Doctor Sleep

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Doctor Sleep

Beitragvon Equinox » Do 26.Nov.2009 15:31

Wie es aussieht schreibt King an einer Fortsetzung zu "The Shining":

«Danny ist nun 40 Jahre alt und lebt im Hinterland New Yorks, wo er in einem Hospiz für unheilbar Kranke arbeitet. Dannys Job ist es, Patienten zu besuchen die im Sterben liegen und ihnen mit seinen mysteriösen Kräften auf dieser Reise zu helfen.»

http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/buec ... y/11300672
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Zar » Do 26.Nov.2009 15:44

hm, im Moment hab ich das Gefühl, Herr King hat keine neuen Ideen mehr, ständig hört man etwas von Fortsetzungen hiervon und davon

naja, mal sehen, ob das alles so stimmt ^^
Zar
 

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon spaddl » Do 26.Nov.2009 17:59

Klingt ja äußerst unspektakulär und irgendwie "Qual"-ähnlich langweilig!

Naja, vielleicht denke ich darüber anders, wenn ich Shining mal gelesen hätte ;-)
spaddl
 

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Chris91 » Do 26.Nov.2009 21:02

Ich persönlich finde Shining echt genial. Klar, es baut sich sehr langsam auf, aber trotzdem habe ich es sehr spannend gefunden und ich fände es ganz OK, wenn King eine Fortsetzung dazu schreibt.
Allerdings hört sich das was er bisher darüber gesagt hat nicht so toll an... Eine Geschichte über einen hellsichtigen Typen, der alten Menschen den Tod versüßen will? Naja...
Chris91
 

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Nikolai » Fr 27.Nov.2009 00:42

Also mir hat Shining auch sehr gut gefallen und eine Fortsetzung würde ich mit Sicherheit sofort lesen!
Aber was bisher bekannt sein soll, klingt wirklich nicht sehr interessant, aber mal sehen was da noch kommt!
Nikolai
 

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Linoge » Fr 27.Nov.2009 21:15

Mittlerweile wird es wirklich albern, was man aus der Kingschen Ecke so mitbekommt. :mrgreen:
"All this speculation is fun!"
Bev Vincent über "Dark Tower"
Benutzeravatar
Linoge
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 341
Registriert: Fr 23.Aug.2002 01:24

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Tiberius » Fr 27.Nov.2009 22:59

@Bangor: Natürlich! Und bestimmt ist das Buch dann wieder ein Zeichen, dass King früher besser war :P

Schauen wir doch mal, ob er wirklich daran schreiben wird und wenn ja, wie und wo es veröffentlicht wird.
Tiberius
 

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon flyd » Di 01.Dez.2009 17:32

ich bin mal gespannt, aber in einem Jahr? Das geht ja schnell..
flyd
 

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Equinox » Di 01.Dez.2009 19:43

Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Pennywize_666 » Di 01.Dez.2009 20:27


:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5303
Registriert: So 25.Apr.2004 12:03

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Equinox » Mi 02.Dez.2009 12:13

Habe mal geschaut, wie er auf die Zeitangabe von einem Jahr gekommen sein könnte.

Ich glaube, du hast da ein bisschen was durcheinander gebracht, flyd.
Im Post zur Umfrage auf stephenking.com steht zwar, dass nächstes Jahr ein neues Buch von ihm erscheinen wird. Aber das bezog sich nicht auf die in der Umfrage genannten Bücher, sondern auch ein gänzlich anderes, noch nicht näher genannantes.

Doctor Sleep wird definitv nicht in einem Jahr erscheinen. Er weiß ja noch nicht mal, wann und ob er es schreiben wird. Selbst an die Umfrage muss er sich nicht halten. Er sagt ja auch, dass es darauf ankommt, wann die Muse zu ihm spricht.
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Kurt Barlow » Mi 02.Dez.2009 13:04

Da ich wohl einer der wenigen bin, die schon mit "Shining" nicht allzuviel anfangen konnten, freu ich mich jetzt auch nicht so sehr auf die Fortsetzung, auch wenn die offenbar eine andere Richtung einschlägt. Ich würde es aber besser finden, wenn King daraus eher eine Kurzgeschichte, meinetwegen noch eine Novelle zaubert, ein ganzer Roman wirkt doch etwas zuviel.
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 19:24
Wohnort: Berlin

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon flyd » Mi 02.Dez.2009 14:25

Mein Fehler, Leute. Sorry. Ich wusste nicht, dass damit ein anderes Buch gemeint ist. Das heißt also, dass nächstes Jahr ein neues Buch kommt, aber noch nichts Näheres bekannt ist?

Aber 1 Jahr, was auch immer er für ein Buch schreiben wird, ist das nicht wenig? Na ja, ich lass mich einfach mal überraschen. :)
flyd
 

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Equinox » Mi 02.Dez.2009 15:42

Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Doctor Sleep (Shining-Fortsetzung)

Beitragvon Snake Plissken » Do 10.Dez.2009 21:05

Ein späte Fortsetzung von Shining hätte bestimmt ihre Reize.
Auch wenn normalerweise Fortsetzungen nicht so Kings Fall waren (Dark Tower mal ausgenommen), kann es doch sein, das er langsam meint, bei dem ein oder anderen Buch könnte man nach über 20 Jahren nochmal was über Charaktere schreiben.
Ich finde den Ansatz schonmal gut.

Snake
Bild
03. 11. 1921 - 30. 08. 2003
"Charlie Bronson hatte in seinen Filmen immer ein Seil dabei. Und er hat es immer gebraucht!"
Benutzeravatar
Snake Plissken
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 24.Jul.2003 17:43

Nächste

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste