Lieblingssongs

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Beitragvon turm_junkie » Fr 28.Okt.2005 17:41

alsooo zu meinen lieblingsliedern gehören:

so ziemlich alle lieder von nightwish :wink:

shy, don´t say a word, shamandalic von sonata arctica

my immortal von evanescene

the tower, the seven angels, inside von avantasia

leaving on a jet plane von john denver

... hm es gibt sicherlich noch einige die ich vergessen hab
aber das sind wohl meine "haupt" lieblingsongs :)
tja und warum sind dies meine lieblingssongs... meistens verbinde ich diese lieder mit irgendwelchen schönen erlebnissen oder büchern, da ich ich imma musik höre beim lesen
un zu der turm hab .. dreimal dürft ihr raten... the tower gehört :wink:
turm_junkie
 

Beitragvon Anke Sky » So 30.Okt.2005 23:30

Also ich mag auf jeden Fall alles (oder fast alles ) von Genesis, weil das die erste Band war, die ich mochte und heute immer noch mag, auch wenn sie nichts Neues mehr raus bringen.

Außerdem mag ich z.B. gern:

- Save me von Remy Zero
- when I'm gone von 3 doors down
- Don't give up von Peter Gabriel (mit Kate Bush)
- Break down the wall von Anuk
- Electricity von Suede
- Ana's Song von Silverchair
- Seven nation army von The white stripes
- Lakini's Juice von Live
- Tourniquet von Evanescence
- Light Years von Heather Nova
- New born von Muse (und eigentlich fast alles von Muse)
- Unwell von Matchbox 20
- Swallowed von Bush
- Somewhere only we know von Keane u.s.w.

Besondere Songs für mich sind z.B.:

- Land of Confusion von Genesis (weil es der erste Song von ihnen war, auf den ich aufmerksam wurde)
- Do the evolution von Pearl Jam (weil mich das an einen eben verstorbenen Freund erinnert, wie viele andere Songs auch, aber eben grad dieser besonders)
- Mama von Genesis (war wohl der 1. Song von Genesis, den ich jemals gehört habe, da war ich 11 und fand diesen Song grässlich, heute find ich ihn nur noch genial)
- Salamander von The Merlons (weil das mal eine Lieblingsband von mir aus der Region war)
- Geile Zeit von Juli (weil das mich an die letzten Tage in meiner alten Firma, die geschlossen hat und all die netten Kollegen erinnert und der Text so wunderbar passt).
- Song 2 von Blur (weil der Song einfach was hat).

Es gibt einfach zu viele gute Lieder, um sie hier aufzuführen. Alle fallen mir jetzt sowieso nicht ein.

Grüße

Anke Sky :-P
Anke Sky
 

Beitragvon Popsy » Mo 31.Okt.2005 07:43

Patti Scialfa - Spanish Dancer

Patti die Frau von Bruce Springsteen, leider immer in seinem Schatten und nicht sehr ernst genommen.

Spanish Dancer ist ein Lied mit einem sehr schönen Text der mich sehr berührt.
Popsy
 

Beitragvon Anke Sky » Mo 31.Okt.2005 12:03

Hallo Bangor,

na ja, als ich Mama das erste Mal hörte, war ich auch erst elf (oder 9?) weiß nicht mehr so genau. Da war mein Musikgeschmack noch nicht sehr ausgereift. Vielleicht war ich auch einfach ein Spätsünder.

Aber wie du siehst bin ich einfach ein Musikliebhaber. Es gibt unglaublich viel Musik, bei der ich einfach was empfinde und deshalb find ich sie gut.

Aber selbstverständlich gibt es auch Songs, die mich an irgendwas erinnern, eine bestimmte Lebenslage z. B.

Manchmal können das auch ganze Alben sein, wie z. B. das "Growing up"-Album von Peter Gabriel. Das hat mich vor ein paar Jahren durch eine ziemlich schwere Zeit gebracht.

Die Musik von Genesis ist für mich z. B. Musik, die ich immer wieder hören kann und die mich sicher auch mein ganzes Leben lang begleiten wird. Von denen hab ich wenn nicht alles, dann fast alles, so auch von den Solomusikern der Band.

Wenn ich einmal wieder einen besonderen Song gefunden habe oder mir einer einfällt, der mir besonders wichtig war und ist, dann schreib ich es.

Viele Grüße

Anke :-P
Anke Sky
 

Beitragvon MercuryX » Mo 31.Okt.2005 22:50

Einer meiner absoluten Lieblingslieder ist Love Of My Life von Queen.
Es war 1989, als ich bei einem Kumpel ausschnitte aus dem 86'er Wembley-Konzert gesehen habe. Bis zu diesem Abend war mir die Band zwar bekannt und ich hatte auch eine Kassette mit ein paar Queen-Songs, aber so richtig Wahr hatte ich die Band bis dato nicht genommen. Doch dann hörte ich "Love Of My Life" und dieser (eigentlich sehr einfache) Song hat in gewisser Weise mein Leben verändert. Freddie Mercury sang die ersten Textzeilen und das Puplikum stimmte sofort ein und sang das Lied weiter. Man merkte sofort, dass es eine art Magie zwischen Freddie und dem Puplikum herrschte. Ich habe sofort eine dicke Gänsehaut bekommen und es war um mich geschehen. Seit dem Tag an war ich Queen-Fan. Ich kann das schlecht in Worte fassen, aber "Love Of My Life" ist etwas ganz besonderes für mich.
MercuryX
 

Beitragvon Popsy » Di 01.Nov.2005 10:07

MercuryX hat geschrieben:Love Of My Life von Queen.


Ein sehr schönes Lied, auch eines meiner Lieblingslieder von Queen. Es gibt ja ganz tolle Versionen davon - Brian May, Freddie und eine Gitarre auf der Bühne - WUNDERSCHÖN!
Popsy
 

Beitragvon MercuryX » Di 01.Nov.2005 16:07

Ich habe "Love Of My Life" jetzt schon zwei mal live gesehen. Einmal auf einem Brian May Konzert und dieses Jahr auf dem Queen-Konzert in Frankfurt... es war der Wahnsinn. Einen ähnlichen Gänsehaut effekt bekomme ich bei "These Are The Days Of Our Lives", "Bohemian Rhapsody" und "The Show Must Go On".
MercuryX
 

Beitragvon Popsy » Mi 02.Nov.2005 07:21

Ich habe es einmal live gehört, am 21.07.1986 in Wien... bei der letzten Queen Tour mit Freddie.

...und noch eines meiner absoluten Lieblingslieder konnte ich damals hören: Who Wants To Live Forever.
Popsy
 

Beitragvon MercuryX » Mi 02.Nov.2005 20:25

Popsy hat geschrieben:... bei der letzten Queen Tour mit Freddie
...

Ach Popsy, was beneide ich Dich...! :roll: :P
MercuryX
 

Beitragvon Lillith » Fr 11.Nov.2005 12:02

ach mir sind noch n paar eingefallen ^^

--->> HIM - Burry me deep inside your heart (schön zum träumen der Song ^^)

--->> Herbert Grönemeyer - Halt mich (jaja ich weiss das is kitschig, aber ich mag es :P )

--->> Somewhere over the rainbow -> das singen ganz viele verschiedene Interpreten...das Lied haut mich immer wieder um ^^

--->> Travis - Follow the light (da kriegt man gute Laune beim hören ^^
Lillith
 

Beitragvon online » Fr 11.Nov.2005 13:56

wolfsheim: kein zurück ( gibt zwar noch einige mehr aber das iss das sahnehäupchen)
Benutzeravatar
online
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 700
Registriert: Do 11.Aug.2005 15:44

Beitragvon bondy79 » So 27.Nov.2005 18:37

Huhu,


meine Lieblingssongs sind im Moment.....

Sara McLachlan - Angel
Annie Lennox - Into the West
Juanes - La camisa negra
James Blunt - You're beautiful


und noch einige die mir im moment nicht einfallen :wink:
bondy79
 

Beitragvon Icy » Di 29.Nov.2005 08:31

Meine momentanen Lieblingslieder sind:

Black Eyed Peas - Don´t lie
Rihanna - If it´s loving that you want
Herbert Grönemeyer - Männer
Somewhere over the rainbow [die Version, die am Ende von "Forrester gefunden" gespielt wird]
Icy
 

Beitragvon Goldeneye » Di 29.Nov.2005 21:24

Wie jedes Weihnachten:
Wonderful Dreams - Melanie Thorton
Driving Home for Christmas - Chris Rea
Jingle Bell Rock -

-O- Goldeneye Bild
Goldeneye
 

Beitragvon Lillith » Mi 30.Nov.2005 21:19

weitere tolle Songs sind ausserdem:


Norah Jones ---> Sunrise

KT Tunstall ---> Black Horse and the Cherry tree

Jack Johnson ---> Sitting, waiting, wishing

Die toten Hosen ---> Bonnie und Clyde
Lillith
 

VorherigeNächste

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron