sich über SKs Filme und seine Cameo-Auftritte aus

Manchmal kommen sie wieder 1 - 3

Beitragvon brinch » Mi 14.Aug.2002 19:56

ich wollt doch schon immer n neues Thema eröffnen *g*
also lasst mal eure Meinung zu der Manchmal kommen sie wieder Reihe ab.
1 fand ich sehr gut, richtig gruselig, wenn ich da an Robert Lawson denke *fürchte*, dann fand ich 2 eigentlich auch nicht ganz schlecht und 3 hatte ich bisher noch nicht gesehen?Ist er sehenswert?
Also Leute haut in die Tasten...
Greetz
Brinch
:wink:
brinch
 

Beitragvon BadHannes » Mi 14.Aug.2002 20:07

nee du, wenn du mich fragst, dann lass besser vom 3. teil die finger weg.
der anfang hat mir ganz gut gefallen in dieser eislandschaft, aber die story ist wirklich mehr als nur dünn.
BadHannes
 

Beitragvon Annie_! » Do 15.Aug.2002 13:34

So..
den 1. Teil hab ich glaub ich schon mal gesehen, aber das ist schon einige Zeit her (wo ich auch die Geschichte noch nicht kannte). Also kann ich mich nicht mehr so gut dran erinnern!
Der 2. Teil war ja eh letzten Sonntag, und also ich fand den echt nicht gut! Mit SK hat der ja eh fast nichts mehr zu tun, und ich fand ihn auch so irgendwie langweilig!!Bild
Dass der 3. Teil schlecht ist, das will ich auch gern glauben, ohne dass ich ihn kenne!!!!!!
Benutzeravatar
Annie_!
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1258
Registriert: Di 09.Apr.2002 01:01
Wohnort: Österreich

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Do 15.Aug.2002 18:53

Hab den ersten Teil schon lange nicht mehr gesehen, aber ich weiss noch, dass er die Story etwas verändert.
Im Film sterben die toten Schüler noch in dem Tunnel, in dem sie den Protagonisten und seinen Bruder angreifen und werden dabei vom Zug überfahren. Deswegen kommen sie wieder, um sich zu rächen.
In der Story sterben sie erst einige Zeit danach und ihr Tod steht mit dem Protagonisten in keinem Zusammenhang. Da hat es mir im Film besser gefallen, weil da ihr Motiv für die Rache klarer ist - sie rächen sich, weil sie ihm die Schuld an ihrem Tod geben.
Ginny-Rose_Carter
 

Beitragvon Wishmaster » Fr 16.Aug.2002 09:49

Teil 1 steht ja anscheinend außer Frage ist super. Den 2 Teil fand ich auch net schlecht., aber Teil 3 war das aller letzte. Den hab ich mir auch nicht ganz angeschaut.
Wishmaster
 

Beitragvon lyrejuenger » Fr 16.Aug.2002 13:15

Manchmal kommen sie wieder.....die dümmsten, sinnlosesten, langweiligsten, überflüssigstens und grottenschlechten, mit dem Namen King versehrten Fortsetzungen!

Der erste Film war ja noch ganz o.k, aber im Grunde genommen ist es ja dann immer das selbe mit FS von King`s Kurzgeschichten....
lyrejuenger
 

Beitragvon brinch » Sa 17.Aug.2002 14:21

find ich ja echt super, dass so viele Leutz sich schon geäußert haben...macht weiter so!!!
brinch
 

Beitragvon Igor » Sa 17.Aug.2002 15:35

Ich kann diese Verfilmungen ala "Manchmal kommen sie wieder" oder "Kinder des Zorns" nicht ausstehen :evil: Die jeweils ersten Teile sind noch zu verkraften, aber Rest...... :evil: Und von "Der Rasenmäherman" rede ich überhaupt nicht . Ist ´ne frechheit King´s Namen so zu missbrauchen :evil:

Zum Glück haben die Macher von "Runningman" nicht STEPHEN KING drauf gemacht! Die Namen von Personen sind zwar aus dem Buch "MENSCHENJAGD", aber .....
Igor
 

Beitragvon Annie_! » Sa 17.Aug.2002 18:18

Find ich auch Igor!!!!!

Aber zu Running Man: Also ich hab das Video (war zwar eine totale Fehlinvestition, aber das konnt ich ja vorher nicht wissen!!), und auf meinem steht schon "Stephen King" oben. Zwar nicht sehr groß, aber doch vorne, gut leserlich!!!
Benutzeravatar
Annie_!
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1258
Registriert: Di 09.Apr.2002 01:01
Wohnort: Österreich

Beitragvon Esprit » Sa 17.Aug.2002 20:11

Vor ein paar Monaten ist "Running man" auch auf pro 7 gekommen,es stand auch dabei "nach stephen King",dabei hatte der Film kaum was mit seiner "Menschenjagd"zu tun,und ich hatte echt einen Zorn,da gings nur um beknackte Action (mit Arnold Schwarzenegger!!!) :evil: :!:
Esprit
 

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Sa 17.Aug.2002 22:31

Zu "Running Man" siehe auch diesen Thread ...
Da könnt Ihr weiterlästern ... :mrgreen:
Ginny-Rose_Carter
 

Beitragvon Heiger » So 18.Aug.2002 17:46

Dass diese Kuzgeschichte, die meiner Meinung nach eher zu Kings Durchschnitts-Produkten gehört, verfilmt wurde ... naja.
Dass man davon einen zweiten Teil dreht ... überflüssig.
Warum von diesem Plunder aber auch noch ein dritter Teil hermusste, das ist mir mehr als unverständlich, denn so wahnsinnig erfolgreich waren doch die ersten beiden auch nicht.
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1925
Registriert: Mo 27.Mai.2002 01:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Beitragvon Hannibal der Kannibale » Mo 16.Sep.2002 12:15

Meiner Meinung nach waren alle drei Teile der absolute :schuettel: :schuettel: Schei*! Das hätten sie sich sparen können.
Bis dato auf bald, habt Freude am Leben und lasst`s euch nicht nehmen. ;-) Euer Hannibal the Cannibal, tata!
Benutzeravatar
Hannibal der Kannibale
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1792
Registriert: Mi 30.Mai.2001 01:01
Wohnort: Schönberg

Beitragvon Melodiker » Di 19.Nov.2002 14:39

Wenn man Buch & Filme trennt,dann sind Teil 1 & 2 ganz OK !
Der dritte Teil ist allerdings eine Zumutung !

Mich interessiert eh,wie man aus einer Kurzgeschichte von knapp 30 Seiten, drei Filme produzieren kann.Aber die Damen & Herren wissen schon was sie tun (oder doch nicht?) !


Also nochmal:

Teil 1 & 2 - Ganz OK !
Teil 3 - :bad:

:daumenhoch: :bounce:
Melodiker
 

Beitragvon Roland of Gilead » Di 19.Nov.2002 14:51

Eher nicht. Das ist so, wie bei den unzähligen Freddy Krüger, Fr. the 13. und Helloween Forsetzungen, Kurz: Mist! :bad:
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4027
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Nächste

Zurück zu Filmdiskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast