Konzerte & Festivals

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Konzerte & Festivals

Beitragvon Annie_! » Mi 03.Sep.2003 11:56

So, ich wollte mal wissen, auf was für Konzerten ihr schon wart? Also von welchen Bands.
Und auf wievielen Konzerten wart ihr schon und wie haben die euch so gefallen? :dance1:
Mögt ihr lieber Open air Konzert oder in einer Halle oder ganz ganz kleine private Konzerte? :partyman:
Welche Band oder welche/rdSänger/in hat euch live am besten gefallen :love: und wer war total mies :redtounge: ?
Und ob ihr dabei vielleicht irgendwas besonderes erlebt habt?? :star: (Also zB dass euch Robbie Williams auf die Bühne geholt hat und euch "Angel" vorgesungen hat :lily: .... oder dass ihr euren jetzigen Ehemann am Konzert kennengelernt habt :remybussi: .... oder der Sänger hat sein verschwitztes Handtuch in die Menge geworfen und ihr habt es gefangen und jetzt in eurem Zimmer an die Wand gehängt und riecht jeden Morgen einmal dran :taz: .... sowas halt :D )

Also, erzählt doch mal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :mrgreen:
Benutzeravatar
Annie_!
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1258
Registriert: Di 09.Apr.2002 00:01
Wohnort: Österreich

Beitragvon Holger » Mi 03.Sep.2003 12:04

War bisher hauptsächlich auf Events aus dem Gothic- oder Metal-Bereich.

Bekannteste Acts: Die Ärzte (gehört jetzt zwar weder zum einen noch zum anderen Bereich, war ich aber trotzdem mehrere Male), Nightwish, The Mission, Subway To Sally, Alphaville.

Die meisten Konzerte/Festivals haben mir ganz gut gefallen. Open Air ist klasse, wenn es nicht gerade regnet wie aus Eimern.
Die schwarze Rose ist verblüht!
Benutzeravatar
Holger
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1469
Registriert: Fr 14.Mär.2003 10:58
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer

Beitragvon Coco » Mi 03.Sep.2003 12:39

In meiner Jugend (lang ist's her :cry: ) war ich öfter bei Udo Lindenberg. Aber die Show, die er in Berlin hingelegt hat, war immer wesentlich besser, als das, was man dann in anderen Städten zu sehen bekommen hat. :angry:

Dann war ich noch öfter bei Pur. Die Konzerte waren immer klasse. :daumenhoch:

Bon Jovi musste auch öfter mit meiner Gegenwart leben. Hat ihn aber nicht sonderlich beeindruckt oder gestört. Die Konzerte waren auch klasse und dazu noch immer open-air. :daumenhoch:

Und dann noch AC/DC und die Scorpions. Richtig klasse. :daumenhoch:

Und dann noch ein paar klassische Konzerte, falls wen interessiert: Die Entführung aus dem Serail von Mozart und Die Liebe zu den drei Orangen.
Ersteres war eine eher mässige Vorführung, dafür war letzteres superlustig.
Tschüssi
Coco :silly:

Don't dream it, be it!
Benutzeravatar
Coco
Queen of King
Queen of King
 
Beiträge: 410
Registriert: Sa 14.Apr.2001 00:01
Wohnort: Pfeddersheim

Beitragvon jeremy » Mi 03.Sep.2003 12:45

Leider war ich noch nicht auf so megavielen Konzerten und wenn dann eher bei kleineren unbekannteren Bands da mir die großen meist zu teuer waren. die besten waren dabei wohl Mr.Bungle, leider hat ich mich an dem abend mit meiner Freundin gestritten und deswegen wars doch nciht so supertoll :(.

Neulich war ich bei den Freaky Fukin Weirdoz im Backstage :) Die fand ich richtig geil v.a. weil die Stimmung super war. Schaut mal ob ihr was von denen über Kazaa kriegt
jeremy
 

Beitragvon Jake » Mi 03.Sep.2003 13:03

also, wie viele es waren, weiss ich gar nicht mehr, mal überlegen...

3x Kiss (2x davon mit den Ärzten als Vorgruppe)
3x Alice Cooper (einmal davon mit Great White als Vorband)
4x Bon Jovi (damals noch, als die noch gut waren, 1x war Billy Idol als Einheitzer da, 1x wars Van Halen+Ugly Kid Joe)
1x Helloween
1x Hammerfall (Vorgruppe war Edguy, einfach stark)
2x Manowar
1x Roxette (jau, sowas hör ich auch)
1x Bryan Adams (Vorbands waren Jimmy Barnes, Texas (da kannte die noch kein Schwein) und Heroes Del Silencio)
1x Magnum

ich glaub, das wars, würde dann 17 Konzerte machen.
Jake
 

Beitragvon aubrey » Mi 03.Sep.2003 13:13

@jake, wie war denn roxette???

also bis jetzt war ich, wenn man mal von mini konzerten von unbekannten bands absieht, oder bei festen oder so, bei 3 konzerten.

das erste war in leipzig in der messehalle tabaluga und lilli, war vor 10 jahren oder so. ich fands damals wirklich schön.

die beiden anderen waren dieses jahr und beides open-air. zuerst der gröni im mai im stadion hier in C. war genial!!! wir standen in der dritten reihe und die stimmung war fantastisch. richtig geile atmosphäre. das wetter hat auch gestimmt.

das letzte war jetzt grad vor zwei wochen in wernesgrün bei peter maffay :oops: bin jetzt nicht fan von dem, aber meine Mum dafür riesiger fan, naja und sie wollte nicht alleine hin :roll: war auch open-air und das einzige konzert von ihm dieses jahr. war ganz ok, standen in der sechsten reihe. es waren insgesamt nur 4500 zuschauer, weshalb die atmosphäre schon bald heimelig war. man hat den musikern auch den spaß angemerkt, dass sie mal wieder richtig abrocken konnten, das einzige mal innerhalb eines jahres. besonders schön fand ich die performance von "über 7 brücken musst du gehn".

also alles in allem mag ich open-air lieber...in der halle würde ich glaub ich platzangst bekommen..
aubrey
 

Beitragvon RealExKav » Mi 03.Sep.2003 14:19

Also ich war bis jetzt 2mal bei den Toten Hosen, 2mal bei Farin Urlaub und 1mal bei Die Ärzte, etliche Jugendsünden bleiben hier unerwähnt :-)
RealExKav
 

Beitragvon Friend567 » Mi 03.Sep.2003 15:12

Bisher nur einmal Avril Lavigne, war in einer Halle mit 3500 Leuten und die Stimmung war perfekt, wirklich ausnahmslos jeder hat mitgemacht!!!! Im November kommt dann noch wie gesagt Marilyn Manson dazu :bounce: Ich freue mich schon wahsninnig drauf :)
Friend567
 

Beitragvon White Claudia » Mi 03.Sep.2003 16:20

Zweimal bei Rammstein (bei zweiten Konzert in der Berliner Wuhlheide, bei dem auch die Live-CD/-DVD mitgeschnitten wurde), zweimal bei den Ärzten (ist einfach Die Beste Band der Welt, basta!), zweimal bei Oomph! (als sie noch wirklich gute Platten gemacht haben), einmal bei Megaherz (war super, kleiner Laden, nicht viele Leute, geile Stimmung), einmal bei HIM (bevor alle 13jährigen Mädchen den Sänger süß fanden) und zweimal bei Open Air- Festivals (Hurrican und das diesjährige Rock am Ring).
Aber ich müsste langsam auch mal wieder auf ein Konzert gehen, fällt mir gerade auf...

P.S.: In Sachen "Besonderes": Beim ersten Rammstein-Konzert stand ich in der ersten Reihe und konnte das ins Publikum geworfene Handtuch des Gitarristen fangen. Leider musste ich es mir aber mir drei Mädchen teilen, die es auch fangen konnten. Schnepfen.
White Claudia
 

Beitragvon Snakecharma » Mi 03.Sep.2003 17:46

Also, ich war in den letzten 4 Jahren immer beim W:O:A, wen ich da alles live gesehen habe, kann ich garnicht aufzählen. :twisted:

Und normale Konzerte:

3x J.B.O.
1x Manowar

und so traurig das auch ist: das wars schon. Ich finde Festivals einfach besser. Hätte allerdings wahnsinnig gerne Nightwish gesehen, war aber leider zu pleite... :roll:
Und die Ärzte würde ich auch gern mal sehen, ich habe zwei Doppel-Live-CD's, die sind echt super, die Ärzte sind live bestimmt der Hammer!
Snakecharma
 

Beitragvon Schnie » Mi 03.Sep.2003 18:49

Hier auch mal eine Liste von mir (soweit ich es noch anhand der Karten zusammen bekomme):

Konzerte


1987

Blues Company
RKL

1988

AC/DC
Dokken
Iron Maiden
Kiss
Anthrax
Megadeth (2 mal)
David Lee Roth
Treat
Great White
AOK
Assasin
Motörhead
Destruction
Flatsch
Roger Chapman
Puhdys
Nuclear Assault
Sanctuary
Testament
Sinner

1989

Straßenjungs
Starfuckers
Doro
Spider Murphy Gang
Tankard

1990

1991

Hans Söllner
Manfred Mans Earthband

1992

1993

Kreator
Biohazard
Metallica
Sucidal Tendencies

1994

1995

Birth Control
Rolling Stones
Bon Jovi
Jimmy Page und Robert Plant
Ozzy Osbourne
Rednex
The Comitments
Paddy goes to Hollyhead
Roger Chapman
Toy Dolls

1996

AC/DC
Deep Purple
Die Ärzte
Kiss
Fiddlers Green
Santana
Rare Earth
Strange (3 mal)
Selig
Sex Pistols
Slade
Sweet
Uriah Heep
ZZ Top
Gotthart
Hank Davison Band

1997

Iron Butterfly
Barry Venn (2 mal)
JBO
Sabrina Setlur
Mountain
Saga (2 mal)
Warrant
The Who

1998

Saga
Led Zeppelin
Manfred Mans Earthband
Deep Purple

1999

Level 42
Deep Purple

2000

Birth Control

2001

2002

Joachim Witt

2003

17 Hippies
Herbert Grönemeyer

2004

Keimzeit
Xufei Yang
Klaus Doldinger
17 Hippies
Walter Trout
Toy Dolls

2005

Die Toten Hosen
Die Söhne Mannheims
Bap
Audioslave
Wir sind Helden
Green Day
Juli
Silbermond
Chris de Burgh
Brian Wilson
Jocelyn B. Smith
Andrey Hemlin
Chuck Berry

2006

Wishbone Ash
The Doors
Willie Littlefield & Anke Angel
Spitting Off Tall Buildings

2007

Saga
Hubert Kah
Randgruppencombo

2008

Silly
Gundermanns Seilschaft
Randgruppencombo

2009

P!nk
Fleetwood Mac
Rammstein
Combichrist

2010

Unheilig
Zeromancer
Diary of Dreams
Mark Knopfler
Marillion
Deep Purple
And One
F.O.D.

2011

Rammstein
Deathstars

2012

Katzenjammer (10.8.2012)


________________________________________________________
________________________________________________________


Klassik etc.

Die neunte Symphonie (Beethoven) 1999
Die fünfte Symphonie (Beethoven) 2003
Carmina Burana (Carl Orff) 2004 (2 mal)
Weihnachtsoratorium (Bach) 2004
Die Zauberflöte (Mozart) 2005
Weihnachtliches Chorkonzert (versch.) 2005, 2006, 2008
Barocke Vokalmusik (versch.) 2006

Musicals und Musik-Shows

Der Watzmann ruft (1994)
Tanz der Vampire (1999)
Falco meets Amadeus (2001)
Thank you for the Music (2003)
Rocky Horror Show (2005)
Gabba Gabba Hey (2005)
Tanz der Vampire (2005)
One Night of Queen (2006)
Die Dreigroschenoper (2006)

Sonstige Musikveranstaltungen

Mach Mit (1986, 1987, 1990, 1991, 1996)
Lovestern Galactika (2000) - (versch. oben nicht aufgeführte DJs)
Jazz Festival (2004/05/06)
Tango Festival (2005)
Russendisko (2005) - W. Kaminer
Swinging Christmas (2005)
Live 8 (2005)
Glenn Miller Story (2006)
Militärmusikfestival (2006)
Planet Pro Berlin (2006)
Fly me to the Moon (2007)
Fête de la Musique (2009, 2011)
Bundesvision Songcontest (2010)
_____________________________________________________
_____________________________________________________

Hier mal ein Ausschnitt meiner Konzertkarten-Wand

Mehr fällt mir nicht mehr ein. Sind aber sicher noch ein paar mehr. Dazu noch unzählige kleinere Konzerte mit unbekannteren und völlig unbekannten Bands.

Gruß, Schnie :)
Zuletzt geändert von Schnie am Mi 21.Nov.2007 19:02, insgesamt 48-mal geändert.
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Beitragvon White Claudia » Mi 03.Sep.2003 18:51

Also nach dem RaR-Erlebnis habe ich erstmal die Nase voll von unübersehbaren Menschenmassen.
Klar, das hat auch seinen Reiz, aber irgendwann sehnt man sich dann doch nach etwas Luft zum Atmen...Bewegungsfreiheit...und vorallem einen etwas näheren Kontakt zur Band, was ja bei etwa sechs Milliarden Konzertbesuchern so ziemlich unmöglich ist.
Konzerte in kleinen Clubs rocken manchmal (eigentlich fast immer) mehr als diese Mammut-Veranstaltungen.
White Claudia
 

Beitragvon Snakecharma » Mi 03.Sep.2003 19:05

@ Schnie: Also ich hab mir deine Liste sehr genau angeschaut, und ich kann nur sagen: :shock:

Das ist ja der Hammer! Liest sich wie ein Who is Who der guten Musik. Ich bin voll neidisch!
Snakecharma
 

Beitragvon SuppenkaZper » Mi 03.Sep.2003 20:13

Tach Tach zusammen ...
meine liste ist nicht äusserst lang ... aber wenigstens etwas.. auch wenn die bands nicht viele kennen werden ...

Sick of it all
Agnostic Front
Nofx
Bouncing Souls
59 Times The Pain
Satanic Surfers
Nullbock 3x *würg*
Die Ärzte 2x
Die Toten Hosen
Snapcase
The Hope Conspiracy
SPN-X *würg*
U.S. Bombs
Discontent
Agent Orange
One man Army
Snuff
Dritte Wahl
Asoziale Superhelden
G.B.H
Aurora

Rock im Wald 2003 ( boysetsfire, Less than Jake, Pennywise, Sugarcult, Mad Caddies, Skafield, Monster Magnet, The Vandals, WIZO!!! )

Die Drei ??? Master of the Chess *gg*

und noch einige Lokale Bands, die erst recht kein schwein kennt :D
Benutzeravatar
SuppenkaZper
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 09.Dez.2002 21:08

Beitragvon Heiger » Do 04.Sep.2003 05:55

Mann Schnie, die Musikrichtungen Deiner Live-Liste sind aber breit gefächert. Alle Achtung! Viele davon hab ich auch schon gesehen und Toy Dolls sind, wie schon mal wo anders erwähnt, ein Top-Live-Event

Alle aufzulisten, die ich live erlebt hab, würde jetzt zuviel Platz und Zeit in Anspruch nehmen. Aber am meisten gesehen hab ich:

Die Toten Hosen (9x)

Metallica (5x) - das erste mal 1985 auf der Loreley, damals noch im Vorprogramm von Venom (heute unvorstellbar!)

Slayer (4x) - find ich heute nicht mehr so prickelnd

Backyard Babies (3x)

Dazu noch verschiedene Bands zwei oder dreimal. Mit der Zeit verliert man ein wenig den Überblick.
...
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1929
Registriert: Mo 27.Mai.2002 00:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Nächste

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron