John Swithen - Das fünfte Viertel

Hier geht es ausschließlich um die Bücher von Richard Bachman,Tabitha King, Joe Hill, Owen King, Peter Straub, John Swithen, Ridley Pearson, Stewart O´Nan und Richard Dooling

Moderator: theklaus

Re: John Swithen

Beitragvon Roland of Gilead » Mo 26.Mai.2008 18:11

Hallo chakka!

Das Pseudonym hat King bisher nur bei der Kurzgeschichte "Das fünfte Viertel" benutzt. Weitere Informationen findest du daher auch im "Pseudonyme und befreundete Autoren"-Forum.

Und im Thread Kurzgeschichten das Thema der Geschichte an sich.:wink:
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4078
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: John Swithen

Beitragvon chakka » Di 27.Mai.2008 19:10

supi! dann weiß ich ja, was mir noch in meiner sammlung fehlt. fettes merci!
chakka
 

Vorherige

Zurück zu Kings Pseudonyme und befreundete Autoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron