Das King Cover Archiv

Alles um King das sonst nirgendwo reinpasst

Moderator: Schnie

Das King Cover Archiv

Beitragvon Tiberius » Mo 20.Jan.2014 08:46

Seit dem 19. Januar 2014 aktiv, kann die KingCoverDatenbank unter www.stephen-king.de im oberen Reiter KingCover oder direkt unter der URL cover.stephen-king.de erreicht werden.

Bisher wurden mehr als 3.000 Cover katalogisiert, was nur ein Teil der Menge ausmacht, die wir anstreben. Wir haben die bescheidenen Ziele neben der größten Stephen-King-Coversammlung weltweit auch die umfassendste Datenbank dieser Art anzubieten.

Die Software, auf die ihr aktuell zugreifen könnt, ist im Beta-Stadium. Das heißt, dass sich ohne große Vorankündigungen noch Dinge verändern werden.
Unter anderem wird es in einer späteren Version die Möglichkeit geben, Fehler und Cover zu melden, die einzelnen Cover per Gesichtsbuch oder Yahoominus zu teilen und andere Kleinigkeiten, die das anschauen verbessern sollen.

Dabei könnt ihr natürlich helfen. Habt ihr Fragen, Anregungen, Rückmeldungen oder Wünsche? Nichts wie her damit!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen,
theKlaus und Tiberius
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Ulic » Mo 20.Jan.2014 14:23

WOW!!!!
Der erste Eindruck ist einfach gigantisch - ich hätte nie gedacht, dass soviel zusammenkommen würde!!!

Stephen King bekam vom Heyne-Verlag ja ebenfalls ein Büchlein mit seinen dt. Covern - wenn sowas mit den hier vorhandenen Scans möglich wäre würde ich gerne auch so ein Teil haben wollen!!

Aber meinen Allertiefsten Respekt für diese Mammutaufgabe!!!


P.S.:
ich hätte ein alternatives Cover für Das Leben und das Schreiben (Bertelsmann-Ausgabe)
+
ich hätte noch 3 neue Cover für die Filmsektion:
Running Man UK-Ausgabe
Children Of The Corn 1-3 UK-Ausgebe (Komplettbox)
Friedhof der Kuscheltiere 1+2 (die dt. Erstausgaben)
Schlafwandler wurde noch gar nicht gepostet
könnte die einscannen und Euch zukommen lassen...
Zuletzt geändert von Ulic am Do 23.Jan.2014 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Ulic
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 27.Feb.2007 11:14
Wohnort: Bayern

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon theklaus » Mo 20.Jan.2014 19:07

Hallo Ulic,

wir werden sehr gerne darauf zurückkommen :-)
Da wir aber noch grob geschätzt mind. 1000 Cover reinbringen müssen, werden wir erst danach einen großen Aufruf starten und uns auch bei dir melden.
Zuerst müssen wir aber unsere Halde verkleinern :o
Ich hoffe, dass wir in 3-4 Wochen den Rest haben und werden uns dann an dich und die anderen Fans wenden
Was wir dann auch noch brauchen können sind Informationen über die Daten der schon vorhandenen Cover, also Erscheinungsdatum, Soft- oder Hardcover, ISBN usw.

Viele Grüße
Klaus und Tiberius
Ich bin die Schildkröte, mein Sohn.
Ich habe das Universum erschaffen,
aber bitte mach mir daraus keinen Vorwurf,
ich hatte fürchterliche Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
theklaus
King of King
King of King
 
Beiträge: 2821
Registriert: Fr 28.Apr.2000 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon sick » Mi 16.Jul.2014 17:57

Sind die gesamten Cover euer Eigentum und darf die ein normaler Forenuser verwenden?:-) Ich möchte mir jetzt endlich eine Domain kaufen, da ich seit langer Zeit an einer eigenen Webseite bastle und bald ist meine eigene King-Seite auch fast fertig. Habe da ein paar Cover gesehen, die ich gerne hätte und ebenfalls veröffentlichen möchte. Denkt ihr, dass das ok ist?
sick
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » Mi 16.Jul.2014 21:35

Hi sick,

zu deinen Fragen
Sind die gesamten Cover euer Eigentum

Nein, die Eigentümer der Cover sind die Verlage. Unser Eigentum sind die Skripte, welche die Webseite erstellen.

darf die ein normaler Forenuser verwenden?

Da viele der Cover auch bei Amazon oder anderen Webseiten zu finden sind und wir nicht die Eigentümer sind, können wir dich nicht daran hindern. Wir können dir nur den Rat geben, dass du schaust, wie du die Cover verwenden willst. Manche Verlage sind etwas misstrauisch gegenüber der Verbreitung.

Hoffe, es hilft dir weiter.

Cheers,
Tiberius
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon sick » Do 17.Jul.2014 09:03

Ja, das hilft mir weiter, dank dir! Habe mir soeben online auf 1und1 eine Domain gekauft und nun kann es bald losgehen, freu mich!:-) Werde mal gucken, wie ich das Ganze am geschicktesten löse…
Zuletzt geändert von sick am Sa 26.Jul.2014 14:10, insgesamt 2-mal geändert.
sick
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Ralle1973 » Di 22.Jul.2014 04:21

Hi,nur zur Info.

HIER könnt ihr ein paar (wenige) brasilianische und andere internationale Cover finden, die Euch fehlen.
Die Bücher sind unter "Obras" und der entsprechenden Kategorie zu finden. Dort ein Cover anklicken und man findet den Originaltitel, einige Infos und am Ende des Artikels sowohl nationale und internationale Cover.
Ich habe jetzt nicht alles geprüft, hat aber hier und dort Cover dort gefunden, die in der Datenbank nicht auftauchten. Wenn ich mal Zeit finde, kann ich auch mal genauer schauen.
Als Beispiel mal ein italienisches Cover von Amok , das Euch fehlt.
Grüße aus der Sonne Brasiliens.
Ralle1973
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » Di 22.Jul.2014 09:30

Danke für den Hinweis, Ralle! Die Seite haben wir vor einer Weile auch entdeckt und schon ausgiebig genutzt. Besonders für die ganze Menge an brasilianischen Covern
http://cover.stephen-king.de/viewcountry/12

Ich persönlich finde ja das Cover hier großartig und passender als jeder andere Versuch :mrgreen:
http://www.kingofmaine.com.br/wp/wp-con ... 04/054.jpg

Wie bei ein paar anderen Quellen auch ist die Masse und die Zeit momentan das Thema. Aber schauen wir mal, vielleicht finden ein paar neue Cover in den nächsten Tagen den Weg in die Datenbank :mrgreen:
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Ralle1973 » Di 22.Jul.2014 18:18

hahaha, das hatte ich noch gar nicht gesehen. :shock:
Ich sollte versuchen, dieses Buch zu bekommen ;-)
Habe leider aber nicht mehr den Ehrgeiz von früher. :roll:
Ralle1973
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » Di 22.Jul.2014 19:03

Das ist sehr schade :/ Mit King portugiesisch lernen hätte eigentlich was für sich :-D

Also, sollte dir das tolle Buch durch Zufall doch in die Hände fallen und du magst es nicht behalten, ich würde auch die Anschaffungs- und Versandkosten übernehmen :wink:
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Kurt Barlow » So 05.Okt.2014 12:06

Wirklich eine sehr schön aufgemachte Cover-Datenbank. Da verlier ich mich gerne einmal drin :D Danke für die große Mühe.
Trotzdem sind mir ein paar kleine Fehler im Filmbereich aufgefallen.

Unter "Shining" von 1980 befinden sich zwei Einträge zum Soundtrack von Nicholas Pike, der aber zur 1997er Miniserie gehört.
Beim "Werwolf von Tarker Mills" und "Running Man" sind jeweils ein Taschenbuchcover (?) vertreten.
Bei "Nachschicht" sind zwei Laser-Discs zu völlig anderen Filmen enthalten, die zufällig auch den Namen Graveyard Shift bw. Graveyard Shift II (das Sequel) tragen. Sogar die Jahre der Veröffentlichung (1986, 1988) wurden angegeben, obwohl der King-Nachtschicht erst 1990 in die Kinos kam.
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » So 05.Okt.2014 20:21

Danke für die Hinweise, Kurt! Ich hab mal den Korrekturstift geschwungen :)
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » Sa 18.Okt.2014 10:10

Der geneigte Beobachter wird es eventuell schon mitbekommen haben, es wurde ein wenig an der Coverdatenbank gebastelt.

Neu ist vor allem, dass wir jetzt auch die Cover von Joe Hill und Stewart O'Nan sammeln, die bisher einzeln auf joe-hill.de und stewart-onan.de erschienen sind. Ihr dürft euch also auch davon überzeugen lassen, dass IDW mit dem letzten Kapitel von Locke & Key mit den Variant Covern quasi durchgedreht hat.

In der Version 0.10 hat sich vor allem optisch einiges getan. Die Menüleiste oben ist hoffentlich übersichtlicher geworden. Der Inhaltsbereich geht jetzt über den Großteil des Schirms. Außerdem haben wir die Vorschau und die Detailansichten der Cover verändert um die gefundenen Informatione besser darzustellen. Die "Verwandten Cover" in der Detailansicht sind - vor allem bei den Magazinen und Anthologien - noch in der Testphase. Dort kann es also noch sein, dass ihr einige Sachen doppelt seht.

Ein paar Sachen wird es in Zukunft noch geben. Wir hatten euch ja versprochen, dass ihr selbst Cover melden und hochladen könnt beziehungsweise mögliche Fehler bei Covern melden könnt. Das haben wir genauso wenig vergessen wie die wunderbar komplizierte Welt von Interviews, Berichten, Essays und den Verlagsübersichten.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen,
theKlaus und Tiberius
Tiberius
 

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon AQ2 » Sa 18.Okt.2014 12:59

Sieht toll aus. Nur wenn ich auf Format klicke kommen zwar die Covers von dem Buch, aber man sieht den Unterschied zwischen HC und TB nicht mehr so.
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Stephen King - ES :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Chat-Moderatorin
Chat-Moderatorin
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr 12.Jul.2002 17:29
Wohnort: Creußen

Re: Die KingCoverDatenbank

Beitragvon Tiberius » So 19.Okt.2014 00:14

ich verstehe, was du meinst. Schauen wir mal, was man da machen kann :)
Tiberius
 

Nächste

Zurück zu King Splitter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron