Das King Cover Archiv

Alles um King das sonst nirgendwo reinpasst

Moderator: Schnie

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon AQ2 » Mo 09.Mär.2015 08:29

wow klasse. Wei ich seit gestern das Buch habe und ich wusste nicht ob es mit oder ohne Umschlag ist. Danke :)
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Stephen King - ES :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Chat-Moderatorin
Chat-Moderatorin
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr 12.Jul.2002 17:29
Wohnort: Creußen

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » Di 22.Sep.2015 15:20

Kinder, wir brauchen eure Hilfe!

Wir suchen jemanden, der sich einer der folgenden Sprachen sicher genug ist, um Textbausteine unserer CoverDatenbank zu übersetzen: Französisch, Niederländisch, Polnisch, Italienisch oder Spanisch

Wenn jemand von euch Interesse und Lust hat, oder wenn ihr jemanden kennt, der Interesse und Lust hat, gebt mir bescheid. Hier, per PN oder per mail tiberius[ät]stephen-king.de

Wir sind gerade dabei wirkliche Mehrsprachigkeit der Seite zu testen. Mit Deutsch und Englisch klappt das bereits ganz vernünftig - demnächst wird dazu auch ein größeres Update der Datenbank live gehen. Für die nächste Stufe brauchen wir aber Unterstützung.

Was springt für euch dabei raus? Neben einem großen Dankeschön auch auf der Credits-Seite der Datenbank fällt uns da ganz sicher was ein, was selbst Sammler nicht so leicht bekommen.
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon blaine the ogo » Di 22.Sep.2015 21:48

Auch wenn ich in Polnisch die "hohe Sprache" so langsam verlerne und immer mehr in die Umgangssprache verfalle, so wäre ich immer noch textsicher genug um Sachen ins Deutsch bzw. in die andere Richtung zu übersetzen, auch wenn es ggf. langsam vorangeht. Also her damit...
“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2220
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » Mi 23.Sep.2015 07:03

Super, vielen Dank schonmal vorab! Du bekommst spätestens morgen Post von mir :-)
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » Mo 13.Jun.2016 10:49

unsere kleine, selbstentwickelte, Datenbank hat heute Vormittag das 7.500. Cover eingespielt bekommen. Nicht alle davon sind von Stephen Kings Werken. Wie wir schonmal berichtet haben, sind auch die Cover der Werke seiner Familie - Joe, Owen, Tabitha - als auch die von Stewart O'Nan mit dabei. Dennoch können wir ruhigen Gewissens sagen, dass wir die weltweit größte Coverdatenbank zu Onkel Steve haben. Soll keiner sagen, nur die Amis seien so bekloppt und größenwahnsinnig :P Im Gegensatz zu den Amis sind wir auch so nett und beharren nicht nur auf einer Sprache. Neben deutsch ist die gesamte Seite auch auf englisch, polnisch (nochmal vielen Dank, blaine, für deine Unterstützung!) und französisch unterwegs. Noch immer gilt: Wer eine weitere Sprache beherrscht und uns helfen will: Sehr gerne!

Vielen Dank an alle Besucher, Hinweis- und Tippgeber. Vielen Dank an Klaus für das geduldige Einspielen von Programmänderungen für die Besucher- und Adminseite ... wie viele Zip-Ordner waren das mit selbstgebautem Code? So um die 80 oder 90 bisher? Die Version v0.14.3.1 und das gesamte Changelog listet ja nur von die erfolgreichen Versuche :mrgreen:

Wenn die Nächte wieder länger werden, wird es auch die eine oder andere neue Funktion geben. Dass wir die Hörbuchsprecher, Regisseure, Drehbuchautoren, Zeichner, Colorierer und co. haben ist schon ziemlich nett, aber irgendwie würde ich mir auch gern die Übersetzer der Geschichten zur Ansicht wünschen. Mal schauen, wie wir die Personen unterkriegen. Die Melde- und Uploadfunktion steht auch noch auf meiner Liste, zusammen mit der sinnvollen Darstellung der Awards, die King, oder die anderen Autoren mit den Werken gewonnen haben. Auch an der Oberfläche selbst würde ich gern noch etwas verändern und hoffentlich dadurch verbessern. An der Stelle nochmal: Ideen, Wünsche, Vorschläge sind immer gern gesehen!

Solange suchen wir natürlich weiterhin nach noch mehr Bildern. Egal ob malaysische Miniauflagen oder die neu angekündigten Übersetzungen von Norwegen. Mittlerweile dürfte Google äußerst verwirrt über meine Suchanfragen sein, aber das ist ja nicht das Schlimmste.
Tiberius
 

Vorherige

Zurück zu King Splitter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron