Coldplay

Songs, Musikvideos und mehr zum Thema Lala

Beitragvon Goldjunge » Mi 15.Jun.2005 19:07

Ich möchte nicht schlecht über diese Band reden, aber immer wenn ich Coldplay höre, denke ich an Radiohead. Und in der Preisklasse eines Albums wie OK Computer spielen Coldplay meiner Meinung nach (noch) nicht.
Ich verstehe nicht unbedingt, warum diese Band so hoch in den Himmel gehoben wird, wärend Bands wie Elbow, Eels oder Grandaddy ein Schattendasein fristen, meiner Meinung nach aber um Längen besser sind.
Goldjunge
 

Beitragvon Gwenhwyfar » Do 23.Jun.2005 09:57

Eigentlich erfüllen Coldplay alle Anforderungen, um mir zu gefallen...tun sie aber nicht. :rolleyes: Mir ist die Stimme von Chris Martin zu weinerlich, obwohl ich das sonst mag. Hierbei jedoch nicht. Die Songs langweilen mich, rauschen an mir vorbei. Berühren mich nicht. Einen genauen Grund kann ich nicht nennen.
Mit Radiohead würde ich sie nicht vergleichen, Eigenständigkeit spreche ich nämlich Coldplay schon zu.
Gwenhwyfar
 

Beitragvon Gage_Creed » Sa 25.Jun.2005 13:31

Ich bin erst durch "Speed of Sound" auf Coldplay aufmerksam geworden. Mittlerweile höre ich die Alben wirklich hoch und runter. Habe selten CD´s gehört die mir komplett gut gefallen.
Wikrlich gute Band, nette Texte, Melodien die man sich einprägt
The border wasn't meant to be crossed. The land is sour.
Benutzeravatar
Gage_Creed
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 155
Registriert: Sa 22.Mär.2003 12:13
Wohnort: Koblenz

Beitragvon Zar » Mo 04.Jul.2005 16:40

Goldjunge hat geschrieben:Ich möchte nicht schlecht über diese Band reden, aber immer wenn ich Coldplay höre, denke ich an Radiohead. Und in der Preisklasse eines Albums wie OK Computer spielen Coldplay meiner Meinung nach (noch) nicht.


Also ausser, dass bei beiden Bands ein aussergewöhnlicher Sänger dabei ist, haben die Bands für mich nichts gemein

Radiohead war schon immer mehr in der Alternative/Rockecke - Coldplay bei Popmusik - im besten Sinne.

Auch ich finde OK Computer von Radiohead eines der Besten Alben aller Zeiten. Aber Radiohead sind für mich eher depressiv als melancholisch, und beidem kann ich sehr viel abgewinnen.


Zum dritten Album von Coldplay:

Gefällt mir nach mehrmaligen hören auch wieder sehr gut, allerrdings müssen die nun aufpassen, nicht immer nur das Gleiche zu machen, die drei Alben klingen doch recht ähnlich.
Zar
 

Beitragvon Runny » Mi 03.Aug.2005 23:40

Coldplay sind ne ziemlich coole Band. Find die auch immer wieder nett anzuhören, die Stimme von Chris Martin hat echt was. Mir gefallen besonders die Lieder wie "Trouble" , "Sparks" , "Such a Rush" , " The Scientist" , "Green Eyes" u.s.w.
Man kann bei der Musik nachdenken, chillen und seinen Geist einfach "gehen" lassen. Kann sie mir zwar nicht immer anhören, aber ich finde auf jeden Fall, dass sie eine der besten Bands sind die heutzutage erfolgreich sind.

^_^
Runny
 

Beitragvon Levia » Do 04.Aug.2005 10:30

Gwenhwyfar hat geschrieben:Eigentlich erfüllen Coldplay alle Anforderungen, um mir zu gefallen...tun sie aber nicht. :rolleyes: Mir ist die Stimme von Chris Martin zu weinerlich, obwohl ich das sonst mag. Hierbei jedoch nicht. Die Songs langweilen mich, rauschen an mir vorbei. Berühren mich nicht. Einen genauen Grund kann ich nicht nennen.

Dem kann ich mich voll und ganz anschließen! :P
Levia
 

Re: Coldplay

Beitragvon bill » So 07.Jun.2009 20:20

der letzte beitrag ist ja schon einige jahre her. seitdem wurde mein absolutes lieblingslied von coldplay aufgenommen: fix you. der beste song den ich je gehört habe-wahnsinn. ich hatte schon einige lieblingslieder, aber fix you ist es schon ein ganzes jahr. bei mir neuer rekord!
bill
 

Re: Coldplay

Beitragvon Verena91 » Mi 24.Jun.2009 19:43

ich mag coldplay auch total.
fix you ist wirklich wunderbar. ich zähle das und green eyes zu meinen lieblingslieder von ihnen. aber alle lieder die ich kenne, mag ich.
Verena91
 

Re: Coldplay

Beitragvon Foliver1 » Mi 03.Aug.2016 09:19

Hallo,

klar sagen viele, dass sie melancholisch sind, aber es müsssen ja auch nicht immer David Guetta, Nicki Minaj und Rihanna sein ;) Ich fand "green Eyes" schon immer schön.. Zwar schon etwas älter, aber ich kanns immer wieder hören ;)

LG
Foliver1
 

Re: Coldplay

Beitragvon Ramona » Mo 12.Jun.2017 13:55

Musik ist geschmackssache, klar! Ich mochte die Musik tatsächlich immer gern, doch mit der Zeit nahm das irgendwie ab. Von Album zu Album kamen immer mehr komische Elemente rein. Mittlerweile kann ich nicht mehr viel mit der Musik anfangen. Leider.
Benutzeravatar
Ramona
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12.Jun.2017 13:09

Re: Coldplay

Beitragvon Carolinchen » Mi 20.Dez.2017 10:34

Geht mir genau so!
Mittlerweile klingen sie einfach nur noch wie eine Kopie von sich selbst.
Hauptsache in jedem Song ist ein "aaaahuuuuuuuuuuuu"
Carolinchen
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 08.Jun.2017 16:15

Vorherige

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron