Die Arena (Under the Dome)

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Shining Jack » Mo 08.Sep.2008 08:13

Ja, das sehe ich leider auch so. King ist ein Bestseller und da kann der Leser besser
über Masse geschröpft werden. Die Aufmachung und der Service spielen da keine Rolle
und wir Leser so wie so nicht.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago, der Tank ist voll, wir haben ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!" (die Blues Brothers)

:bluesbrothers:

3 gelöste Fragen.
Benutzeravatar
Shining Jack
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 672
Registriert: Do 26.Aug.2004 12:33

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Equinox » So 09.Nov.2008 12:13

hmm..gibt es keine neuen Informationen mehr?
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon The-Comedian » So 09.Nov.2008 20:49

Was erwartest du denn? King hat im September gesagt sein erstes Manuskript sei fertig. Geschrieben ist das Teil also, dahingehend kann er keine Aktualisierungsinfos mehr geben. Das nächste was er veröffentlichen kann wäre eine erste Mini Inhaltsangabe. Das fertige Manuskript wird er sicherlich noch 2 oder 3 mal durchgehen bis er es seinem Lektoriat vorlegt. Wenn sein Lektor es abgesegnet hat kann er sicher sien das es veröffentlicht wird ( na oke is bei King eh sicher xD) und dann kann er nen kleinen Bucjhrückentext bekannt geben. Rechne aber nicht vor März / April 09 damit. Dann kann er auch den Release Termin nennen. Wenn der von mir geplante Rest so stimmt mit März 09 denke ich mal das US ET im 4 Quartal 09 sein wird, eben damit sicvh noch ein Hype entwickeln kann und sich das rumspricht etc. Das würde dann für uns bedeuten "Under the Dome" etwa im 1sten oder 2ten Quartal 2010
The-Comedian
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Equinox » Mo 10.Nov.2008 15:49

Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon spaddl » Mo 10.Nov.2008 18:53

spaddl
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon The-Comedian » Mo 10.Nov.2008 19:32

The-Comedian
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Equinox » Di 11.Nov.2008 12:03

Natürlich soll er erst in Ruhe zu Ende schreiben. Ich finde es auch ganz und gar nicht schlimm, wenn es noch ein paar Jahre dauert, dafür aber ein Knüller wird. Verstehe mich nicht falsch, ich bin nicht ungeduldig in dem Sinne, dass ich endlich und um jeden Preis will, dass "Under the Dome" endlich erscheint. Nee, Nee...ich bin aber weiterhin der Meinung, dass es legitim ist, nach neuen Informationen zu fragen ohne dass gleich eine Antwort wie die deineige kommt. Ich habe nicht gefragt "Wann erscheint es endlich? King mach mal hinne...ey du Dumpfbacke schreib schneller" oder so...nein...ich habe lediglich angefragt, ob es bereits neue Informationen (vllt. zum Inhalt oder ähnliches) gibt, von denen ich noch nicht gehört habe. Und das halte ich für in Ordnung. Das hat einfach rein gar nichts mit Gequengel zu tun und ich kann auch beim besten Willen nicht nachvollziehen, wie du soviel in den kleinen Satz "hmm..gibt es keine neuen Informationen mehr?" hinein interpretieren kannst.
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 249
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon spaddl » Di 11.Nov.2008 19:06

Wir drifften vom Thema ab :!:
spaddl
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Robin89 » Fr 14.Nov.2008 09:27

Sooo ... ich mach´s mal ganz einfach:

Wie auf KingWiki zu lesen ist: Im Herbst 2009, also nächstes Jahr schon (!), wird der neue Roman erscheinen.

Wir müssen also nicht mehr lange warten! :D :lach
Robin89
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Wordslinger » Fr 14.Nov.2008 14:23

Wordslinger
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Kurt Barlow » Sa 15.Nov.2008 11:59

Eigentlich ist es mir egal wann das Buch kommt, meinetwegen kann er kurz vor Veröffentlichung das Buch nochmal in letzter Sekunde zurücknehmen, alles in den Papierschredderer schmeißen und das Buch von neuem anfangen zu schreiben. Ich finde das erhöht die Spannung! Außerdem hab ich eh noch genug Lesestoff vor Under The Dome :P
I think I'm a Bananatree! :urgs:

22 gelöste King Fragen - 60 Minuten Wartezeit
Benutzeravatar
Kurt Barlow
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16.Mai.2006 19:24
Wohnort: Berlin

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Leila2002 » Sa 15.Nov.2008 12:17

Ich hab auch noch viel zu lesen.
Kann es aber trotzdem nich mehr erwarten. Wenn ein neuer King-Roman rauskommt wird dieser zuerst gelesen und alle anderen müssen hinten anstehen! :hammer
Leila2002
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Franqueza » Sa 15.Nov.2008 13:42

Hab auch noch viel zu lesen-so wie ihr :) Aber ich find auch die Vorfreude auf den neuen Roman positiv...da kann man so schön viel spekulieren und seiner Phantasie freien Lauf lassen. Bis zum Erscheinungstermin bleib ich auch optimistisch....oder versuche es zumindest. :wink:
Franqueza
 

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon nitro77 » Sa 15.Nov.2008 14:12

Ich hoffe nur es wird mal wieder ein richtig guter Roman.Die letzten Werke waren ja alle nicht so wirklich überzeugend,meiner Meinung nach.Auch wenn er seinen Schreibstil geändert hat,wär es doch nochmal toll wenn er von der Spannung und der Story an seine großen Werke anschliessen könnte.Von der länge her nimmt es zumindest schonmal epische Ausmaße an.
Benutzeravatar
nitro77
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 18.Feb.2008 12:13
Wohnort: Castle Rock

Re: Under the Dome - Neuer Roman

Beitragvon Johannes » Sa 15.Nov.2008 17:32

Ich bin sehr gespannt auf diesen NEUEN und GROßEN Roman den er da schreibt.
Fand die letzten Werke von ihm ja auch schon gut von daher habe ich Hoffnung das auch dieser Roman Von der ersten bis zur letzen Seite fesselt und es nicht erst nach was weiß ich wie viel seiten anfängt spannend zu werden und ich es dann vielleicht schon zur Seite gelegt habe!! :)
Johannes
 

VorherigeNächste

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste