Deutsche Musik

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Mo 13.Jan.2003 17:54

Was denn? :mrgreen:
Höy klar, Schnulze pur, aber als Kind fand ich es klasse und da kann ich mich jetzt auch nicht mehr von lösen. :mrgreen:
Ginny-Rose_Carter
 

Beitragvon Schattenspieler » Do 16.Jan.2003 20:07

:herz: Deutsche Musik....über die Qualität will ich mich nicht äußern, aber mir gefallen:

Rosenstolz, Thomas D, aber auch Die Ärzte, Rammstein oder Seeed

Marcus :bounce:
Schattenspieler
 

Beitragvon Ginny-Rose_Carter » Do 16.Jan.2003 20:13

Achja, Rammstein find ich auch okay, wie konnt ich die nur vergessen.
Ich mag also "Fang das Licht" und Rammstein. :mrgreen:
Ginny-Rose_Carter
 

Beitragvon Schattenspieler » Do 16.Jan.2003 20:25

Deutsche Band, aber englische Texte, aber auch eine geniale junge Band, die erwachsen wurde.....

G U A N O A P E S

:love: Marcus
Schattenspieler
 

Beitragvon Hörnchen » Fr 17.Jan.2003 03:14

:bounce: Jaaa!
Guano Apes sind wirklich geil!Aber auch die Sterne,Thomas D,Blumfeld und...ganz klar...die Ärzte!
:mrgreen:
Hörnchen
 

Beitragvon stephy » Fr 17.Jan.2003 05:42

Aber Guano Apes machen doch keine deutsche Musik, ich meine, die singen ja nicht deutsch... :eek7:
Meint Ihr nur deutsche Bands oder auch deutsche Texte? :confused2:
stephy
 

Beitragvon Schattenspieler » Fr 17.Jan.2003 12:42

Ich denke schon, daß es hier um DEUTSCHSPRACHIGE TEXTE gehen sollte, aber meine Liebe zu den Guano Apes ließ mir keine andere Wahl, als sie auch hier zu benennen.

Marcus
Schattenspieler
 

Beitragvon Gwenhwyfar » Fr 17.Jan.2003 14:11

Ja, ehrlich gesagt meinte ich deutschsprachige Texte und dann zweitrangig deutschsingende Bands/Sänger. Und nicht wie im schon vorhandenen Musik-Thread "Ich mag Blabla" "Echt? Ich hör lieber blabla"... :rolleyes:

Hab doch am Anfang gesagt, daß es eher darum geht: gibt es überhaupt oder nur wenig gute deutsche Liedtexte? :crying:

Na ja, dann halt nicht, wenn's niemanden interessiert.
Ich geh jetzt die verschlagerten Rosenstolzer hören..."Die Schlampen sind müde". :P
Gwenhwyfar
 

Beitragvon Schattenspieler » Fr 17.Jan.2003 20:11

? Ich finds schon interessant, sich über deutsche Liedtexte zu unterhalten!

Rosenstolz "Es tut immer noch weh" :

....wenn Du mir auch den Mond versprichst,
wir kleben doch am Boden, wir können uns nicht bewegen....


Diese Textzeile, die hat was!

Marcus
Schattenspieler
 

Beitragvon Schattenspieler » Fr 17.Jan.2003 20:20

Hab mich mal an meine verstaubte Samlung gemacht, um nach deutschen Texten Ausschau zu halten.....

Falco hatte schon vor Jahren mit Jeanny den Nerv vieler Menschen getroffen. Ich finde das Lied nach wie vor sehr gut, denn viel zu schnell verfrängt der Kopf diese elenden Verbrechen ... auch (ich mag die Band eigentlich nicht so) Die Toten Hosen, oder Die Ärzte ( die beste Band der Welt ) mit ihren Liedern gegen den Rechtsradikalismus....sowas finde ich doch schlichtweg nur genial. :daumenhoch:

Marcus
Schattenspieler
 

Beitragvon Gwenhwyfar » Fr 17.Jan.2003 20:20

Das kenn ich auch. :sweet

Es tut immer noch weh,
weil nichts mehr geht.
Unser Pech zuviel Glück,
stand uns im Weg.
Wir zwei ganz riesengroß,
jetzt sind wir klein,
und lassen viel zu schnell los


Einfache, klare Worte ohne Schnürkel sagen manchmal viel mehr als Blumiges - das wußten schon Brecht und Kästner. :P
Gwenhwyfar
 

Beitragvon Schattenspieler » Fr 17.Jan.2003 20:30

Hab wegen diesem Lied auch nen Shortcut geschrieben.
Man findet ihn bei den Hobbyautoren....Es tut immer noch weh...

Auch was Altes: "Das Ich" mit "Freuel": ...Der Sonnenstrahl berührt mich sanft in meiner Seele.....

Schaurig schönes Lied.

Marcus
Schattenspieler
 

Beitragvon Roland of Gilead » Fr 17.Jan.2003 23:44

hey, Die Ärzte!
von denen war doch "Schrei nach Liebe"! Das fand ich gut.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4054
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Beitragvon MisterQ » Sa 18.Jan.2003 10:50

Die Ärzte sind sowieso genial! Fast alle Lieder sind sehr aussagekräftig und ich find's völlig klasse, dass sie bei jedem Konzert bestimmte Textzeilen immer wieder verändern.
Meine Favoriten zähle ich hier mal nicht auf, wären zuviele, aber an der Spitze steht eindeutig "Zu Spät", das ist sowas von hervorragend... :daumenhoch:
MisterQ
 

Beitragvon Heiger » Sa 18.Jan.2003 13:42

Ich stimme Mister Q im Bezug auf die Ärzte vollkommen zu.
Sie sind das beste Beispiel für eine Band, die Ihrer Linie über
Jahre treu geblieben ist und sich nie aus kommerziellen Gründen
"verkauft" hat. Die Ärzte kommen in meiner persönlichen, deutsch-
sprachigen Rangfolge gleich nach den Toten Hosen ...
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1929
Registriert: Mo 27.Mai.2002 00:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Nächste

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast