Der eifrige Schriftsteller

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Tiberius » Mi 15.Jun.2016 10:22

Tiberius
 

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Vermis » Mi 15.Jun.2016 16:40

"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 559
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Tiberius » Mi 15.Jun.2016 17:55

ah, ich hatte das heute vormittag so interpretiert, dass Sleeping Beauties das Buch ist, vor dem er sich so gruselt. Aber du hast recht, danke für den Hinweis! Gleich mal die Newskeule anwerfen :mrgreen:
Tiberius
 

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Vermis » Sa 24.Sep.2016 18:58

In einem Interview sagte King, er arbeitet Grade an einem Buch, in dem ein Charakter aus der Hodges Trilogie vorkommt! Was uns da wohl erwartet? (Bitte nicht noch mehr Krimi :schuettel: )

Nachtrag: Er meint wohl (wenn ich mich nicht verhört hab) das es ein gruseliges Buch sein soll. Ist es vielleicht kein dritter Roman, sondern der zweite, bereits angekündigte?
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 559
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Tiberius » Sa 24.Sep.2016 21:07

Halte ich für wahrscheinlich. Also der Roman, der dann entweder noch vor oder nach Sleeping Beauties kommt. Ich denke, es wird nur sehr, sehr begrenzt mit der Hodges-Trilogie zu tun haben. Vielleicht so, wie Cujo/In einer kleinen Stadt/Stark und Co. verbunden waren, nur etwas schwächer. Wer weiß, was Jerome auf seinen Reisen alles begegnen könnte, oder vielleicht besucht Holly ja auch Maine, aus welchem Grund auch immer.
Tiberius
 

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Vermis » Do 29.Sep.2016 13:38

Und King gibt es zu - kehrt zurück!

Irgendwo schade, ich hatte gehofft King belässt es bei der mittelmäßigen Trilogie. Hoffentlich wirds wirklich kein direkter vierter Teil,
Zuletzt geändert von Vermis am Sa 01.Okt.2016 06:34, insgesamt 1-mal geändert.
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 559
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon bigben » Fr 30.Sep.2016 20:14

Hey, DAS ist iwie ein Spoiler.?!
Hab MIND CONTROL noch nicht gelesen und ich schreibt von :lol:
zu viel Information
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: DAS INSTITUT
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 823
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Vermis » Sa 01.Okt.2016 06:38

@bigben

Ok, habs mal in Spoiler gesetzt, falls es jemanden stört das zu erfahren.
Aber vielleicht ist es gar kein so großer Spoiler, du weißt, Geister und Zombies sprießen in Kings Welt doch aus dem Boden :wink:
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 559
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon bigben » Mo 24.Okt.2016 10:30

Was soll das den jetzt heißen?
:lol: :lol: :lol:
(lese immer noch THE STAND)
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: DAS INSTITUT
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 823
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon Vermis » Mo 24.Okt.2016 19:09

Warte bei THE STAND bis du zu den letzten Kapiteln kommst, dann siehst du so ein Beispiel. Ich meine nur, King findet bestimmt viele Wege eine Person zurück in die Handlung zu bekommen.
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 559
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon bigben » Fr 28.Okt.2016 11:10

Habs gelesen Vermis und den Wink verstanden. :D
THE STAND war gut. Jetzt freu ich mich auf MIND CONTROL.
Danach hab ich alle Romane und Sammlungen von King gelesen und es heisst warten,was noch kommt :)
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: DAS INSTITUT
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 823
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon blaine the ogo » Fr 28.Okt.2016 11:36

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2230
Registriert: Mo 26.Mär.2007 12:18

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon bigben » Fr 28.Okt.2016 16:16

Meine Leseliste ist lang. Krol steht drauf. Langweilig wird mir nicht.
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: DAS INSTITUT
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 823
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Der eifrige Schriftsteller

Beitragvon King Fan Wusel » Di 01.Nov.2016 22:12

Same here!
War in letzter Zeit viiel zu sehr mit anderem beschäftigt und konnte aufgrund universitärer Verpflichtungen lange e nicht mehr zu King greifen. :|
"Long days and pleasant nights"
Benutzeravatar
King Fan Wusel
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 137
Registriert: Mo 24.Jun.2013 13:23
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste