Queen

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Re: Queen

Beitragvon MercuryX » Di 01.Apr.2014 22:40

Ja, kaum eine andere Band war so facetten- und abwechslungsreich wie Queen. Noch oft passiert es mir, dass ich ein Queen-Album zum 5623. mal höre und trotzdem das Gefühl habe etwas Neues auf dem Album zu hören. Queen werden einfach nie Langweilig.

Retrogame Fan hat geschrieben:... paul rodgers kenn ich nicht (sagt mir jetzt auch nix)...

Paul Rodgers ist ein brillianter Sänger. Ich habe ihn 2005 und 2008 mit Queen live gesehen und er war sehr gut. Man darf ihn halt nur nicht mit Freddie vergleichen. Auch die Alben von Free, Bad Company oder auch seine Solo-Alben sind alle sehr hörenswert.

Retrogame Fan hat geschrieben:... zur Demo-CD von 1967.

Demos von 1967? Meinst Du die alten Smile-Aufnahmen von 1969?

Retrogame Fan hat geschrieben:... Aktuell höre ich mir die alben rückwärts an ...

Auf der suche nach satanischen Nachrichten von Freddie Mercury :rofl3: Ne Spaß beiseite, hab' das schon verstanden. :mrgreen:
MercuryX
 

Re: Queen

Beitragvon Retrogame Fan » Mi 02.Apr.2014 15:49

ich mein schon dieses seltsame demo-album. audio-quali ist schlecht bis grottig und der Ordner heißt Queen - 1967 - Thames Television Studios Demo Tape. frag mich nicht, ist so.
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Queen

Beitragvon Kurt Barlow » Mo 21.Apr.2014 19:06

Retrogame Fan hat geschrieben:ich mein schon dieses seltsame demo-album.


Es gibt unzählige Demo-Alben von Queen, nicht nur DAS eine. :mrgreen: Und deines von 1967 hat nur bedingt was mit Queen zu tun, das dürften "nur" Brian May und Tim Staffell (Sänger der Band "Smile", quasi Pre-Queen) sein, die ein bisschen was zum Besten geben. :wink:
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Queen

Beitragvon Retrogame Fan » Mo 21.Apr.2014 19:28

und dieses Pre-Ordinaded oder wie auch immer das hieß?

Ich hab mal Live-Aid gesehen und fands großartig! DAS war das beste Queen-Live-Konzert ever! Bohemian Rhapsody, Radio GaGa, :hammer to Fall, Crazy little Thing called Love, We Will Rock you, We are the Champinions
Ist auch auf dem Konzert-Mitschnitt LIVE IN MONTREAL enthalten. Auf YT gibts L-Aid auch.
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Queen

Beitragvon Kurt Barlow » Mo 21.Apr.2014 20:20

"Pre-Ordained" ist weitaus interessanter, aber auch eine halbe Mogelpackung. Auf dem "Album" befinden sich "Smile"-Songs, zwei Cover-Versionen von Larry Lurex (Mercurys Pseudonym vor Queen, an den Songs waren auch Brian May und Roger Taylor beteiligt) und sogar ein richtiger Queen-Song. Der Rest besteht aus Liedern von Mercurys Freund Peter Straker, bei denen Freddie auch teilweise involviert war. Falls dich diese frühen Sachen interessieren, hier ist ein kleiner Link: Anklicken!
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Queen

Beitragvon Retrogame Fan » So 13.Jul.2014 14:59

2 neue Alben dieses Jahr, nicht verpassen!

  • Live at the Rainbow '74
  • Queen Forver
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Queen

Beitragvon Shining Jack » Do 17.Jul.2014 14:35

Was soll das für eine Platte sein? Queen Forever.
Da finde ich garnichts zu. Schick mir doch bitte den Link wo du das gelesen hast.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago, der Tank ist voll, wir haben ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!" (die Blues Brothers)

:bluesbrothers:

3 gelöste Fragen.
Benutzeravatar
Shining Jack
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 662
Registriert: Do 26.Aug.2004 11:33

Re: Queen

Beitragvon Kurt Barlow » Do 17.Jul.2014 15:32

Naja, eigentlich gibt's da noch null Infos zu, Brian May hat nur mal angegeben, dass die restliche Band (also er und Roger Taylor) ein paar alte Bänder gefunden haben die noch frisch klingen und es wert sind, aufgearbeitet zu werden. Das ganze SOLL Ende des Jahres kommen, Queen Forever heißen und eine Mischung aus älteren Songs und eben jenen "neu Entdeckten" mit Mercurys Stimme sein. Einer kleiner Link dazu

Weiß ehrlich gesagt noch nicht, was ich davon halten soll. Natürlich freu ich mich auf neue Songs mit Freddie Mercury, aber mir gehen diese schnell dahergesagten "Fakten" auf den Keks. Ende 2014 heißt wahrscheinlich irgendwann 2015, und "Queen Forever" klingt dann doch sehr, äh, naja. Wenn ich da nur an Drummer Roger Taylor denke, der sein Album seit 2007 angekündigt hatte, bis es dann 2013 mal kam.
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Queen

Beitragvon MercuryX » Mo 21.Jul.2014 16:57

Auf dem Album sollten u.a. die Songs veröffentlicht werden, die Freddie 1983 mit Michael Jackson aufgenommen hat (u.a. State Of Shock). Die Songs wären wohl auch soweit fertig, erzählte Anfang des Jahres Roger Taylor, aber der Jackson-Clan macht wohl noch Anstalten was die Rechte angeht.
MercuryX
 

Re: Queen

Beitragvon Retrogame Fan » Mo 21.Jul.2014 19:58

Ich hoff, daß die Jacksons nicht nachgeben. Ich hab keinen Bock, meinen Lieblingssänger mit so ner Pfeife hören zu müssen. Falls die doch nachgeben, überspring ich die Songs einfach.
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Queen

Beitragvon MercuryX » Di 22.Jul.2014 12:49

Die Nummern sind gar nicht mal so schlecht. Und wenn die Gitarren-Parts bei State Of Shock nochmal von Brian May eingespielt werden, kann das richtig gut werden. Mit der richtigen Promotion könnte ich mir (zur Weihnachtszeit) sogar eine TOP5 plazierung vorstellen.

State Of Shock: http://www.youtube.com/watch?v=jmIojYmyBVc
There Must Be More To Life Than This: http://www.youtube.com/watch?v=qwfZVEHDq24
MercuryX
 

Re: Queen

Beitragvon Kurt Barlow » Mi 23.Jul.2014 09:52

"State Of Shock" fand ich schon immer ein bisschen nervig, aber wenn Brian und Roger da einen schönen Hintergrund zaubern - warum nicht?
Zumindest ist ein Song schon halbwegs gesichert, und das ist ausgerechnet einer, den man schon seit Jahrzehnten kennt: "Love Kills", seinerseit Freddie's erstes richtiges Solo-Projekt und gefühlte 420mal geremixt, findet seine Queen-Aufbearbeitung. Ist jedenfalls dem momentane Gastsänger Adam Lambert auf der aktuellen Tour rausgertuscht, bevor das Lied (auch erstmalig) mal live gespielt wurde. Bleibt spannend, was sich dazu gesellt.
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 18:24
Wohnort: Berlin

Re: Queen

Beitragvon Retrogame Fan » Mi 13.Aug.2014 22:57

Ich hab von Love Kills nie richtig was mitbekommen, dann hab ich den Metropolis-Soundtrack in die Hände bekommen und der erste Track war Love Kills. Also CD rein, und die Enttäuschung machte sich breit. Love Kills war im Gegensatz zu den anderen Solo-Projekten langweilig, ebenso der Rest der CD. :schuettel: Die Rühr ich so schnell nimmer an.
Ich lese gerade:
Nicht-King: Sternenkämpfer (William Voltz) (pausiert)
Carrie (pausiert)
Ich höre gerade:
Die Augen des Drachen


Gänse:
1. Gans am 01.04.14!!!!
(3/0)
Retrogame Fan
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 05.Apr.2013 09:50

Re: Queen

Beitragvon Kurt Barlow » Do 14.Aug.2014 09:47

Retrogame Fan hat geschrieben:Also CD rein, und die Enttäuschung machte sich breit. Love Kills war im Gegensatz zu den anderen Solo-Projekten langweilig, ebenso der Rest der CD. :schuettel: Die Rühr ich so schnell nimmer an.


Ich fand Love Kills immer ganz gut, hatte gleichzeitig eine melancholische Stimmung nebst tanzbarem Beat. Besser als so mancher Song auf seinem Solo-Album "Mr. Bad Guy". Durch die Queen-Aufbearbeitung kann der Song nur dazugewinnen!
Übrigens ist das nächste Lied klar: Brian Mays "Let Me In (Your Heart Again)", dass er einst 1984 geschrieben hat, nicht bei Queen unterbringen konnte und stattdessen seiner Frau, Anita Dobson - ebenfalls Sängerin - in die Hand drückte, die es 1987 auf ihrem Album veröffentlichte. Ist demzufolge auch bei Youtube zu hören. Klingt in meinen Ohren noch ein bisschen schmalzig, aber wenn da der richtige Bombast eingebracht wird, könnte das ein Hit werden.
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 18:24
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron