Kings Band (Rock Bottom Remainders)

Alles um King das sonst nirgendwo reinpasst

Moderator: Schnie

King machte doch Musik

Beitragvon Biber » So 04.Aug.2002 00:22

Hab mal wo gehört das King selbst mit anderen Autoren Musik gemacht hat, und sogar auf Tour ging. Gibt es CDs davon? Wollt den Meister (der ja einen super Geschmack hat :) ) mal hören
Biber
 

Beitragvon Schnie » So 04.Aug.2002 00:32

Aktuelle Tourneedaten auf der "News" Seite dieser Page. Bilder, King als Musiker, und die CD in der "Bildergalerie". Buchbeschreibung Mid Life Confidencial, über die Amerika Tour der Band bei den "Inhaltsangaben" u.s.w. einfach mal auf der Page hier etwas stöbern.

Edit:
Mehr Infos im Wiki: http://wiki.stephen-king.de/index.php/R ... Remainders

Gruß, SCHNIE.
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3163
Registriert: Sa 02.Sep.2000 01:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Rock Bottom Remainders

Beitragvon Roland of Gilead » Di 14.Jan.2003 16:13

Hab mal ne frage.
Ich hab irgendwo im Netz mal gelesen, dass bei den Rock Bottom Remainders neben Sk und einigen anderen ernsthaften Schriftstellern auch Matt Groening (Erfinder der Simpsons) Mitglied der Band sein soll.
Stimmt das :? ?????
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4041
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Di 14.Jan.2003 16:22

Jo, der gehört auch irgendwie dazu, als was weiß ich nicht.
Hier auf der Seite steht im Bereich INHALTSANGABEN

"In dem Buch "Mid-Life Confidencial" schreiben verschiedene Mitglieder der Rock Band "The Rock Bottom Remainders", die sämtlichst aus Schriftstellern besteht und in der Stephen King Gitarre spielt und singt, über die Gründung der Band und über ihre Erlebnisse auf ihrer großen Amerika-Tournee 1994.

Unter anderem schreiben hier Stephen King (Seite 15-40), Ridley Pearson, der Autor des Ellen Rimbauer Tagebuchs (Seite 71-83), Tabitha King (Seite 183-195), der Simpsons Erfinder Matt Groening (Seite 165-177) und Amy Tan (Seite 111-125) einzelne Kapitel. In dem Buch sind auch Songlisten und anderes Hintergrundmaterial enthalten."
Ginny-Rose_Carter
 

Beitragvon Roland of Gilead » Di 14.Jan.2003 16:27

Komisch.
Ist Groening nicht eigentlich nur ein Comic-Zeichner oder sowas?
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4041
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Beitragvon Wieselin » Di 14.Jan.2003 16:27

Rock Bottom Remainders
Bild
oben l nach r: Greil Marcus, ringer Josh Kelly, Robert Fulghum
unten l nach r: Roy Blount, Jr., Barbara Kingsolver, Dave Marsh, ringer Jerry Peterson, Stephen King, Dave Barry, Ridley Pearson, Joel Selvin, Matt Groening, Tad Bartimus, Amy Tan, Kathi Goldmark
Wieselin
 

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Di 14.Jan.2003 16:29

Ich glaube, ursprünglich wollte Groening Schrifststeller werden und war mal Journalist ... ob er auch sonst mal was veröffentlicht hat weiß ich nicht ...
Ginny-Rose_Carter
 

Beitragvon MercuryX » Di 27.Jan.2004 21:51

Hat jemand von Euch schon einmal ein Strück von den "Rock Bottom Remainders" gehört? Haben die Jungs richtig was drauf oder ist es eine reine "Hobbyband"? Im Netz habe ich bis jetzt noch nichts gefunden. Es gibt doch sicher den einen oder anderen Konzertmitschnitt. :wink:
MercuryX
 

Beitragvon theklaus » Di 27.Jan.2004 22:12

also ich finde ihre Songs nicht schlecht.
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2789
Registriert: Fr 28.Apr.2000 01:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon MercuryX » Mi 28.Jan.2004 20:47

theklaus hat geschrieben:also ich finde ihre Songs nicht schlecht.


Wo hast Du sie gehört? Kann man irgendwo Hörproben (oder ganze Songs) downloaden?
MercuryX
 

Beitragvon theklaus » Mi 28.Jan.2004 22:31

Hier gibt es ein paar kleine Hörproben
http://www.rockbottomremainders.com/
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2789
Registriert: Fr 28.Apr.2000 01:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon MercuryX » Fr 09.Mär.2007 20:39

Ich habe gerade in den King-News gelesen, dass die Rock Bottom Remainders anlässlich ihres 15-jährigen Bandjubiläums am 01.06.2007 ein Konzert in New York geben. Eigentlich wäre das doch mal ein prima Anlass den Gig mitzuschneiden und als CD oder DVD zu veröffentlichen. Oder :lol2:
MercuryX
 

Stephen King LIVE / Rock Bottom Remainders Tour

Beitragvon Stockerlone » Sa 27.Mär.2010 12:15

Rock Bottom Remainders Tour


http://www1.pearsonfoundation.org/site/ ... gename=rbm


Tuesday, April 20 Washington, DC
Wednesday, April 21 Washington, DC
Thursday, April 22 Philadelphia
Friday, April 23 New York City
Saturday, April 24th Boston
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1894
Registriert: Do 18.Sep.2003 21:53
Wohnort: Hamburg

sdfg

Beitragvon Thomas Hochgesang » Do 08.Jul.2010 15:52

Stephen King liebt nicht nur gute Rockmusik( AC/DC, Metallica u.s.w) sondern er macht neben dem Schreiben auch selbst Musik. In einer Rockband die sich,,Rock Bootom Remainders nennt spielt er nicht nur Gittare sondern singt auch manchmal. Nachzulesen ist das ganze in seinem ich glaube einzigen Sachbuch, ,,Stepehn King , Das Leben und das Schreiben. Es ist sein perönliches Buch, in dem er zum ersten Man einen Einblick in sein Leben und Entstehung seiner Romane und Geschichte. Er versenkt sich und seine Leser in seine Kindheit, seine Sehnsüchte und Ängste, seine Lust am Schreiben gibt. Das Leben als Roman-ein kluges, sensibles und packendes Buch über gelebte Literatur." So steht es am Ende des Buches. Übrigens bei Amzon de. kam man vier CDs von seiner Band herunterladen für den MP Drei Player. Das sind Eco, King solo mit klassischer Gitarre, sehr schön. Yeah,Temporaril Jaded. Fields of Yellow. Das Buch übrigens würde ich jedem King Fan emfehlen, vorausgestzt, ihr habt es nicht schon.
Benutzeravatar
Thomas Hochgesang
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 36
Registriert: So 04.Jul.2010 14:58
Wohnort: Bad Tölz

sdfds

Beitragvon Thomas Hochgesang » Fr 09.Jul.2010 18:15

Stephen King ist nicht nur ein Fan von Rock oder Hardrockmusik, er spielt ja selber in der Freizeit in einer Band, die aus Schriftstellerkollegen, Kolleginnen besteht. Dort spielt er die Gitarre und er singt auch ab und zu. Dies hat er in seinem einzigen Sachbuch, Stephen King- Das Leben und das Schreiben, beschrieben. Bei Amazon de, kann man übrigens vier CDs von ihm herunterladen.
www Amazon. de/ MP3 Downloaden.
Benutzeravatar
Thomas Hochgesang
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 36
Registriert: So 04.Jul.2010 14:58
Wohnort: Bad Tölz

Nächste

Zurück zu King Splitter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste