9. Forentreffen (Kein Thema ist auch ein Thema)

Archivierte Beiträge bezüglich stephen-king.de, des Forums und der Forenmitglieder

Re: Rückblick - Forentreffen 2009

Beitragvon Schnie » Fr 14.Aug.2009 08:34

Und nicht zu vergessen, die Aura von Gott und seiner Freundin die du gespürt hast :roll: Ach ja, ich hoffe du glaubst mir in Zukunft wenn ich dir was von Kötteln oder ähnlichem erzähle. Ich würde dich doch nicht anlügen :roll: Wenn du das doch glaubst dann ziehe ein Kleidungsstück aus und trinke zwei :lol:

Wir sind übrigens auch wieder gut zuhause angekommen. Allerdings erst am Montag Abend. War aber ganz schön anstrengend, so sechs Stunden Zugfahrt mit dem Weihnachtsmann, der ein kleines, vollbesetztes ICE-Abteil mit dem Garten von Klaus verwechselte. Aber dann konnten wir doch noch entspannen. Irgendwann wurde er müde und ist eingeschlafen .......... 15 Minuten vor Berlin :?

Natürlich hätten wir auch den Schlitten nehmen können. Wäre sicher schneller gewwesen. Aber Rudolph, Blitz und die anderen haben Sommerurlaub und schalten immer ihr Handy aus :evil:

Ich habe mir gerade nochmal die Beiträge im Thread vom 8. Treffen durchgelesen. Vor allem den über das Halb. Eigentlich wollten wir doch weitere Forschungsarbeit betreiben. Haben wir GANZ vergessen. Nichts über Doppelhalbe, Blaugänze und die Vorrichtung zum abrollen von Einwickelpapier. Auch wurde keine Expedition in den Keller durchgeführt :schuettel:

viewtopic.php?f=65&t=7475

Anderes Thema:

Auch wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei den Gastgebern Klaus, Ute und Sara bedanken. War wie immer schön bei euch. Danke auch für die verlängerte Aufnahme.

Schnie 8)

PS Positiv hervorheben sollte man aber noch, dass uns der Schweizer nicht verprügelte :wink: sondern sich damit begnügte, uns sportlich zu erniedrigen :oops:

Ach, und noch was, weil es mir gerade einfällt. Hat jemand von euch schon einmal was von Stephen King gelesen? Seine Bücher sind echt gut. Vor allem Schining :mrgreen: und das Buch über die Maria Carrie (die mit den M und M)
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3163
Registriert: Sa 02.Sep.2000 01:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: Rückblick - Forentreffen 2009

Beitragvon HohePriesterin » Fr 14.Aug.2009 15:04

Schnie hat geschrieben:Ich habe mir gerade nochmal die Beiträge im Thread vom 8. Treffen durchgelesen. Vor allem den über das Halb. Eigentlich wollten wir doch weitere Forschungsarbeit betreiben. Haben wir GANZ vergessen. Nichts über Doppelhalbe, Blaugänze und die Vorrichtung zum abrollen von Einwickelpapier. Auch wurde keine Expedition in den Keller durchgeführt :schuettel:


Stimmt das haben wir GANZ vergessen. So ein Ärger aber auch. Wäre sicherlich sehr interessant geworden und vielleicht hätten wir für unsere Forschungsarbeit sogar einen Nobelpreis bekommen. Wer weiß das schon?

Ach, und noch was, weil es mir gerade einfällt. Hat jemand von euch schon einmal was von Stephen King gelesen? Seine Bücher sind echt gut. Vor allem Schining :mrgreen: und das Buch über die Maria Carrie (die mit den M und M)


Nee, keine Ahnung wer dieser Herr King ist. Werd mal Tante Google fragen.

Aber diese Maria Carrie war das nicht eine Prostituierte? *grübel* Die kam doch auch schon in der Bibel vor, oder?
Benutzeravatar
HohePriesterin
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 373
Registriert: Di 17.Jun.2003 19:47
Wohnort: Lorsch

Vorherige

Zurück zu Archiv 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast