Stephen is still alive - was war da los?

Alles um King das sonst nirgendwo reinpasst

Moderator: Schnie

Stephen is still alive - was war da los?

Beitragvon bigben » So 31.Jan.2016 20:55

Stephen is still alive

Lasst euch nicht von dummen und bösartigen Gerüchten irritieren, 
King lebt

Hier die Originalnachricht dazu von Kings Homepage

Stephen is still alive
January 27th, 2016 2:29:08 pm

We have been made aware that there is a hoax circulating claiming that Stephen was found dead today at his home in Bangor. Please be assured that this is just a hoax and Stephen is very much alive and well.
... hab ich bisher verpasst und heute erst in den News gelesen. Was war da genau los? :shock:
Wenn ich Stephen King tot google bekomme ich (verständlich) 1000 Anzeigen zum dritten Band der DT-Reihe :lol: (alles dient dem Turm :lol: )
Auf eine Seite stand aber:
Stephen King ist tot

Stephen King, geboren am 21. September 1947 in Portland, war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Er starb am 01. Februar 2016, im Alter von 68 Jahren.

Voraus-Nachrufe

Ein Voraus-Nachruf ist per Definition ein Nachruf auf eine noch lebende Person.
Jede etablierte Redaktion hält sich dafür eine eigene Abteilung - oder auch nur einen einzelnen Autor - dessen einzige Aufgabe darin besteht, über jeden nur denkbaren lebenden Prominenten stets einen aktuellen Nachruf bereit zu halten.
Dies ist keine Todesanzeige.
zuerst ein Schock !und dann musste ich an selbstverständlich an NACHRUFE denken :shock:
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: THE HANDYMAN - Bentley Little
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, FLUG UND ANGST und FIREMAN
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 21.Jan.2013 17:44
Wohnort: Koblenz

Re: Stephen is still alive - was war da los?

Beitragvon Tiberius » So 31.Jan.2016 21:33

Das ist vor ein paar Tagen und schonmal vor ein paar Wochen durch die Gegend gegeistert als andere Prominente gestorben waren. Ist ein lausiger Versuch, möglichst hohe Klickzahlen im Netz zu generieren und bisher glücklicherweise nur ein Hoax. Da es aber von mehreren Seiten dumm kopiert und nachgeschriehen wurde, hat sein Management das Statement über die offizielle Seite und auf den sozialen Medien losgetreten.
Tiberius
 


Zurück zu King Splitter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron