7. Forentreffen (Dodo´s Kniescheibenprobleme)

Archivierte Beiträge bezüglich stephen-king.de, des Forums und der Forenmitglieder

7. Forentreffen (Dodo´s Kniescheibenprobleme)

Beitragvon theklaus » Fr 17.Aug.2007 17:51

Dieses Jahr gibt es leider kein Forentreffen im bekannt beliebten Stil, da diverse Balkenverschiebungen im Dunklen Turm zu Pfeddersheim die Planung mehr als kurzfristig beeinflusst haben.
Deshalb auch der interne Name DTdddBdDTzPfwhigHzbudakk-Treffen.
Der Code für den Namen dieses Treffens wird leider erst nächstes Jahr verraten
Es findet am 18. August 2007 am bekannten geheimen Ort in Pfeddersheim gegen 17 Uhr statt.

Es haben sich angekündigt

Coco
TheKlaus
Heiger
Tiberius
Hohe Priesterin
Nudelsalat
Holzkohle
Cola
Wasser
Baguettes
Kartoffelsalat

Ansonsten wird schon fleissig geübt:
Gerüchte streuen, Lästern, trinken, rauchen ...

Klaus
Zuletzt geändert von theklaus am So 19.Aug.2007 20:58, insgesamt 4-mal geändert.
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2815
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon Heiger » Fr 17.Aug.2007 22:20

Wer zum Teufel ist Nudelsalat?

Und ich dachte echt, ich wär ein Foren-Insider ... :nuts:

Tiberius wird übrigens zwischen 15.30 und 16.00 Uhr bei Euch einlaufen, wenn sein Fahrer spurt! :lol2:
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1930
Registriert: Mo 27.Mai.2002 00:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Beitragvon theklaus » Fr 17.Aug.2007 22:46

Mensch Heiger, warst du jedes mal so sturzbesoffen, dass du dich nicht an ihn erinnern kannst?????????????????????

Nud El-Salat!

Unser alljährlicher arabischer Begleiter in seinem Tupper-Ferrari.

Nud und sein Bruder Kartoff.

Mönsch, die Kerle aus dem El-Salat-Clan :mad2:

Befreundet mit Peter Silie und ihrem Bodyguard Haarfes Tiger.

Nicht zu vergessen Jo Kurt und der Bär (Vorname Hubschrau)
oder der Erd Bär.

Viele Grüße
Theo Dorant
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2815
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon Heiger » Fr 17.Aug.2007 22:59

Ähm, ja ... wenn Du mich so fragst, erinner ich mich natürlich :megacool:

Der Hubschrau war doch der, welcher mir bei meinem ersten Treffen morgens die Füße weggezogen hat, als ich aus dem Zelt bin ... die Agi behauptet immer noch, es wär der Al Kohol aus Rothaus gewesen ... pah, die hat doch keine Ahnung! :lily:

Glücklicherweise hat sie dann ja ein Jahr später ebenfalls Erfahrungen mit dem Kerl gemacht ... und das noch zu sehr früher Stunde :lol2:
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1930
Registriert: Mo 27.Mai.2002 00:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Beitragvon Tiberius » Sa 18.Aug.2007 06:21

war das dann das Jahr, wo sie angeblich die vielen Stunden verschlafen hatte? Oh, oh, ich werde gerade die Besucher aus Rothaus mit Respekt empfangen ... oder noch Besser: das beste ist, wenn wir diese süddeutschen Flaschen systematisch vernichten?

Gut nacht zusammen
Tiberius
 

Beitragvon AQ2 » Sa 18.Aug.2007 09:28

Wünsche euch ein schönes DTdddBdDTzPfwhigHzbudakk Treffen. Schade das es bei mir nicht geht. Doch ich hoffe das es das nächste mal klappt.

Bis bald :lernen:
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Stephen King - ES :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Chat-Moderatorin
Chat-Moderatorin
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr 12.Jul.2002 17:29
Wohnort: Creußen

Beitragvon Der Barney » So 19.Aug.2007 04:59

Hoffe, ihr hattet ein schönes ddBdDTzPfwhigHzb, der Barney selbst ist grade von der Hochzeit heimgekommen. Jetzt lohnt sich der Weg nach Pfeddersheim wohl auch nicht mehr!
Der Barney
 

Beitragvon Schnie » So 19.Aug.2007 08:21

Und, habt ihr es gut überstanden, das ddBdkjshakfdsd ne, ähm kjashfdkjnbcci ach ne doch akjhfkjjdnckjnwedkwqjnfc AAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRRGGGGGGGGGGHHHHHHHHHHHH dljkskfsaflsöakjfowqejfkqjwelkfjlwqkejfwq Hilfe lsdakjölfjöwkejfkldwjqefldjwqelkwjefdlkwej :freak3: :asdf: :schnief: :silly: :ugly: :freak3: :asdf: :schnief: :silly: :ugly: freak :asdf: :schnief: :silly: :ugly: :freak3: :asdf: :schnief: :silly: :ugly: :freak3: :asdf: :schnief: :silly: :ugly: :freak3: :asdf: :schnief: :silly: :ugly: :freak3: :asdf: :schnief: :silly: :ugly:

Viele Grüße, klfjSÖLDKJWQEFÖQFE

PS Bitte grüßt noch Nudelsalat von mir. Mit ihm hatte ich gestern ja gar nicht telefoniert
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Beitragvon Tiberius » So 19.Aug.2007 13:05

was soll ich sagen? Ein sehr, sehr aufschlussreicher Abend. Endlich weiß ich unter anderem, warum Emus im Zoo immer so einen verstörten Eindruck machen, und wieso ich nicht so gern Frühstück esse.

Ausführlich später, ich werd erstmal noch ne Runde schlafen.

Aber auch an dieser Stelle nochmal vielen herzlichen Dank für die Einladung an Coco und Klaus! Herzlichen Dank für die Fahrt, Heiger und Danke an euch alle für den Abend. Merk grad, wie ich Muskelkater im Bauch bekomme :laugh:
Tiberius
 

Beitragvon Heiger » So 19.Aug.2007 14:20

In glatt drei Stunden von Worms über Stuttgart nach Weisenbach - Rekordverdächtig!

Lag vielleicht auch daran, dass ich unseren Tibetaner (mit sanftem Druck) überreden konnte, bei Zuffenhausen aus dem fahrenden Auto abzuspringen ... :lol2: Das hat enorm Zeit gespart! :megacool:
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1930
Registriert: Mo 27.Mai.2002 00:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Beitragvon Tiberius » So 19.Aug.2007 15:54

hey, meinen glückwunsch, Heiger! Ist der Stau vor dir geflüchtet? Das Aufprallen in Zuffenhausen war halb so wild. Hab auf dem Weg nach Hause nochmal kurz bei der Wilhelma vorbeigeschaut ... rrrrh, haben die schicke Emus und Reiher :love:
Tiberius
 

Beitragvon Coco » So 19.Aug.2007 19:56

Öhm, Tiberius: Ich hoffe, Du hast dann auch einen wohlwollenden Blick auf die Strauße geworfen... oder die Flamingos (THINK PINK!!!). Wäre ja vielleicht auch mal eine exotische Alternative :orange:

Übrigens hatten wir heute noch einen interessanten Artikel über die Arche Noah gelesen, die man ja nun auch mal wieder entdeckt haben will. Durch die ganze Diskussion über das Für und Wider, ob das überhaupt geht, sind wir dann auch (natürlich) auf die Diskussion gekommen, was mit all den Seelen passiert, die da in den Himmel kommen. Und das es da oben ja nun schon ziemlich eng sein muß. Was uns zu der These brachte, daß, wenn so viele Seelen auf den Wolken rumlatschen, die ja ganz zusammengedrückt werden, wodurch natürlich der viele Regen in letzter Zeit durchaus erklärt werden könne. Da sie ja nun dabei sind, zu testen, ob man aus Schweinen auch Treibstoff für die Autos gewinnen kann, wäre es ja auch dann rein theoretisch möglich, aus den Seelen (die ja bekanntermaßen aus Energie bestehen) auch Treibstoff für Autos zu gewinnen, wodurch natürlich der Schadstoffausstoß auch dermaßen reduziert werden würde (vorausgesetzt man lässt die schwarzen Seelen der Pfarrer und Priester weg), daß es unserer Natur bestimmt bald wieder besser gehen würde.


Wobei mir zum Thema "sexueller Mißbrauch von Tieren" gerade noch der Artikel einfällt, wo es um das Aussterben der Honigbiene geht. 70% der amerikanischen Honigbienen sind bereits verschwunden und auch in Deutschland schwindet langsam der Honigbienenvorrat. Was ist geschehen? Sind die Amis wirklich so schräg drauf, daß sie jetzt schon die Honigbienen zu Tode poppen? Und wenn das bei uns auch schon anfängt, gibt es dann hier auch schon welche, die nicht nur nicht vor Emus halt machen, sondern auch nicht vor unseren lieben kleinen Honigbienen? Das Ausmaß der Katastrophe in diesem Falle ist kaum zu glauben: Die Ernte fällt aus, da es keinen Bienen zum bestäuben mehr gibt. Dadurch wäre die Ernährung der Weltbevölkerung in Gefahr. Und das nur, weil es (scheinbar) viele gibt, die darauf stehen mit Bienen zu poppen??? Haben wahrscheinlich das mit den Bienen und den Blümchen falsch verstanden...

Wie auch immer, ich werde darüber weitersinnieren.


Übrigens: Nochmal ein dickes Dankeschön an die Herren Heiger und Tiberius. Auch Sara sagt herzlich Danke, hat sich sofort auf das Spiel gestürzt und die halbe Packung Milka Herzen verdrückt. Kam also wirklich gut. Der Tee muß bis zu seiner Erstverkostung leider noch ein bisschen warten. Bin leider im Moment nicht erkältet und weigere mich in den kurzen Nicht-Erkältungsphasen Tee zu trinken. Aber das kommt noch!!! Versprochen!!!
Tschüssi
Coco :silly:

Don't dream it, be it!
Benutzeravatar
Coco
Queen of King
Queen of King
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 14.Apr.2001 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon Heiger » So 19.Aug.2007 20:09

Verdammt, ich hab das mit den Emus noch nicht verarbeitet und schon legt Coco noch einen drauf!

Leute, das wühlt mich aber auf kann ich euch sagen! :?

Und dass ich Schnie´s Botschaft nicht entschlüsseln kann, macht das ganze auch nicht leichter. Da ist mir doch jetzt glatt die Kniescheibe verrutscht ... :silly:
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1930
Registriert: Mo 27.Mai.2002 00:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Beitragvon theklaus » So 19.Aug.2007 20:45

So, jetzt ich.
Hab mich sehr über eure Anwesenheit gefreut, war trotzdem sehr schön :laugh:
Nö, ehrlich, war froh, dass ihr gekommen seid. Mir haben diese sinnvollen und tiefschürfenden Diskussionen gefehlt. Auch die beinkranken kniescheiben verschiebenden Wesen Tiberius und HohePriesterin haben ja viel dazu beigetragen :orange:
Und ich denke in den nächsten Tagen wird mir noch das eine oder andere HiLight dazu einfallen.

Gruß
HauDieTaube-Klaus
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2815
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon Tiberius » So 19.Aug.2007 21:57

Coco hat geschrieben:Öhm, Tiberius: Ich hoffe, Du hast dann auch einen wohlwollenden Blick auf die Strauße geworfen... oder die Flamingos (THINK PINK!!!). Wäre ja vielleicht auch mal eine exotische Alternative :orange:

oh ja! Vor allem, von den Flamingos gibt es so viele. Ich glaub ich hole mir ne Jahreskarte, oder bewerb mich als Pfleger. Ist ja schließlich recht normal, dass Pfleger auch die Nacht bei ihren Opf... äh Schützlingen verbringen. Hach, jetzt versteh ich meine Nachbarin, die behauptet hat, sie sei immer gut zu vögeln ...

Wo will man denn die Arche entdeckt haben, und wer hat die denn hingeführt? Existieren denn noch Nachfahren der "insassen?" Mir wird übrigens klar, dass die Zentauren keine Mythenwesen sind! Kein Wunder, dass sie in der griechischen Historie vorkommen. Bleibt schließlich in der Nachbarschaft :orange:

Aber die Theorie ist klasse! Machen wir aus den ganzen verlorenen Seelen Treibstoff! Hey, Leland Gaunt war kein böser Mann, er hatte Visionen und wollte einfach nur der erste unabhängige Produzent von Benzin sein! Pah, und dann wurde er einfach weggeschickt! Aber als Gegenargument: Wenn wir jetzt Seelen nutzen, um Treibstoff herzustellen, was machen dann die Christ-Veganer Stufe 666 (Ich esse nichts, was nicht aussieht wie ein Kreuz...)? Vielleicht könnte man dann auch wählen zwischen Seelen aus dem Himmel und denen aus der Hölle (mmhmm ... Dodo-Fleisch vom Grill)? Dann hätte sogar ein Pfarrer was davon.

Übrigens: Das mit dem Aussterben von Honigbienen habe ich auch schon gehört. Aber was soll ich sagen: Pech für die Bienen, dass sie einfach platzen ... Aber ich denke nach Darwin'scher Evolutionstheorie wird die Sorte überleben, die groß und stark genug ist. Hab auch schon gehört, dass ein Honigbienen-Kongress mit Bienen, Eseln und Emus stattfinden soll und alle drei Seiten überlegen, wie man den armen kleinen Fliegern helfen kann. Ich stell' mir grad vor, wie eine Mischung aus den drei Tieren aussieht ... ein Bieselmu, dass laut I-Aa schreit, brummt wie ein Weltmeister und seinen gefiederten Stachel einsetzen kann. Auch das Problem des Honigs wäre damit gelöst! Er kommt sogar gleich in Umhüllung! Ist zwar etwas kalkig und schmeckt leicht milchig, aber hey, Milch ist gesund und Calcium braucht der Mensch auch. Lecker! Wäre sicherlich auch was für den Frühstückstisch, wenn es mal wieder schneller gehen soll. Einfach den Auswurf für zwei Minuten in die Mikrowelle (wenn sich schon der Hund nicht wohlfühlt, dann sicherlich dieses Gebilde), gepellt und fertig ist das Honig-Ei o'lait... wird sicherlich ein Renner!

Wie auch immer, ich werde darüber weitersinnieren.
Oh ja, bitte! Vielleicht bringen auch die neuesten Erkenntnisse in der Titan-Schrauben-Technik unsere lieben Freunde weiter.

@Klaus: Ist eigentlich die kleine Taube nochmal aufgetaucht? Nicht, dass sie sich einen von euren gefährlichen Haselnuss-Ästen ins Auge stößt und so auch noch 'ne Blinde wird... (Nein, ich meine damit nicht Sara :lookaround:)

Übrigens erwarte ich einen detailierten Bericht über die Qualität der weißen Rollen! Womit wir wiedermal am Allerwertesten wären ...

Cheers!
Tiberius
 

Nächste

Zurück zu Archiv 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron