Geniale Song-Intros und -Outros

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Beitragvon Marlies » Mi 23.Nov.2005 12:10

Na, Dream Theater halte ich für alles andere als "relativ unbekannt".
Wenn schon eine Band aus dem Prog-Sektor als eher unbekannt (und auch unterbewertet) gelten soll, dann ja wohl Pain of Salvation. Die halte ich z.T. auch für besser als Dream Theater.
Aber das führt zu weit weg vom Thema.

Song-Intro:
Weiß nicht mal, ob es schon genannt wurde, aber von Metallica ist auch das Intro zu "The Thing That Should Not Be" äußerst gelungen. Einer meiner Lieblingssongs auf meinem immer noch liebsten Metallica-Album.
Marlies
 

Beitragvon Sandy » Mi 23.Nov.2005 12:33

Also, ich kann nur für mich sprechen... und wenn ich jemanden frage, ob der Dream Theater kennt, kommt zu 90% ein Nein. Zumindest von Personen, die nicht gerade Prog/Metal hören. Wer das Zeug generell gerne hört, kennt auch DT - das ist doch was ganz anderes. :wink:
POS habe ich vor 3 Jahren live gesehen und fand sie net so toll, wobei ich aber gehört habe, daß die Alben besser sein sollen als die Live-Auftritte. Sollte vielleicht mal in eins reinhören...

Aber jetzt genug OT... :D
Sandy
 

Re: Geniale Song-Intros und -Outros

Beitragvon Danse_Macabre » Fr 05.Aug.2011 16:04

Guns N' Roses - Civil War, Estranged, Better, There Was A Time
Nine Inch Nails - Ruiner, Sin
Buckethead - Soothsayer, LeBron
AC/DC - Down Payment Blues, Gone Shootin, Whole Lotta Rosie, Highway to Hell
Danse_Macabre
 

Vorherige

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste