Autogramme/Signierte Bücher

Alles um King das sonst nirgendwo reinpasst

Moderator: Schnie

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon AndreLinoge112 » Di 12.Feb.2008 12:54

OK vielen Dank für die Infos
AndreLinoge112
 

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon darkpet666 » Di 12.Feb.2008 13:13

@ Schnie

Hat Mrs King denn ihr Buch signiert?


Nebenbei:
Signiert Joe Hill denn zugeschickte Bücher?
darkpet666
 

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Schnie » Di 12.Feb.2008 14:25

darkpet666 hat geschrieben:@ Schnie
Hat Mrs King denn ihr Buch signiert?


Wenn du in meinem Beitrag auf den Link klickst (der mit den Autogrammen) kannst du ganz unten mein Autogramm von Tabitha anschauen :wink:

Nebenbei:
Signiert Joe Hill denn zugeschickte Bücher?


Keine Ahnung. Ich werde es auch nie herausfinden da ich bereits ein signiertes Buch von ihm besitze. Das hat er allerdings bei seiner Lesung in Berlin signiert (Bilder der Lesung etc. gibt es im King-Wiki unter "Joe Hill").

Mal davon abgesehen wüsste ich auch seine Adresse nicht (und New Hampshire ist groß).

Jetzt will ich nur noch ein signiertes Buch von Owen King. Aber da habe ich leider auch nicht mehr als "Owen King - Boston" und das reicht sicher auf nem Päckchen nicht aus.

Schnie 8)
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Andreas77 » Fr 23.Jul.2010 21:12

Hallo zusammen,

was haltet ihr von diesem Autogramm? Scheint echt zu sein, oder?
http://cgi.ebay.de/KING-Stephen-King-si ... 35aaa1993e

Schöne Grüße,
Andreas
Andreas77
 

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Stockerlone » Sa 24.Jul.2010 10:10

Scheint eine sehr ´alte´ signatur zu sein, WENN sie denn echt ist.
Die Signaturen die ich von Stephen King habe, sehen alle anders aus.
Für den Preis bekommt man aber schon ein signiertes limitiertes Buch von King, da kann man dann 100% sicher sein das die signatur echt ist...
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon ShadowMan » Sa 24.Jul.2010 11:57

Benutzeravatar
ShadowMan
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 200
Registriert: So 13.Jan.2008 13:22
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Andreas77 » Sa 24.Jul.2010 16:17

Danke, dann werde ich da mal schön die Finger von lassen...
War mir eigentlich sowieso zu teuer... :-/
Andreas77
 

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon tomi_cc16 » Mo 09.Mai.2011 01:15

Auf jedenfall ein Fake - sollte man Ebay melden

http://cgi.ebay.de/Duddits-Dreamcatcher ... 19c5275c19

Signierte deutsche Bücher sind sehr selten, aber es gibt welche. Unter anderem gibt es ca. 25 Ausgaben der "Duddits" Erstausgabe (Ullstein Hardcover) die von Stephen King signiert sind. Diese sind allerdings leicht zu erkennen, da es sich dabei um eine Art Vorab-Ausgabe des Buches handelt. Diese Sonderausgabe der 1. Auflage hat im Innenteil auf der ersten Seite (die mit dem Autogramm) eine weiße Seite, während die normale Ausgabe, die in den Handel gelangte, grün ist.
Benutzeravatar
tomi_cc16
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 106
Registriert: So 17.Dez.2000 01:01
Wohnort: Stuttgart

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Stockerlone » Mo 09.Mai.2011 10:40

STIMMT. Ich hatte ja auch schon eine ´Warnung-Erinnerung´ HIER gepostet...

Dem Verkäufer habe ich geschrieben das sein Buch leider ein FAKE ist,
als Antwort bekam ich:

Das Buch ist von meiner Freundin, die das Buch bei dem Buchhandel, bei dem Sie gearbeitet hat, bei einer Verlosung gewonnen hat.
Ein "Echtheitszertifikat" habe für diese Signatur nicht, habe aber auch keinen Grund, an der Echtheit zu zweifeln.

:schuettel: :schuettel: :schuettel:
Da kann ich leider nur sagen... pech gehabt...

Zum Glück hat bisher NIEMAND geboten... !!!
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon ShadowMan » Mi 11.Mai.2011 17:23

Leider sind inzwischen 3 Bieter drauf eingestiegen. :roll:

Ich finde, nach einem Vergleich mit alten und neuen Unterschriften passt der Schwung unter dem "K" nicht zu seiner typischen Signatur. :wink:
Benutzeravatar
ShadowMan
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 200
Registriert: So 13.Jan.2008 13:22
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Stockerlone » Mi 11.Mai.2011 20:27

ShadowMan hat geschrieben:Leider sind inzwischen 3 Bieter drauf eingestiegen. :roll:

Ich finde, nach einem Vergleich mit alten und neuen Unterschriften passt der Schwung unter dem "K" nicht zu seiner typischen Signatur. :wink:



Zum Glück hat der Verkäufer nur 7,50 inkl. Versand für das Buch bekommen :hammer
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Roland of Gilead » So 15.Mai.2011 18:08

schade, ich dachte ich gewinne es für 3 euro. :P
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4078
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon Stockerlone » So 15.Mai.2011 19:37

Roland of Gilead hat geschrieben:schade, ich dachte ich gewinne es für 3 euro. :P



Wäre aber immer noch ZU VIEL für diese fiese Fälschung :hammer :hammer :hammer
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon .jules. » Mi 12.Mär.2014 11:36

Hallo miteinander,

ich bin auf der Suche nach einem original signiertem Buch von SK allerdings immer etwas skeptisch ob es sich dabei um ein Original Autogramm handelt. Ich bin bei Ebay auf folgendes Buch gestoßen.

http://www.ebay.de/itm/The-Shining-von- ... 3a8cef292f

Hier macht mich zum einen die Schleife vom "n" am Ende von Stephen und das "g" von King stutzig.

Was meint Ihr? Ist dies ein Original?

Vielen Dank

MFG
jules
.jules.
 

Re: Autogramme/Signierte Bücher

Beitragvon trinity28278 » Mi 12.Mär.2014 13:08

Hallo jules,

Willkommen und schau mal unter dem ebay thread nach, da haben wir schon einige Antworten dazu. Aber du liegst richtig. So offensichtlich gefälscht...

LG triny
"Manchmal muss eine Frau ein richtiges Miststück sein, um in dieser Welt zu überleben!"
Benutzeravatar
trinity28278
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 19.Nov.2013 23:16

VorherigeNächste

Zurück zu King Splitter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron