Discordia (Ka is a Wheel) - online Spiel

Die Saga von Roland und dem Dunklen Turm. Bestehend aus Schwarz, Drei, Tot, Glas, Wolfsmond, Susannah, Der Turm und Wind

Moderator: Roland of Gilead

Discordia (Ka is a Wheel) - online Spiel

Beitragvon Mr.Tower » Mo 28.Sep.2009 15:46

Hallo,
Als ich heute mal wieder auf http://www.stephenking.com gegangen bin und dann zum dark Tower Teil, ist mir direkt das nicht zu übersehende Bild mit der Aufschrift "Ka is a Wheel" aufgefallen. Darunter steht noch "November 2009". Weiß jemand zufällig was das bedeutet interssiert mich sehr :P

Direkt Link: http://www.stephenking.com/darktower/index.html
Benutzeravatar
Mr.Tower
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 18.Jun.2008 18:23
Wohnort: NRW

Re: The dark Tower - Official Web Site / Frage

Beitragvon Tiberius » Mo 28.Sep.2009 16:28

Hmm, zwei Möglichkeiten:

Im November 2009 wird auch Die Arena veröffentlicht. Vielleicht gibt es dort einige Verbindungen.

Oder aber, die letzte Reihe der DT-Comics beginnt direkt im Anschluss und heißt Ka is a Wheel.

Zeitlich gesehen gibt es kaum etwas anderes, was passen könnte.

Was denkt ihr?

Tiberius
Tiberius
 

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Roland of Gilead » Mo 28.Sep.2009 20:00

KingdomSearch auf Twitter meint, es könnte auf mehrere Geschichten zum DT Zyklus hindeuten, Lilja's Library redet auch davon und beruft sich dabei auf den Auszug eines Blogs.

http://twitter.com/KingdomSearch/status/4439775751

http://liljas-library.com/section.php?id=69
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4086
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Roland_Deschain » Mo 28.Sep.2009 20:26

Also mir ist dabei als erstes eingefallen, dass King jetzt auch die anderen drei "Frühwerke" der Turm-Reihe überarbeitet hat, damit sie besser mit den letzten drei Bänden zusammenpassen. Aber die Gerüchteküche geht ja eher in eine andere Richtung (und das ist auch gut so!)

“It’s not really done yet,” King admits of his magnum opus. “Those seven books are really sections of one long uber-novel.”


Das ist schon eine sehr spannende Aussage. Wobei mir nicht ganz klar ist, wo da ein neues Buch ansetzen soll, da die Reihe an sich ja ziemlich rund ist. Klar sind da noch ein paar Zeiträume, wo man ansetzen könnte, aber das käme mir ziemlich reingequetscht vor.
Vielleicht spielt es ja auch nur im Turm-Universum aber dreht sich nicht um Roland's Ka-Tet. Da sind ja noch einige Figuren, über deren Geschichte man mehr erfahren könnte.
Bei King's Beschreibung in dem Lilya-Artikel, wie sich einzelne Geschichten zu einem Buch zusammengefunden haben, musste ich dann auch wieder an die Turmarillion-Idee denken, ein Kurzgeschichtenband, der im Turm-Universum spielt.

Ich bin jedenfalls gespannt, was der November da bringt. Die Hoffnungen mal nicht zu hoch schrauben, vielleicht ist es ja doch nur die Comic-Sache, aber cool wäre es schon, wenn da aus dem Nichts ein neues DT-Buch auftauchen würde. Großen Wirbel für Die Arena machen und dann heimlich ein DT-Buch lancieren... das wäre schon geil!
Roland_Deschain
 

Re: The dark Tower - Official Web Site / Frage

Beitragvon Shagrath » Mo 28.Sep.2009 21:31

Tiberius hat geschrieben:Im November 2009 wird auch Die Arena veröffentlicht. Vielleicht gibt es dort einige Verbindungen.
Gemäß Personen, die Under the Dome schon gelesen haben, gibt es dort keine DT-Verknüpfungen.
Shagrath
 

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Tiberius » Mo 28.Sep.2009 22:21

@Shagrath: Stimmt, du hast recht. Erflehe deine Verzeihung.

Aber wenn man schon die Gerüchteküche anschmeißt und grübeln darf, hätte ich dann doch noch drei Charaktere, deren Geschichte noch nicht zu Ende ist:

Patrick Danville, Jack Sawyer und Pennywise. Zu allen Dreien würde der Spruch gut passen und alle drei haben eine Verbindung zum DT-Zyklus. Ich bin gespannt.

@Roland of Gilead: KingdomSearch ist Dirk Rensmann. Ich glaube, Klaus hat ihm bei seiner Seite geholfen und auch hier irgendwo einen Link zu ihm versteckt. Schöne, kleine Kingfanwelt :sweet
Tiberius
 

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Roland of Gilead » Di 29.Sep.2009 01:52

Tiberius hat geschrieben:@Roland of Gilead: KingdomSearch ist Dirk Rensmann. Ich glaube, Klaus hat ihm bei seiner Seite geholfen und auch hier irgendwo einen Link zu ihm versteckt. Schöne, kleine Kingfanwelt :sweet


ROFL
Das weiß ich, dachte nur, es ist ihm Möglicherweise lieber, wenn ich den von ihm genutzen Nickname angebe.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4086
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon theklaus » Di 29.Sep.2009 18:35

Ich tippe, daß "Ka is a Wheel" nur ein Hinweis auf die letzte Staffel des Comics ist (wie auch andere vermuten)

Gruß
Klaus
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2824
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Char » Do 01.Okt.2009 22:56

Die letzte Serie der DT-Comics heißt aber "Battle of Jericho Hill", was selbst im KingWiki steht.
Char
 

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon AndreLinoge112 » Fr 02.Okt.2009 08:26

Japp und diese erscheint im Dezember, also müsste es was anderes sein denke ich.

Vllt nochmal irgentein Sachbuch zum Turm, wobei ja the complete concordance von Cemetery Dance auch bald kommt.
AndreLinoge112
 

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Equinox » Fr 02.Okt.2009 10:14

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass so eine mysteriöse Ankündigung lediglich für eine weitere Comicreihe gemacht wird.
Ich weiß nicht, vielleicht ist das auch so beabsichtigt, aber bei so etwas Geheimnisvollem erwarte ich irgendwie was Größeres :wink:
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 11:12

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon KingdomSearch » Sa 03.Okt.2009 12:54

Ein freundliches Hallo an Shagrath, Tiberius, Roland of Gilead und alle anderen!

Wollte nur eben kundtun, dass mein Name natürlich nicht geheim ist. Er steht auch in meiner Twitter-Bio, und ich sehe auch keinen Grund, warum ich das anonym machen sollte. :roll:

Wünsche noch einen schönen Feiertag -- und ich hoffe, dass ich in der nächsten Zeit mal häufiger hier sein werde.

Beste Grüße,
Dirk.

Ach ja: Ich weiß, Klaus ist echt töfte, und er hat uns beim Blog meiner Frau geholfen, aber was meine Webseite angeht -- Ich wars, ich hab's gemacht, es war ganz allein meine Idee! :lol:
KingdomSearch
 

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Mr.Tower » So 04.Okt.2009 13:36

Vllt wird ja die Verfilmung im November angekündigt ;D
Ka ist wie ein Rad alles kommt wieder zum Anfang.
Und somit würde auch Rolands Geschichte auf eine andere Art und Weise wieder von neu beginnen :D Hat Abrams inzwischen die Dreharbeiten zur 10ten Lost Staffel abgeschlossen weiß da wer was ? Mit Star Trek ist er ja fertig. Würde also theoretisch passen wenn ich nich was vergessen hab.
Benutzeravatar
Mr.Tower
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 18.Jun.2008 18:23
Wohnort: NRW

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Equinox » So 04.Okt.2009 14:49

Mr.Tower hat geschrieben:Vllt wird ja die Verfilmung im November angekündigt ;D
Ka ist wie ein Rad alles kommt wieder zum Anfang.
Und somit würde auch Rolands Geschichte auf eine andere Art und Weise wieder von neu beginnen :D Hat Abrams inzwischen die Dreharbeiten zur 10ten Lost Staffel abgeschlossen weiß da wer was ? Mit Star Trek ist er ja fertig. Würde also theoretisch passen wenn ich nich was vergessen hab.


Also zum einen ist das nicht die 10. LOST-Staffel, sondern die 6. :wink:
Und dann hat Abrams inzwischen nichts mehr mit LOST zu tun. Eigentlich schon recht früh hat er sich da zurückgezogen. Die "Showrunner" sind Damon Lindelof und Carlton Cuse. Die sind ja aber auch beteiligt an der geplanten DT-Verfilmung.
Die Dreharbeiten zu der letzten LOST-Staffel dürften sicherlich noch nicht beendet sein. Starttermin in den USA ist wahrscheinlich wieder im Januar rum. Und während die ersten Folgen laufen, werden die letzten ja immer noch gedreht.

Aber eine offizielle Ankündigung der Verfilmung im November ist ja trotzdem möglich. Das wäre natürlich klasse. Obwohl Abrams ja mit der Serie "Fringe" und den Planungen der Filme "Star Trek 12" und "Mission Impossible 4" noch diverse andere Projekte am Laufen hat :D
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 11:12

Re: Ka is a Wheel

Beitragvon Mr.Tower » Mo 05.Okt.2009 15:52

Achso ^^ Bin nicht so der Lost Fan.
naja dann warte und hoffe ich :D Im November kommts ja raus am ende isses "nur" ein neuer Comic :P
Benutzeravatar
Mr.Tower
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 18.Jun.2008 18:23
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu The Dark Tower

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast