Owen King

Hier geht es ausschließlich um die Bücher von Richard Bachman,Tabitha King, Joe Hill, Owen King, Peter Straub, John Swithen, Ridley Pearson, Stewart O´Nan und Richard Dooling

Moderator: theklaus

Beitragvon Lady Oriza » Sa 29.Apr.2006 19:51

Jetzt bin ich aber neugierig geworden, da werde mal gleich bei ebay schauen...
Lady Oriza
 

Beitragvon julia » Mi 10.Mai.2006 16:57

Also ich bin zwar erst auf Seite 50 oder so, aber bis jetzt find ich die Geschichte wirklich sehr ansprechend!!! Toll geschrieben und vor allen ne gute Idee!
Ich bin gespannt wies weitergeht! 8)
julia
 

Beitragvon Nimrod » Do 08.Jun.2006 18:12

Ich finde den Stil von Owen klasse, hat schon gewisse Ähnlichkeiten mit dem seines Daddys. Nur bei den Kurzgeschichten am Schluß hab ich mich schon das eine oder andere Mal gefragt: "Und was sollte das jetzt?"
Nimrod
 

Beitragvon Odetta » Do 17.Aug.2006 11:31

hab mir jetzt auch sein buch zugelegt!
zwar nur kurz reingeschnuppert, aber ich finds irgendwie nett, dass vater und sohn nebeneinander im regal stehen! :-D
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Beitragvon Odetta » Di 12.Jun.2007 10:09

Hab die erste Geschichte jetzt fertig. Teilweise hab ich mich gelangweilt, teilweise köstlich amüsiert! Die beiden alten Herren kiffend vor dem Fernseher bei ihrer Lieblingsserie, ... also er hat ein Talent kurisose Situationen zu beschreiben. :P
Aber vielleicht muss man Amerikaner sein, um den Patriotismus nachfühlen zu können? Auch das Thema Gewerkschafter hat mich nicht sonderlich berührt.
Aber den Schluss fand ich gelungen. Vielleicht ein bisschen vorhersehbar, aber ganz schön niederträchtig!
Im Schnitt - gelungene Unterhaltung, wenn man sich an amerikanischen Klischees nicht stört.
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Re: Owen King

Beitragvon Carbon Kid » Di 29.Jul.2008 11:12

Ich hab mich nun auch endlich durchgekämpft. Teilweise war die erste Geschichte ganz ok aber mitunter auch sehr langweilig und zäh. Ich hatte das Gefühl, dass der Autor hier seine eigene politische Meinung kundtun und durch diese Geschichte Kritik an der Regierung ausüben wollte. Lediglich das Ende veranlasst mich zu etwas mehr Interesse an der Story, vorher las man nur so dahin.

Die anderen Geschichten waren ziemlich verwirrend und eigensinnig. Eiskalte Tiere fand ich ganz gut, da man bis zum Schluss dachte, dass dem Arzt noch was passiert.
Carbon Kid
 

Re: Owen King

Beitragvon Schnie » Di 26.Mai.2009 18:55

Bei Amazon bekommt man das Hardcover derzeit für 3,97 €.

RESTEXEMPLARE - Noch 4 Stück auf Lager

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... heklaus09/

Kostet folglich nur halb so viel wie die TB-Ausgabe die im Handel erhältlich ist.

Schnie 8)
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: Owen King

Beitragvon Resident Chris » Mi 03.Jun.2009 22:38

Danke für den Tipp Schnie! Hab grad das letzte Exemplar ergattert! :D
Die Spitze meines SuB:
Malte S. Sembten: "Die ein böses Ende finden"
Gib einem Mann Feuer, und er hat es einen Tag lang warm. Steck ihn in Brand und er hat es warm für den Rest seines Lebens.
Benutzeravatar
Resident Chris
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 266
Registriert: Mi 06.Jun.2007 00:19
Wohnort: Innsmouth

Re: Owen King

Beitragvon Schnie » Do 04.Jun.2009 07:15

Ich seh noch eins :roll:

Schnie 8)
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: Owen King

Beitragvon Resident Chris » Do 04.Jun.2009 11:13

Als ich gestern bestellt hab stand noch eins da. Aber was solls! Trotzdem danke!
Die Spitze meines SuB:
Malte S. Sembten: "Die ein böses Ende finden"
Gib einem Mann Feuer, und er hat es einen Tag lang warm. Steck ihn in Brand und er hat es warm für den Rest seines Lebens.
Benutzeravatar
Resident Chris
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 266
Registriert: Mi 06.Jun.2007 00:19
Wohnort: Innsmouth

Re: Owen King

Beitragvon DePfaelzer » Fr 12.Jun.2009 14:51

auch von mir ein dankeschön ;)
dienstag bestellt und heute in meinen händen :wink:

@ chris: hattest doch nicht das letzte exemplar ;)
[FSK 12]: Der Held bekommt das Mädchen.
[FSK 16]: Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
[FSK 18]: Alle bekommen das Mädchen!!!

Gelöste King-Quiz Fragen: 73 (90 min)
Benutzeravatar
DePfaelzer
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1016
Registriert: Mi 01.Sep.2004 06:39
Wohnort: Pfalz

Re: Owen King

Beitragvon Stockerlone » Mi 17.Jun.2009 19:14

Der wahre Präsident von Amerika
Owen King - Gebunden, Deutsch

RÜTTEN & LOENING
4.95 EUR

http://www.weltbild.de/3/14810568-1/buc ... erika.html
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Owen King

Beitragvon SissyS » So 02.Aug.2009 09:15

Ich hab es dann auch endlich mal gelesen :D

Und mir hat es sehr gut gefallen, besonders die erste Geschichte " Der wahre Präsident..." Das Thema mit der Gewerkschaft war mir zwar auch recht "fremd". Aber genau wie bei seinem Vater ein Thema aus dem Leben, find ich sehr gut! Ich mag den Erzählstil von Owen!!! Habe mich recht schnell eingfunden! Die anderen Kurzgeschichten waren soweit auch ok, aber mir einfach zu plötzlich zu ende. Ich hatte da z.T. noch mehr erwartet...Grade bei "Schlange". Das find ich etwas schade ....
SissyS
 

Re: Owen King

Beitragvon Schnie » Do 25.Mär.2010 14:22

Wer hat noch nicht, wer will noch mal :lol:

jetzt kosten die Restexemplare sogar nur noch 2,95 € (bei kostenlosem Versand)

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... heklaus09/

Schnie 8)
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Re: Owen King

Beitragvon Newlook21 » Do 25.Mär.2010 16:42

Ich habe gerade das letzte Exemplar gekauft!!!

Danke für den Tipp!!! :D
Newlook21
 

VorherigeNächste

Zurück zu Kings Pseudonyme und befreundete Autoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron