Puls (Cell)

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Pennywize_666 » Do 16.Jul.2009 17:03


:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: Puls (Cell)

Beitragvon heldin » Mo 20.Jul.2009 10:28

heldin
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon steini » So 09.Aug.2009 12:33

Ich fande das Buch einfach nur super spannend und echt Klasse nur das ende hätte ich mir anders gewünscht.
steini
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Leila2002 » Mi 19.Aug.2009 14:54

Habe endlich auch das Buch gelesen.
Ich muss sagen, mir hat es sehr gefallen. Endlich mal wieder Zombies/Phoners. :D
Was mich nur gestört hat war,
Fazit: Gelungener Roman, mit viel Spannung, 4 von 5 Punkten.
Leila2002
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Pennywize_666 » Mi 19.Aug.2009 15:01

Zu deinem Spoiler:




MfG Penny

:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: Puls (Cell)

Beitragvon steini » Mi 19.Aug.2009 15:29

Ja denke ich auch , auserdem lässt es die Tür zu einer Fortsetzung oder was passierte vorher Buch weit offen . Weil mann ja auch nicht weis wie weit der Puls gegangen ist und soweiter . Hoffe ja es gibt eine Fortsetzung.
steini
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Tiberius » Mi 19.Aug.2009 16:30

Ich bezweifle es, um ehrlich zu sein. Der Roman ist eine eindeutige Hommage an die Zombieverfilmer. Aus dem Grund braucht es auch keinen ernsthaften Versuch, zu erklären, woher der Impuls kam. Aus demselben Grund gibt es auch das offene Ende. Erinnert ihr euch an das Original von Dawn of the Dead. Da sind sie auch losgeflogen. Ähnlich ist es in Kings Roman. Wir haben die Action gesehen und blenden uns aus als die Charaktere in die Ungewissheit entlassen werden.
Tiberius
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon steini » Mi 19.Aug.2009 20:16

So betrachtet hast du wahrscheinlich recht.
steini
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Leila2002 » Fr 21.Aug.2009 10:49

Leila2002
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Stotter_Bill » Do 03.Sep.2009 14:42

..habe gerade Puls gelesen, hat mir richtig gut gefallen, und was les ich da bei Heise heute

T-Mobile bringt Android-Smartphone von Huawei - soweit, so gut aber:
Unter dem Namen T-Mobile
Pulse .............. :shock:

................nur ein Anruf genügt !!!!!!!!!!! :D :D
Stotter_Bill
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Running Woman » Do 19.Nov.2009 20:55

Ich hab das Buch vor ein paar Tagen zu ende gelesen und es hat mir sehr gut gefallen!
Tolle, spannende, furchtbare Geschichte! :)
Running Woman
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Wolf hier und jetzt » So 13.Dez.2009 14:23

Puls fand ich von der Geschichte her sehr spannend, allerdings stört mich
Wolf hier und jetzt
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon C.Gomoll » Mo 14.Dez.2009 18:49

von mir auch für dieses Buch : offene enden mag ich allerdings auch nicht so sehr :schuettel: (dafür nen klitzekleinen punkt abzug)
C.Gomoll
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon Nikolai » Do 17.Dez.2009 23:58

Hab das Buch heute beendet und fand es wirklich sehr gelungen!

Wirklich spannend aber vorallem ein furchterregendes Szenario!
Ok das offene Ende ist schade, ich mag immer in sich geschlossene Romane aber so kann man es sich dann selbst ausmalen ;)
Nikolai
 

Re: Puls (Cell)

Beitragvon wolfsfussel » So 18.Apr.2010 10:13

puls war das zweite buch, was ich von SK gelesen habe und es hat lust auf mehr gemacht. es gab einen schnellen einstieg und die story war sehr spannend. ein sehr gelungenes buch und auch eins meiner lieblingsbücher :D .
wolfsfussel
 

VorherigeNächste

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste