Später - Later

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Später - Later

Beitragvon Stockerlone » Mo 03.Aug.2020 07:59

LATER - New novel to be published on March 2nd, 2021

The son of a struggling single mother, Jamie Conklin just wants an ordinary childhood. But Jamie is no ordinary child. Born with an unnatural ability his mom urges him to keep secret, Jamie can see what no one else can see and learn what no one else can learn. But the cost of using this ability is higher than Jamie can imagine - as he discovers when an NYPD detective draws him into the pursuit of a killer who has threatened to strike from beyond the grave.
.

Bild
Zuletzt geändert von Stockerlone am Fr 30.Okt.2020 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2012
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: LATER

Beitragvon Roland of Gilead » Mo 03.Aug.2020 16:05

Jamie Conklin, der Sohn einer sich bemühenden, alleinerziehenden Mutter, möchte nur eine gewöhnliche Kindheit haben. Doch Jamie ist kein gewöhnlicher Junge. Jamie wurde mit einer unnatürlichen Fähigkeit geboren. Seine Mutter drängt ihn, diese geheim zu halten. Er kann sehen, was niemand sonst sehen kann und lernen, was niemand sonst lernen kann...Aber der Preis für das Einsetzen seiner Fähigkeit ist höher, als Jamie es sich vorstellen kann - das muss er herausfinden, als ein Detektiv der NYPD ihn in die Verfolgung eines Mörders hineinzieht, der von jenseits des Grabes zuschlägt...

LATER ist Stephen King vom Feinsten. Eine erschreckende und berührende Geschichte über eine verlorene Unschuld und die Prüfungen, die unser Gefühl für richtig und falsch auf die Probe stellen. Mit Echos von Kings klassischem Roman ES...

LATER ist eine kraftvolle, eindringliche und unvergessliche Erkundung dessen, was es braucht, um dem Bösen in all den Gesichtern, die es tragen kann, standzuhalten.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4078
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: LATER

Beitragvon Stockerlone » Mo 03.Aug.2020 17:31

Later
will be published initially as a paperback original, featuring an original cover painting by Paul Mann. This edition will be followed by a limited-edition hardcover that will feature two new cover paintings by award-winning artist Gregory Manchess,
https://ew.com/books/stephen-king-later-crime/
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2012
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: LATER - Später

Beitragvon Stockerlone » Fr 30.Okt.2020 19:54

Aus dem Englischen von Bernhard Kleinschmidt
Originaltitel: Later
Originalverlag: Titan Books
Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 240 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-453-27335-1
Erscheint am 15. März 2021

Bild


Spoiler: zeigen
Jamie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt wie ein normaler neunjähriger Junge. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, aber er steht seiner Mutter Tia, einer Literaturagentin, sehr nahe. Die beiden haben ein Geheimnis: Jamie kann von klein auf die Geister kürzlich Verstorbener sehen und sogar mit ihnen reden. Und sie müssen alle seine Fragen wahrheitsgemäß beantworten. Tia hat sich gerade aus großer finanzieller Not gekämpft, da stirbt ihr lukrativster Autor. Der langersehnte Abschlussband seiner großen Bestsellersaga bleibt leider unvollendet – wäre da nicht Jamies Gabe … Die beiden treten eine Reihe von unabsehbaren Ereignissen los, und schließlich geht es um, nun ja, Leben und Tod.

https://www.randomhouse.de/Buch/Spaeter ... 575830.rhd
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2012
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: LATER - Später

Beitragvon Vermis » So 01.Nov.2020 08:32

240 Seiten? Naja, ein kurzer King ist ja auch mal was schönes.
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 528
Registriert: So 20.Mär.2016 14:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Später - Later

Beitragvon Stockerlone » Mi 18.Nov.2020 17:32

Ich hatte kein Glück, aber falls hier jemand beim Verkauf von den S/L LATER Exemplaren Glück hatte...... ich bin interessiert. :D

https://titanbooks.com/blog/stephen-kin ... U969HxOrBs
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2012
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Später - Later

Beitragvon Stockerlone » Mi 10.Mär.2021 11:21

War sehr überrascht das ich heute SPÄTER das ja eigendlich erst für 15. März 2021
angekündigt ist schon gesehen habe, seit wann konnte man das finden ??? Montag ???
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2012
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Später - Later

Beitragvon Vermis » Fr 12.Mär.2021 14:32

Meine Hard Case Crime Ausgabe dürfte morgen ankommen.
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 528
Registriert: So 20.Mär.2016 14:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Später - Later

Beitragvon Shining Jack » Di 16.Mär.2021 12:00

Auf King ist einfach verlass, das er es immer wieder hinbekommt das ich mit einen Roman in 2 Tagen fertig bin.
"Später" ist keins seiner besten Bücher, das muss man schon sagen, aber doch sehr gut geschrieben, die Charaktere
überzeugen und bis zum Ende gut durchdacht. Das er auch kurz aus "ES" anleihen nimmt ist lustig. Es ist halt auch
ein bisschen vorhersehbar. Man meint auch immer, das man das alles schon mal bei Ihm gelesen hat.
Trotz allen kann man "Später" nur empfehlen.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago, der Tank ist voll, wir haben ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!" (die Blues Brothers)

:bluesbrothers:

3 gelöste Fragen.
Benutzeravatar
Shining Jack
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 670
Registriert: Do 26.Aug.2004 11:33

Re: Später - Later

Beitragvon Gage_Creed » Mi 17.Mär.2021 10:43

Nachdem meine Ausgabe passend zum Titel "Später" bei mir zu Hause ankam bin ich nun auch endlich durch und kann mitreden :)
Grundsätzlich hat mir die Story ganz gut gefallen und ich bin froh, dass es nicht künstlich in die Länge gezogen wurde. Da passt die Länge schon ganz gut zur Handlung.
Insgesamt hat es mich an vielen Stellen an den "alten King" erinnert und die kleinen Horror-Elemente haben für eine angenehme Gänsehaut von Zeit zu Zeit gesorgt.

Achtung Spoiler:
Spoiler: zeigen
Der Bezug zu ES hat mich total überrascht. Auf jeden Fall hat es mir sehr gut gefallen, da man so auch endlich mal etwas angedeutet sieht, dass sich diese Macht nicht nur auf Derry beschränkt und eben auch nicht "erledigt" ist.
The border wasn't meant to be crossed. The land is sour.
Benutzeravatar
Gage_Creed
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 191
Registriert: Sa 22.Mär.2003 11:13
Wohnort: in der Nähe von Koblenz

Re: Später - Later

Beitragvon Vermis » Mi 17.Mär.2021 20:25

Hab Später jetzt auch durch, war eins von Kings besseren Büchern in letzter Zeit, gute Figuren, flottes Tempo, ein netter Twist mit der Grundidee "Junge sieht die Geister kürzlich verstorbener". Die mehr als deutlichen Anspielungen auf ES waren auch nett, genau wie das King sich selbst zitiert ("Bücher sind Magie zum mitnehmen"). Insgesamt gefallen mir Kings Werke für Hard Case Crime sehr (bin aber wohl auch einer der wenigen, die Colorado Kid mochten).
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 528
Registriert: So 20.Mär.2016 14:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Später - Later

Beitragvon igor » Mo 19.Apr.2021 07:53

Hallo zusammen,

jetzt bin ich mit "Später" auch durch, muss aber leider zugeben, dass ich nicht so richtig begeistert war.
Die Geschichte finde ich zwar interessant und wollte immer weiter lesen, aber ich habe allgemein Probleme mit dem "Ich-Erähler"-Stil (außer bei Dolores).
Es ist für mich dann noch schwieriger, wenn es aus der Sicht eines Kindes erzählt wird. Ich stolpere immer wieder bei so einem Erzählstil.
Oder lag es an der Übersetzung?
Es kann aber auch sein, dass ich gerade zum zweiten Mal in der Dark-Tower-Welt unterwegs bin und "Später" nur nebenbei gelesen habe. Da sind schon Welten dazwischen ;-)

Die Geschichte selbst ist aber interessant, hat ein Hauch von "Six sense" und umfasst mehrere Themen. Die Anspielung auf "ES" fande ich gut, aber hier fehlte für mich noch irgendwas.
Ist kein zwar kein Meisterwekt, aber gut.
Benutzeravatar
igor
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 05.Mär.2021 11:36

Re: Später - Later

Beitragvon Tigi86 » Sa 29.Mai.2021 15:27

Ich habe das Buch vor Kurzem beendet und fand es gut gelungen. Diesmal war es eher ein kürzeres Buch, dadurch wirkte es nicht zu sehr in die Länge gezogen. Ich empfand
die Länge doch sehr angenehm.

Im Gegenteil, es ging recht flott voran und ich hatte mit dem Ich-Erzähler keine großen Probleme, wobei ich mir zwischendurch auch immer mal wieder klar machen musste,
das wir es mit einem Kind zu tun haben.

Ich glaube, ich werde die Mitmenschen in meiner Umgebung nun mit anderen Augen betrachten und hoffen, dass sie noch am Leben sind. :D
Das Gute weist den Weg in das Licht,
und das Böse ist die Saat aller Finsternis.
Beide sind die Spiegel der Seele, die Abbilder der Gedanken.
Wähle Sorgfältig.
Benutzeravatar
Tigi86
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 73
Registriert: So 04.Nov.2007 19:18
Wohnort: Riesa

Re: Später - Later

Beitragvon Vermis » Sa 13.Nov.2021 14:15

Die Heyne Taschenbuchausgabe erscheint am 11. April 2022, für überteuerte 12 Euro (ernsthaft, für nur knapp 300 Seiten wäre 9,99 der Höchstpreis)

https://www.penguinrandomhouse.de/Taschenbuch/Spaeter/Stephen-King/Heyne/e591124.rhd
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 528
Registriert: So 20.Mär.2016 14:29
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste