Songwriter, Folk Rock, Irish Rock & Country

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Beitragvon Martin65 » Mo 01.Aug.2005 18:52

Roland of Gilead hat geschrieben:Meine Favouriten sind auch Bright Eyes..


:D klugscheiß

das is ein Solostück von Art Garfunkel

:)
Martin65
 

Beitragvon Popsy » Di 06.Sep.2005 18:45

Gestern war ich bei einem Konzert der Dubliners im Metropol in Wien. Ein Freund hat uns "nahegelegt", dass wir uns diese Gruppe mal anschauen sollten und na ja, da haben wir ihm die Freude gemacht. Wir haben keine einzige CD von den Dubliners zuhause und Irish Folk höre ich zwar gern, aber nur so im "vorbeigehen".

Und was soll ich euch sagen, einfach klasse diese Burschen. Man merkt, mit welcher Freude sie auf der Bühne stehen und ihre Instrumente beherrschen sie 1A. Sie sind ja nicht mehr die Jüngsten, aber so mancher könnte sich von ihnen was abschauen. Angefangen hat das Konzert pünktlich um 20.00 Uhr und geendet um 22.45 Uhr, mit 20 minütiger Pause und das alles um knapp über 30,-- Euro. Tolle Stimmung auf und vor der Bühne.

Bin das nächste Mal, wenn die Burschen wieder in Wien sind, sicher wieder mit dabei und eine CD wird auch gekauft. :P
Popsy
 

Phil Ochs

Beitragvon NotoriousFAB » Mi 01.Feb.2006 01:28

Bin durch "(Hearts in ) Atlantis" an den Folksänger Phil Ochs gekommen. Ich kann nur jedem empfehlen, mal ein paar Songs von ihm zu suchen. Konsequente Anti-Kriegs-Songs und einen ziemlich bösen Humor machen ihn mir sehr sympatisch.

Das in Kings Roman angesprochene "I ain't marching anymore" ist ziemlich gut, aber beim Thema Ironie gibt es noch deutlich besseres.

Für illegale Downloader:
"Universial Soldier" ist NICHT von Phil, sondern von Donovan ;)
NotoriousFAB
 

Beitragvon Die schwarze 13 » Mo 28.Aug.2006 00:36

also ich als wunschirin liebe irishfolk, da kann man so richtig abspannen bei diesen geigen- und harfentönen :love:
Die schwarze 13
 

Brooke Fraser

Beitragvon Pennywize_666 » Sa 28.Mai.2011 10:14

Meine neueste musikalische Entdeckung ist Brooke Gabrielle Fraser, eine neuseeländische Sängerin und Songwriterin. Normalerweise im Genre Gospel unterwegs, kommt ihr drittes Album FLAGS am 03. Juni 2011 (aktuellere Angabe gebenüber Amazon) auf den Markt, auf diesem sind dann erstmals auch POP-Songs mit ihrer eigenen Band zu hören. Die aktuelle Auskopplung Something in the water kann man zur Zeit schon ab und an mal im Radio hören. Diese Musikrichtung könnte Leuten, denen Katie Melua, Florence Rawlings und ähnliche gefallen, ebenfalls zusagen.



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Vorherige

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste