Musicals, Theater & Bühnenshows

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Beitragvon Mela » Do 30.Sep.2004 21:21

Es gibt zwei Musicals die ich wahnsinnig liebe, auswendig mitsingen kann und auch mehrere Male gesehen habe:
Tanz der Vampire und die Rocky Horror Picture Show

Sonst hab ich eigentlich kaum Musicals gesehen, Grease hat mich nicht so umgehauen, und das moderne Hair war zwar musikalisch toll, und sie haben auch genial getanzt, aber die Geschichte ganz verändert, das war schon ärgerlich :angry:
Mela
 

Beitragvon Mystery » Fr 01.Okt.2004 13:33

Ich habe bisher gesehen:

Starlight Express in Bochum
Jekel & Hyde in Bremen
Cats in London
Phantom der Oper in Hamburg
Der kleine Horroladen in Bochum
Rocky Horror Picture Show in Celle

Ich finde Musicals total toll - jedes auf seine Art und Weise. Und wenn dann welche ankommen und Vergleiche stellen "wenn man Phantom der Oper gesehen hat und dann erst Cats anschaut ist man enttäuscht" dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln, was hat das eine mit dem anderen zu tun? Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Musicals??? Und grade diesen Vergleich habe ich öfter gehört... :schuettel:
Benutzeravatar
Mystery
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 626
Registriert: So 02.Feb.2003 08:44
Wohnort: Poitzen

Beitragvon Annie_! » Mo 04.Okt.2004 11:58

Mela hat geschrieben: und das moderne Hair war zwar musikalisch toll, und sie haben auch genial getanzt, aber die Geschichte ganz verändert, das war schon ärgerlich
Ooooh, da hat wer Hair erwähnt!!!! :love: Die Geschichte verändert im Vergleich zu was meinst du denn??????
Aber jedenfalls find ich Hair suuuuuper!!! Lauter langhaarige, supercool angezogene Leute die 2 Stunden lang schöne Lieder singen!!!! :mrgreen: Hach, was gibt es besseres!?!?!?Bild Das könnt ich mir tauuusend Mal hintereinander anschaun!!! Bild
Benutzeravatar
Annie_!
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1258
Registriert: Di 09.Apr.2002 00:01
Wohnort: Österreich

Beitragvon Gwenhwyfar » Di 09.Nov.2004 13:34

War in der letzten Zeit öfters im Theater, und es gefällt mir sehr. Auch wenn ich mich an die Atmosphäre gewöhnen muß. Es erscheint seltsam, wenn man in der ersten Reihe sitzt und die Schauspieler einen halben Meter vor einem agieren.
Sehr gefallen hat mir Brechts Dreigroschenoper, desweiteren war ich in Ibsens Nora - im wunderschönen Thalia-Theater in Hamburg - und in Shakespeares Wie es euch gefällt.
Schade finde ich die, meiner Meinung nach, Unart, jedes Stück modernisieren zu wollen. Wenn zwischen alten Shakespeare-Reimformen Chat Bakers "I'm a fool to want you" erklingt; Nora rauchend die Bühne betritt oder Bettler von Pollys Vater in der Dreigroschenoper mit "Geiz ist geil"-Schildern rumlaufen, weiß ich nicht genau, ob ich das nun befremdlich oder lustig finden soll. Mir würde auch mal ein Stück in "Urform" gefallen. :P
Gwenhwyfar
 

Beitragvon Martin65 » Di 09.Nov.2004 18:26

Hamburg hat viele schöne Theater!!

Das Ohnsorg-Theater und die Komödie Winterhuder Fährhaus kann ich dir empfehlen
Martin65
 

Beitragvon das Teufelchen » Mi 25.Mai.2005 07:08

Wir, meine bessere Hälfte und ich, waren anfang Mai im Theater. Ausgeschrieben war "Shakespeares Hamlet". Gezeigt wurde Hamlet und die Probleme der Neuzeit. Eine absolut grausame Neuinterpretation von Hamlet, wiederspiegelnd mit den Ereignissen von 11. September. SCHRECKLICH! Mich haben die 74 Euro Eintritt richtig gereut!
Mit Hamlet selbst hatte das Stück relativ wenig zu tun. Viele bekannten Passagen aus dem Original haben gefehlt oder wurden lediglich von einem Erzähler vorgelesen. Man hat die Redensarten von "Originalsprache" und jetzt gebräuchlicher Umgangssprache gemischt. Auch der "Endkampf" wurde von den Schauspielern nur gesprochen, nicht "gehandelt".
das Teufelchen
 

Dr. Horrible's Sing-Along Blog

Beitragvon Karin » Di 05.Aug.2008 10:33

Dr. Horrible's Sing-Along Blog

http://www.drhorrible.com/

Ist jetzt zwar kein Musical im eigentlichen Sinne, da es nicht auf der Bühne sondern nur online läuft, aber mir gefällt's. Als Vorlage diente anscheinend ein Comic (den ich jedoch nicht kenne). Info's dazu hab ich leider nur auf der englischen Wiki-Seite gefunden.
http://en.wikipedia.org/wiki/Dr._Horrible

Erst hieß es, das Stück ist nur bis Ende Juli online, aber man kann es sich immer noch ansehen. Hier geht's zum Video: http://www.drhorrible.com/mushortio.html

Spieldauer ca. 43min
Karin
 

Re: Musicals, Theater & Bühnenshows

Beitragvon Maik » So 15.Feb.2009 18:16

Gestern abend waren ein paar Freunde und ich im Lord of the Dance, in Würzburg. Natürlich ohne Flatley. Nun zum einen, ich mag die Musik, zum zweiten dieses schnelle gesteppe dazu macht das ganze spektakulär. Das alles wollte ich natürlich einmal live erleben, anstatt das nur auf DVD oder im Fernsehr zu sehen. Enttäuscht wurde ich einfach von der Bühne, ich hatte immer eine gangtisch riesige Bühne vor Augen, mit einem haufen Tänzern drauf. Man denke nur mal an den Schluss von LotD, wenn dann alle in Reih und Glied dastehen und in einer Art Welle steppen. Auf DVd der Hammer...live wirkten die ca. 15 Leuts etwas erbärmlich. Nichts desto trotz die Musik war Hammer, die Show im großen und ganzen abenfalls und alles hatte mir im großen und ganzen auch sehr gut gefallen. Wer mal die Möglichkeit hat, sich dies anzuschauen, dem kann ich es nur empfehlen. :wink:

PS: Hab mich sogar selber darin versucht in der Pause, als ich vor der Bühne stand und just for Fun vor nem Kumpel das steppen anfing..*lol* Immerhin eine Dame hat mich bejubelt. Hab mich natürlich dafür bedankt....aber auf die Bühne haben se mich net gelassen. :mrgreen:
Wir werden dich immer in unserem Herzen tragen.
Nicole 21.7.1993 - 8.5.2006
-------------------------------------------------------
http://nicole2006.repage.de
-------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Maik
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: Sa 13.Mär.2004 15:55
Wohnort: Dresden

Re: Musicals, Theater & Bühnenshows

Beitragvon blaine the ogo » Mo 18.Nov.2013 19:32

Eine tolle Bühnenshow gibt es am 31.12 in der Glotze:

TSO - Trans Siberian Orchestra - live am Brandenburger Tor :idea: :!: :shock:

http://www.classicrockmagazine.com/news ... burg-gate/
http://trans-siberian.com/tour1/europe. ... 3godlCwAyQ

Wir haben schon Tickets für Düsseldorf gesichert :-P

Absolut empfehlenswert, vor zwei Jahren waren wir schon live bei der Beethoven-Tour.
http://www.youtube.com/watch?v=F-KU7cJrFpk

Tja, kennengelernt haben wir TSO vor einigen Jahren, als in einer Mail folgendes Video als Anhang mitgeschickt wurde:
http://www.youtube.com/watch?v=IK90Ys2LhSo
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Trans Siberian Orchestra

Beitragvon MercuryX » Mi 27.Nov.2013 19:34

Trans Siberian Orchestra sind live sicher eine Wucht. Ich habe das 2000'er Album "Beethoven's Last Night" welches ich mir hin und wieder sehr gerne anhöre. Allerdings muss ich auch gestehen, dass ich dann auch wirklich Lust drauf haben muss.
MercuryX
 

Re: Musicals, Theater & Bühnenshows

Beitragvon blaine the ogo » Do 09.Jan.2014 22:25

Noch eine Woche warten auf TSO in Düsseldorf...

Hier ein Clip aus Berlin: http://vimeo.com/83280387 :-P
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Musicals, Theater & Bühnenshows

Beitragvon Madamma Butterfly » Sa 19.Apr.2014 07:38

Also ich war bis jetzt nur in einer Theateraufführung mir hat das Stück echt gut gefallen. Ich war zwar am Anfang nicht so begeistert, da das Buch schon echt langweilig war (Pflichtlektüre!!), da habe ich schon gedacht dass es auch nicht wirklich gut wird.
Habe mich aber zum Glück geirrt! :D
Aber ich bin echt ein Fan on Musicals! :D
Würde gerne öfter hingehen, wohne aber leider ziemlich weit weg. :cry:
Mir gefällt vor allem die gute Atmosphäre und auch die Musik mit Tanz! Eine super Kombination :D
Madamma Butterfly
 

Re: Musicals, Theater & Bühnenshows

Beitragvon MercuryX » Mo 21.Apr.2014 18:55

Madamma Butterfly hat geschrieben:... ich war bis jetzt nur in einer Theateraufführung mir hat das Stück echt gut gefallen. Ich war zwar am Anfang nicht so begeistert, da das Buch schon echt langweilig war (Pflichtlektüre!!), ...

Was hast Du denn für ein Stück gesehen bzw. welches Buch hast Du gelesen?
MercuryX
 

Re: Musicals, Theater & Bühnenshows

Beitragvon Madamma Butterfly » Mo 21.Apr.2014 20:52

Ich habe "Agnes" lesen MÜSSEN. :-?
Aber das Theaterstück haben sie gut umgesetzt, dafür das es nur zwei Darsteller waren.
Der männliche Darsteller sah gut aus. (*Seufz*) :blover:
Madamma Butterfly
 

Vorherige

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast