Dead Zone - Das Attentat

Hier könnt ihr Bücher besprechen

Moderator: Heiger

Re: Dead Zone - Das Attentat

Beitragvon Manuel » Do 28.Dez.2017 16:44

Ich lese gerade zum ersten Mal "Dead Zone" und bin ganz froh, dass ich mich dazu durchgerungen habe, nachdem es bestimmt schon 15 Jahre bei mir ungelesen im Regal vor sich hin verstaubte. Ich hatte das Buch bisher nie so richtig auf dem Schirm, keine Ahnung wieso.

Was ich anmerken wollte: Wer die deutsche Erstausgabe von Heyne zur Hand hat, sollte sich einmal Kapitel 19/2 durchlesen. Mich hat es extrem an die aktuelle politische Situation in den USA erinnert – das hätte sich King in den späten 70ern vermutlich auch nicht erträumt :hammer
Benutzeravatar
Manuel
King Fan im Training
King Fan im Training
 
Beiträge: 64
Registriert: So 30.Mär.2003 15:19
Wohnort: Münster (Westf.)

Re: Dead Zone - Das Attentat

Beitragvon Stockerlone » Fr 03.Jan.2020 19:09

The Dead Zone [slipcased hardcover] by Stephen King
PS PUBLISHING

https://www.pspublishing.co.uk/the-dead ... 4963-p.asp
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Rezensionen und Meinungen zu Kings Romanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste