King bei Markus Lanz

Rund um die SK-Buchtour in Deutschland

Moderator: Roland of Gilead

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon Hannibal der Kannibale » Sa 23.Nov.2013 14:09

Oh ja, das mit Uschi Glas fehlte auch, das stimmt. Die hat sich auch echt nicht wirklich sympathisch vertreten. Ihre Aussagen waren wirklich menschenverachtend und hatten eine Tendenz zur Fremdenfeindlichkeit.
Bis dato auf bald, habt Freude am Leben und lasst`s euch nicht nehmen. ;-) Euer Hannibal the Cannibal, tata!
Benutzeravatar
Hannibal der Kannibale
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1803
Registriert: Mi 30.Mai.2001 00:01
Wohnort: Schönberg

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon biberrulez » Sa 23.Nov.2013 15:34

Könntet Ihr kurz mal zusammenfassen, inwieweit sich Frau Glas um Kopf und Kragen redete. Würde mich einfach mal interessieren. :P

Und noch eine Frage an alle, die live im Studio waren: Zu Beginn war King ja nicht in der Talkrunde. Im Fernsehen sah man, wie Lanz ihn ankündigte und auf einmal war er da. Wie ist das denn im Studio abgelaufen? Kam er rein, wurde applaudiert und gab es dann die Anweisung, nochmal zu klatschen?
Gelöste King-Quiz Fragen: 38 (60 min)
Benutzeravatar
biberrulez
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 07.Sep.2006 06:52
Wohnort: Thüringen

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon Schlurchi » Sa 23.Nov.2013 16:25

biberrulez hat geschrieben:Könntet Ihr kurz mal zusammenfassen, inwieweit sich Frau Glas um Kopf und Kragen redete. Würde mich einfach mal interessieren. :P

Und noch eine Frage an alle, die live im Studio waren: Zu Beginn war King ja nicht in der Talkrunde. Im Fernsehen sah man, wie Lanz ihn ankündigte und auf einmal war er da. Wie ist das denn im Studio abgelaufen? Kam er rein, wurde applaudiert und gab es dann die Anweisung, nochmal zu klatschen?



Also, er wurde ja von ML angekündigt und der Video-Einspieler wurde gezeigt. Während das lief, wurde Stephen King reingeführt, während die andren auf dem Podest schnell die Sessel zurecht rückten, sich umsetzten und SK sich hinsetzte. Der Applaus kam spontan und wir mußten nun wirklich nicht dazu animiert werde... :lol: haben doch bestimmt 90% der Leute im Studio auf den Moment gewartet....

....oh. Leute, heute ist es jetzt schon 2 Tage her...und ich hab mich immer noch nicht wieder eingekriegt...in meinem Alter (48) sollte man doch eigentlich über sowas hinweg sein...aber ich bin immer noch total bewegt, überwältigt und nur begeistert, eine der größten Erlebnisse, an die ich mich wohl den Rest meines Lebens gerne erinnern werde....
Schlurchi
 

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon stoppoker » Sa 23.Nov.2013 16:53

Für den Zuschauer zuhause war das so perfekt getimt das man den Eindruck hatte der Applaus kam für den Einspieler-film, immer wenn ich solche und andere Sendungen sehe wo ein Gast angekündigt wird und davor wird ein Einspielfilm gezeigt ist ist das quasi immer der gleiche Ablauf.
Man hat dann immer den Eindruck das das Publikum (im Studio) für den Gast klatscht, der Zuschauer zuhause hat aber den Eindruck das das Publikum im Studio für den Einspieler applaudiert, auf den Einspieler hab ich gar nicht geachtet da in der Zeit King ja reinkam, außerdem werden in solchen Einspielern Bilder gezeigt und Fakten genannt die für die Nerds sowieso schon lange bekannter kalter Kaffee sind. 8)
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon Schnie » Sa 23.Nov.2013 16:54

biberrulez hat geschrieben:Könntet Ihr kurz mal zusammenfassen, inwieweit sich Frau Glas um Kopf und Kragen redete. Würde mich einfach mal interessieren. :P


In der Sendung war ja folgendes zu sehen bzw. zu hören:

http://www.shortnews.de/id/1062700/mind ... tstorm-aus

Was nicht gezeigt wurde war, dass Werner Schneyder noch einmal nachhakte ob sie das denn wirklich so gemeint habe wie sie das sagte. Darauf hat sie das ganze dann noch einmal genauer erläutert und bekräftigt.

Schnie :roll:
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon stoppoker » Sa 23.Nov.2013 17:19

Ist die Frau Glas nicht auch schon so weit um ins Dschungelcamp zu gehen ob der guten alten Tage einen letzten, verzweifelten Karriereschubs zu geben? Ein paar Hoden, hhmmmm lecker, hopp dann lupft es sie wieder in die Societyzeitschriften, dann haben die Hausfrauen beim Arzt wieder was zum Tratschen!
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon Roland of Gilead » So 24.Nov.2013 01:35

Ich habe jetzt ein Video von King bei Lanz auf YT gesehen. Bei 55:46 wird ein mann in einen Grünen Pullover aus dem Publikum gezeigt. und die langhaarige Blonde Person (Hannibal's Begleitung evtl?) hinter ihm hat ein Fanpage-Tshirt an :)
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4056
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon theklaus » So 24.Nov.2013 16:58

Ist schlecht zu erkennen. Könnte das Bio_keks sein?
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2815
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon blaine the ogo » So 24.Nov.2013 20:33

theklaus hat geschrieben:Ist schlecht zu erkennen. Könnte das Bio_keks sein?


Habe die Stelle auch zurückgespult... ich glaube auch, dass es bio_keks ist :nice: :idea:
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon Mano Cornuta » Di 26.Nov.2013 16:19

Ich mag den Lanz ja nicht. Er stellt so banale Fragen, dass es einem schlecht wird.
Bei "Wetten dass" trat Sting mit einem Song aus seinem neuen Album "The Last Ship" auf. Toller Song, super Bühnendekoration.
Amazon über das Album:
Code: Alles auswählen
Sting meldet sich mit seinem neuen Album The Last Ship zurück. Das Album wurde inspiriert von Sting's gleichnamigen Theaterstück, das im nächsten Jahr am Broadway uraufgeführt wird. Thematisch handeln Stück und Album von den zentralen Themen Heimkehr, Selbsterfahrung sowie Stings Kindheitserinnerungen an seine Heimat Swan Hunters Shipyard in Wallsend, England. The Last Ship ist eine bewegende und komplexe Parabel auf unsere modernen Zeiten und die Dinge, die uns tief im Innern beschäftigen.

Das Theaterstück, an dem Sting bereits seit drei Jahren sehr intensiv arbeitet und mit dem er ein neues kreatives Outlet gefunden hat, entstand in Zusammenarbeit mit den Tony-Award-Gewinnern Joe Mantello (Regisseur von „Wicked“, „Other Desert Cities“), John Logan (Autor von „Red“, „Skyfall“) sowie Brian Yorkey (Autor von „Next To Normal“). Das Album The Last Ship wurde von Rob Mathes produziert, der neben Sting für die Werke weiterer
Größen wie Eric Clapton, Elton John, Lou Reed und Carly Simon bereits verantwortlich gezeichnet hat. Arrangiert und gemischt wurde es von Donal Hodgson.
The Last Ship wird auch als Deluxe Version und Vinyl erhältlich sein.


Lanz nach dem Auftritt: "Irische Kneipenmusik"!
Sonst nichts - keine Info.
Das ist Lanz. :(
Sixtynine, lunchtime!
Mano Cornuta
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 27.Aug.2009 10:24

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon stoppoker » Di 26.Nov.2013 17:49

Für mich sind die aktuellen und einige vergangene so flach wie ein Blatt Papier das auf dem Tisch liegt, das gilt für Lanz, Kerner, Beckmann...etc. Sind diese Namen nicht willkürlich austauschbar?

Einer von Format wie Blacky Fuchsberger wird es nicht mehr geben.
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon Mano Cornuta » Di 26.Nov.2013 20:42

Frank Elstner wäre noch einer der letzten "Dinos".
Sixtynine, lunchtime!
Mano Cornuta
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 27.Aug.2009 10:24

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon stoppoker » Mi 27.Nov.2013 00:19

Ja den kann man auch dazuzählen, auch wenn er mir nicht so gefällt, der ist mir zu konservativ, Blacky hatte eine coole, lockere Art die ich bei Elstner nicht feststellen kann.
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon Walter_Brennan » Mi 27.Nov.2013 18:06

Ich habe mal eine Frage an die, die Live dabei waren.
Haben die übrigen Talk-Gäste mit King gesprochen, wenn ja, worüber? Da ja offensichtlich für die TV-Ausstrahlung einiges geschnitten wurde, würde mich das interessieren.
Gerade von Werner Schneyder hatte ich mir im Vorfeld diesbezüglich was erwartet. :(

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: King bei Markus Lanz

Beitragvon stoppoker » Mi 27.Nov.2013 20:19

An Fragen von den anderen Gästen an King kann ich mich nicht erinnern, nur das was ja auch in der Sendung belassen wurde das King sofort erkannt hat wer der Politiker ist ("der mit den Händen spricht" hohohoh und dabei was erklärt)
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Vorherige

Zurück zu King in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste