Deutsch-Englisch

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Beitragvon Carbon Kid » Di 13.Feb.2007 16:22

Carbon Kid
 

Beitragvon AnDida » So 25.Feb.2007 23:51

naja so richtig zensiert ... irgendwie kommts mir so vor als ob manchmal "schlimme" wörter in der deutschen ausgabe fehlen würden. vielleicht kommt es aber nur MIR so vor. (ob das original auch zensiert wird weiß ich nicht ...ich hoff mal nicht :-) )
ich bin einfach der meinung, dass stephen king lesen in englisch besser ist. das feeling dabei ist ganz anders. für mich halt
:loopy:
AnDida
 

Beitragvon beep beep richie » So 25.Feb.2007 23:54

kann ich dir nur zustimmen.... mit den schlimmen wörtern: ja f**k in deutsch hört sich als einziges wort auch ein wenig blöd an :megacool: wider so ein fall, wo man es besser im englischen belassen hätte, wie oftmals bei den titeln (siehe titel-thread :laugh: )
beep beep richie
 

Re: Deutsch-Englisch

Beitragvon stoppoker » Mi 03.Mai.2017 19:28

Ich weiss nicht ob das hier der richtige Beitrag für das Thema ist, ggfs. bitte verschieben, ich habe Joachim Körber vor ein paar Tagen gefragt ob er eine Liste hat aller seiner Übersetzungen die er für King angefertigt hat, leider hat er keine Liste.
Wie wäre es wenn man im Wiiki eine Kategorie erstellt wer welche Bücher übersetzt/neu übersetzt/redigiert usw. hat?
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 13:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Vorherige

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste