SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Rund um die SK-Buchtour in Deutschland

Moderator: Roland of Gilead

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon Stockerlone » Fr 08.Nov.2013 19:11

Beim M&G ist es bestimmt möglich Fragen zu stellen.

Wegen EP... will hier nicht die komplette EP-SK Bücher Story nochmal schreiben.
Irgendwo habe ich, glaube ich die komplette Story gepostet, vielleicht im EP Thread?
In der KingWiki steht bestimmt auch was....
Stichwörter: Rechtsstreit, ES Welt Erstveröffendlichung, NEBEL-Büchervernichtung, Körber
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon theklaus » Fr 08.Nov.2013 20:03

Stockerlone hat geschrieben:... NEBEL-Büchervernichtung ...

Übrigens nach dem was mir an Besitzern bekannt ist (auch einige, die nicht in unserer Liste aufgeführt werden wollen) plus eine gewisse Dunkelziffer, glaube ich mittlerweile nicht mehr an eine Vernichtung der Bücher bzw. ich bin mir nicht sicher, WAS da vernichtet wurde. Vielleicht eine ganz kleine Menge, die Nach USA gesendet werden sollte und am Flughafen abgepasst wurde?

Gruß
Klaus der Ungläubige
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2821
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon theklaus » Fr 08.Nov.2013 20:05

Mal um die Diskussion etwas zu verkürzen:
Ja, ich weiß, wieviele Personen dabei sein werden
und nein ich werde mich hüten es zu verraten, denn bzgl. genauem Ort, Zeitpunkt und Teilnehmerzahl bin ich zum Schweigen verpflichtet (und finde das gut so und akzeptiere es auch ohne weiteres).
Die Schätzung von Tiberius mit 30+++ kommt aber nahe an die Wahrheit heran.
Der Wunsch zum M&G kam übrigens von King selbst, da er seine deutschen Fans etwas näher kennen lernen will, also wird es kein stures Durchmarschieren werden.

Gruß
Klaus
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2821
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon stoppoker » Fr 08.Nov.2013 20:09

Dann macht es keinen Sinn ANGST mitzunehmen zur Signierstunde? Sollte ich mir lieber ein anderes aussuchen?
Ich habe im King-Wiki die Stichwörter reinkopiert die genannt wurden, es wurde nichts gefunden. Eine kleine Zusammenfassung der Ereignisse reicht mir vollkommen.
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon theklaus » Fr 08.Nov.2013 20:16

Ich bin mir absolut unsicher, wie King auf EP-Ausgaben reagiert :?
Ist halt ein Risiko, ob es ihn verärgert oder ob er es garnicht bewusst wahrnimmt.
Ich persönlich werde auf jeden Fall die US-Ausgabe von
Faithful: Two Diehard Boston Red Sox Fans Chronicle the Historic 2004 Season
mitnehmen, da ich die schon gewidmet und signiert von Stewart O'Nan besitze und da wäre eine King-Sig zusätzlich natürlich die Krönung.

Gruß
Klaus
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2821
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon Tiberius » Fr 08.Nov.2013 20:20

Stockerlone war das mit der guten Schätzung 8)

Zur Edition Phantasia in Kurzform:

Die Streitigkeiten gab es wegen der Veröffentlichung von Nebel und ES.

Bei Nebel gab es wohl einen Lizenzvertrag zwischen Heyne und EP, demnach der Kleinverlag das Buch veröffentlichen durfte. King, beziehungsweise sein Management, verbieten aber Heyne im Nachhinein die weiterlizensierung, demnach hat EP die Geschichte unrechtsmäßig veröffentlicht. Angeblich wurden alle nichtverkauften Bücher bis dahin vernichtet. Aber ich stimme mit Klaus überein. Die Zahl der vernichteten Bücher ist wohl weitaus geringer als anfangs befürchtet. Beziehungsweise tauchen immer mal wieder Sammler auf, die Ausgaben haben, die es eigentlich nicht geben sollte :D

Ich weiß gar nicht, ob es durch ES noch schlimmer wurde, aber durch eine glückliche Fügung des Schicksals war Edition Phantasia der Verlag, der ES zuerst veröffentlichte, noch vor Kings damaligem US-Verlag. Sicherlich keine gute Angelegenheit, denn auch dort wurden rein rechtlich gesehen Urheberrechte verletzt.

Ich würde die limitierten Ausgaben gar nicht mitnehmen. Zwar glaube ich nicht, dass King realisiert, was ihm da unter die Nase gedrückt wird, aber mir wäre der Transport viel zu gefährlich. Die Dinger sind nicht gerade 30 Euro billig...

Hoffentlich packen alle Teilnehmer ihr bestes Englisch mit ein. Ich glaube, an Kings Stelle hätte ich die meiste Angst darüber, dass mich keiner verstehen würde. Ach ja, Glückwünsche nicht vergessen, denn die Red Sox sind Baseballmeister :D
Tiberius
 

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon blaine the ogo » Fr 08.Nov.2013 20:25

Tiberius hat geschrieben:Hoffentlich packen alle Teilnehmer ihr bestes Englisch mit ein.


Deswegen bleibe ich mit meinem Ar*** zu Hause, meins ist ein Mängelexemplar, 2. Wahl :lol: :cry: :oops:

Ich freue mich auf spannende Berichte, Bilder, Clips...
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2220
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon stoppoker » Fr 08.Nov.2013 20:28

Wenn ich es mitnehme dann sowieso ohne Pappschuber und Schutzumschlag, diese Teile des Buches sollen natürlich ohne Makel bleiben, wenn auf dem schwarzen Pappeinband mal ein Fleck draufkommt ist das nicht so schlimm. Also müßte er dann sowieso ersteinmal den Buchrücken anschauen um den Titel lesen zu können. Eventuell könnte das die Chance erhöhen das das Buch in dem Strom von Büchern untergeht......,oder? "Entwertet" habe ich das Buch sowieso schon in den Augen vieler Fans, da ich in allen meinen Büchern keine "Investition" sehe und ich darum auch in dieses Buch meinen Namen reingeschrieben habe. Da macht dieses Buch keine Ausnahme.
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon theklaus » Fr 08.Nov.2013 20:35

Ich schreibe keinen Namen rein, sondern jedes Buch erhält einen ganz persönlichen Exlibris Präge-Stempel. Und zwar Jedes, auch Nebel
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2821
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon Stockerlone » Fr 08.Nov.2013 20:49

Habe die EP Story auch eben mal im EP thread gepostet...

Die Idee Faithful mitzunehmen ist krass :mrgreen:
Das am meisten gehasste SK Buch... Kennt ihr den BURN FAITHFUL Film auf youtube?

Zur Sicherheit neben ANGST EP noch was anderes mitnehmen, ach ja auf TRANSGALXIS ist SK Reaktion wohl auch nicht gerade postitiv.
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon stoppoker » Sa 09.Nov.2013 00:09

Salem von Zsolnay wär natürlich auch eine ganz besonders schöne Ausgabe, das wäre eine richtig gute und schöne Alternative zu dem Risiko ANGST
Benutzeravatar
stoppoker
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 295
Registriert: Do 15.Jan.2004 12:46
Wohnort: Cuxhaven, Stormland, direkt anner Waterkant

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon bio_keks » Sa 09.Nov.2013 07:59

Stellt euch vor, ich habe auch beim Meet & Greet gewonnen, darf aber nicht hin wel ich noch nicht 18 bin :(
bio_keks
 

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon theklaus » Sa 09.Nov.2013 10:45

Wo hast du gewonnen bzw. bei welcher Verlosung?

Gruß
Klaus
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2821
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon bio_keks » Sa 09.Nov.2013 11:50

Ich habe bei der Verlosung in Facebook gewonnen, bzw. doch nicht gewonnen.
Aber immerhin kann ich ihn "wenigstens" bei der Lesung in München sehen :D
bio_keks
 

Re: SK-Buchtour in Deutschland?! Wer geht hin !!!

Beitragvon theklaus » Sa 09.Nov.2013 13:37

wissen die, das du noch nicht ganz 18 bist?
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2821
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

VorherigeNächste

Zurück zu King in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste