Joyland

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Cel » So 03.Jun.2012 12:30

Stellenweise steht auch, dass "für eine bestimmte Zeit" kein eBook rauskommt. Na ja, ich hab ja seit neustem einen Kindle und find eBooks praktisch (keinen Platz mehr für "echte" Bücher), aber da ich Joyland am spannendsten der neuen drei (Wind, Dr. Sleep und Joyland) finde, werde ich mir das auch als physisches Buch holen. :)
Cel
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Lex o'Dim » Do 07.Jun.2012 09:33

Von dem wenigen, was man schon weiß, finde ich Joyland auch schon verdammt interessant. Ich mag die Idee, dass King etwas über einen Serienkiller schreibt (mein bevorzugtes Lesethema).
Normalerweise kaufe ich mir Kings Bücher alle als "echte" bücher, obwohl ich einen eReader habe. Aber im Prinzip ist es mir egal, es kommt ja auf den Inhalt an^^

~Lex
Lex o'Dim
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Stockerlone » Sa 21.Jul.2012 20:37

Habe gerade gelesen
"dass sich "Joyland" bereits in der Übersetzung befindet. Kann gut sein, dass es zeitnah zur Originalfassung erscheint." :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2059
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon flo flagg » Sa 21.Jul.2012 22:23

Wow das sind wirklich mal gute Nachrichten!
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Dariox » Do 26.Jul.2012 23:46

Beim Überfliegen las ich eben, dass es um einen Freizeitpark - Killer geht? Jeah, könnte spannend werden :D
Dariox
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Lex o'Dim » Fr 27.Jul.2012 09:37

Dachte ich auch :D
daran musste ich auch direkt denken, als ich neulich im Europa-Park war :lol:
Lex o'Dim
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Dariox » Fr 27.Jul.2012 22:07

Dariox
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Lex o'Dim » Sa 28.Jul.2012 07:56

Ich glaub, selbst wenn ich Angst hätte, ich bin viel zu süchtig nach Achterbahnen, wenn ich mal hinkomme.
Wenn es neben mir sitzen sollte, hab ich wenigstens ein gutes erinnerungsfoto.
Lex o'Dim
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Dariox » Sa 28.Jul.2012 09:16

Dariox
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Stockerlone » So 23.Sep.2012 17:55

Das ist mal ein supertolles Buchcover...

Cover art by Robert McGinnis, Glen Orbik


"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2059
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon flo flagg » So 23.Sep.2012 19:18

Das ist wirklich ein wunderschönes Cover.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Beitragvon Pennywize_666 » Mo 24.Sep.2012 10:48

Das Cover ist toll, allerdings erinnert es mich an - da gefiel mir das Cover auch sehr gut, nur hat mich der Inhalt bis heute nicht überzeugt :? Und dass Joyland auch noch im HardCaseCrime Verlag erscheint, was wieder auf einen Krimi schließen lässt, macht es auch nicht besser :roll:
Allerdings ist nach "Colorado Kid" fast nur noch eine Steigerung möglich :oops:



MfG Penny

:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 11:03

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Stockerlone » Mo 24.Sep.2012 14:38

Ich hoffe ja sehr auf eine ´mögliche´ Zusammenarbeit von HardCaseCrime
und PS Publishing. Die könnten dann, wie bei Colorado Kid eine lim + sig lim Version herrausbringen.

Mit Grauen denke ich an
1. Deutschen Namen des Buches
2. Deutsches Buchcover
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2059
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon Lex o'Dim » Mo 24.Sep.2012 15:58

Lex o'Dim
 

Re: Joyland (Neues Stephen King Buch)

Beitragvon flo flagg » Mo 24.Sep.2012 16:15

Das deutsche Cover zu Das Attentat ist doch total schön.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

VorherigeNächste

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste