Stephen King in der DDR

Alles um King das sonst nirgendwo reinpasst

Moderator: Schnie

Stephen King in der DDR

Beitragvon markus1983 » Do 17.Nov.2016 20:53

Hallo,

da ich von vielen Freunden aus der Zone hörte, gab es damals Musik bzw. Filme und auch die Briefe nur zensiert.

Hatte man in der DDR damals auch Zugang zu seinen BBüchern bzw. wurden die zensiert?
markus1983
 

Zurück zu King Splitter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron