Game of Thrones

Alles rund um Kino und TV

Moderator: Maik

Game of Thrones

Beitragvon Fabian95 » Do 30.Okt.2014 15:34

Ich muss sagen ich bin SCHOCKIERT dass es noch kein Game of Thrones Thema gibt ! :lol:
Nein im Ernst: Ich finde Game of Thrones ist einfach die geilste Serie die es gibt, gab und jemals geben wird. (Ich muss dazu sagen ich habe Breaking Bad noch nicht gesehen aber ich bin mir sicher auch das kann daran nichts ändern)
Meine Frage ist: gibt es hier noch andere die Meinung teilen. Und wenn ja wem drückt ihr die Daumen dass er bzw. sie am Ende auf dem Eisernen Thron sitzt. Meine persönliche Lieblingsfigur ist ganz klar Varys!!! Direkt dahinter kommen Dany und Tyrion.
Zur Info: Ich bin gerade dabei die vierte Staffel auf TNT Serie zu schauen und ich habe gestern die 8.Folge gesehen (und bin immer noch geschockt :shock: )
Außerdem habe ich die Bücher nicht gelesen, also bitte keine Spoiler.
Fabian95
 

Re: Game of Thrones

Beitragvon blaine the ogo » Do 30.Okt.2014 22:17

Nach vielen Empfehlungen wollte ich mich auch mit dem thema beschäftigen. Nach der Leseprobe von Band1 sowie anschauen von zwei Trailern würde ich eher zum Buch tendieren. Noch an diesem Wochenende will ich anfangen, muss aber erst die letzten 200 Seiten von DT7 fertig lesen. Die Verfilmung erschien mir ein wenig kitschig. Vielleicht liegt es daran, dass ich im allgemeinen nich so ein Serienfan bin.
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Game of Thrones

Beitragvon blaine the ogo » Mo 10.Nov.2014 22:08

Habe jetzt in fünf Tagen über 250 Seiten gelesen und bin begeistert :idea:
Spannend, man kommt gut in die Geschichte rein, findet schnell Favoriten und Hassfiguren...

Mal sehen wie schnell ich weiter komme - wenn ich die ersten zwei Teile durch hab, wäre ich theoretisch so weit, dass ich spoilerfrei die erste Staffel schauen könnte.
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Game of Thrones

Beitragvon Jack Sawyer » Mo 10.Nov.2014 22:21

Bin schon seit langem mit Band 10 fertig und warte sehnsüchtig auf Band 11+12 ... und da G.R.R.M. pro Band ca. 4 Jahre braucht wird es noch länger dauern bis wir die Geschichte bis zum Ende kennen, da er den Zyklus auf 7 Bände ausgelegt hat. Er sagte auch schon das es unter Umständen vieleicht auch 8 Bände geben wird, da es mitlerweile so viel Handlungsstränge gibt und diese zu vereinen wird etwas schwierig.
Die Geschichte ist einfach genial und es wird so schön gestorben, es gibt keinen Helden der mit gezückten Schwert alles überwindet :mrgreen:
Mein Favorit ist Tyrion, von vielen verkannt, aber immer ehrlich und loyal in meinen Augen wenn man sich ihm gegenüber auch so verhält.

Also es heißt warten bis neuer Stoff kommt ... :D
Jack Sawyer
 

Re: Game of Thrones

Beitragvon blaine the ogo » Sa 13.Dez.2014 02:42

Habe gerade alles um mich vergessen und bis halb drei gelesen... sowas passiert mir nicht oft, ausser vielleicht bei neuen King-Büchern ;-)
Habe inzwischen ca. den ersten Drittel hinter mir. NAch Abschluss der ersten zwei Teile habe ich auch die erste Staffel geschaut, sollte ich jetzt am WE Teil 4 zu Ende lesen können, würde ich sofort mit der zweiten Staffel loslegen. Als ich zum erstenmal den Trailer sah, fand ich die Verfilmung etwas kitschig. Nun habe ich die Meinung geändert, aber die Bücher gefallen mir trotzdem besser. Die Gedankengänge der Protagonisten, die wirren Einzelheiten der Intrigen, die Gefühle - nicht alles kann man in der Serie darstellen. Der verschachtelte Aufbau der Handlung macht die Bücher sehr spannend. In der Serie hingegen passiert alles viel zu schnell.
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Game of Thrones

Beitragvon Donna Trenton » Di 30.Dez.2014 11:34

Ich liebe, liebe, liebe die Bücher und die Serie (die Bücher noch ein klein wenig mehr). Eine meiner größten Ängste ist, dass George R.R. Martin es zu Lebzeiten nicht mehr schafft, die Saga zu beenden. :(
Wollen wir mal das Beste hoffen.
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 12.Jul.2010 14:38

Re: Game of Thrones

Beitragvon blaine the ogo » Di 30.Dez.2014 19:04

Wie weit bist Du?

Mein derzeitiger Status:

Buch: #6, S.350
Serie: Staffel 3 Folge 1

Es bleibt spannend...
Spoiler: zeigen
nun sind schon ca. 75% der Charaktere tot,
mal sehen wie der olle George die Lücke füllen wird ;-)
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Game of Thrones

Beitragvon Donna Trenton » Di 30.Dez.2014 23:42

Ich hab alle vier Staffeln gesehen und alle 10 Bücher gelesen bzw. Band 9 u. 10 auf Englisch (da ist es Band 5).
Du hast noch so einige tolle Szenen vor dir. Bis einschließlich Band 8 wird die Story von Buch zu Buch besser. Danach gibt es meiner Meinung nach einen kleinen Knick nach unten - aber nur einen winzigen.
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 12.Jul.2010 14:38

Re: Game of Thrones

Beitragvon Stockerlone » Fr 30.Jan.2015 17:36

George R. R. Martin
LESUNG

Harbour-Front-Literaturfestival
So, 21.06.2015 - 19:00 Uhr
Congress Centrum Hamburg - CCH (Saal 1

http://www.adticket.de/Harbour-Front-Literaturfestival-Shop.html?format=raw&searchname=george&utm_source=newsletter-kw05-2015&utm_medium=email&utm_term=hh&utm_content=genre&utm_campaign=harbourfront

Ich werde mir natürlich auch eine Karte besorgen, bin gespannt wenn ich alles aus dem Forum dort treffe.
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1952
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Game of Thrones

Beitragvon Kaliostro » Di 14.Apr.2015 06:45

Also ich habe zusammen mit meiner Freundin nun die vierte Staffel eingelegt. Ich muss sagen, es handelt sich hierbei natürlich um eine Serie, die ihresgleichen sucht in Sachen Ausstattung, Budget, Darsteller, Gewalt- und Sexanteil (zumindest in der Kombination). Wir sehen uns die Serie sehr gerne an, ich denke der Anteil an Intrigen unterhält auch "un-nerdige" Frauen :-) Die Bücher kenne ich nicht. Ich sehe auch mit etwas Skepsis der Zukunft entgegen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass so viel Druck, der auf einem Autor lastet, die Kreativität unbeeinflusst lässt. Ich begrüße aber die Tatsache, dass es hier auch vermeintliche Hauptdarsteller trifft.

Spoiler aus Staffel 3:

Spoiler: zeigen
Ich war über alle Maße überrascht und habe selten so etwas krasses gesehen, wie die rote Hochzeit. Dann die Abblendung ins Off und KEIN Lied! Das war ein stilistischer Genie-Streich! Ich hätte nie, nie, nie erwartet, dass die Mama auch drauf geht. Wahnsinn, echt.


Ansonsten freue ich mich auf weitere 10 Folgen aus der 4. Staffel, die ich noch nicht kenne.
Kaliostro
 

Re: Game of Thrones

Beitragvon blaine the ogo » Do 16.Apr.2015 20:18

Kaliostro hat geschrieben: Die Bücher kenne ich nicht.

Unbedingt lesen! Es lohnt sich. Leider geht es erst irgendwann 2016 weiter... Ab Mitte vom Band 10 wird noch so richtig munter gestorben, aber es bleiben noch immer reichlich Protagonisten mit allersamt offenen Handlungssträngen.

Anschliessend las ich die drei Novellen über den Heckenritter Dunk und Egg (
Spoiler: zeigen
Aegon TArgaryen, der Bruder von Maester Aemon Targaryen)
.
Eigentlich nett, kommen aber nicht an GoT heran.
Da bleiben noch zwei nur im Original erhältiche Novellen über die Targaryens und den "Drachentanz" (Dance of the dragons)
Teil 1 (The princess and the queen) war eine wahre Gewaltorgie, ein wirkliches Gemetzel mit Drachenfeuer und Blut. Einfach gnadenlos. Bestnote.
Teil 2 (The rogue prince)habe ich noch nicht, warte ein Schnäppchen ab.
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Game of Thrones

Beitragvon Stockerlone » Mo 22.Jun.2015 15:47

Ich war natürlich gestern bei der Lesung von GRRM im CCH dabei, es war wirklich toll.
Habe eines der 120 von ihm signierten WESTEROS erbeutet... :hammer :hammer :hammer
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1952
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Game of Thrones

Beitragvon Roland of Gilead » Di 23.Jun.2015 22:04

Stockerlone, du Glücksferkel :)
Die Nordlichter sind ja echt gesegnet mit Lesungen von bekannten Autoren. Wäre auch gern mal bei sowas dabei :)

Wie lange ging der Event?
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4055
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Game of Thrones

Beitragvon Stockerlone » Mi 24.Jun.2015 12:37

Kurzer Bericht....


Spoiler: zeigen
Bild
1,5 std. Gespräch über: Die Jugend von GRRM, SF und Fantasy Literatur, Marvel+DC Comics, GRRM große Sammlungen, Dioramen.. Pulitik, Religion.
GRRM hat auch noch erzählt das Sibel Kekili, die auch im Publikum war, in Hamburg sein Stadtguide war... sie kannten sich schon länger, unter anderem durch die tolle ARTE Sendung
DURCH DIE NACHT
https://www.youtube.com/watch?v=bz8gO9D-F8w

Dann hat GRRM ca 30min. aus dem nächsten, noch unveröffendlichten Buch vorgelesen....
extra mit vielen Figuren die man nicht aus den GOT Filmen kennt...
Bild

Zum Schluß gab es die Info das er nicht Bücher signiert, aber die Leute mit einem GRAUEN
Armband sich ein sig. WESTEROS kaufen können, 120 Stück gab es.
Bild
Ich hatte ein BLAUES Armband... :schuettel: habe aber natürlich gewartet und war dann einer von 12 Leuten der ein übriggebliebenes signiertes WESTEROS bekomen hat.

MEIN sig. WESTEROS
Bild
Eintrittskarte - Bändchen - Wild Cards promo booklett
Bild


Mein Fazit: GRRM war klasse, tolles Gespräch+Lesung zusammen 2std,
leider sehr wenige sig.Bücher, kein Q+A....
Insgesammt aber klar für mich eine der besten Lesungen die je besucht habe... und war schon bei vielen. :mrgreen:

Ach ja, WESTEROS ist überraschender weise nicht wie die anderen GOT Bücher von
Herr Körber übersetzt worden....
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

13/40
Benutzeravatar
Stockerlone
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1952
Registriert: Do 18.Sep.2003 20:53
Wohnort: Hamburg

Re: Game of Thrones

Beitragvon Jehane » Fr 10.Jul.2015 12:52

Dass es kein Q&A gegeben hat, könnte den Grund gehabt haben, dass GRRM möglicherweise der Frage "Wann zum Geier kommt endlich das nächste Buch raus?" entgehen wollte :mrgreen: Dance with Dragons ist immerhin schon vor vier Jahren erschienen, die Serie hat mittlerweile die Bücher überholt, und natürlich steht die Frage im Raum, wann es weitergeht und ob das Finale der Serie mit dem der Bücher identisch sein wird :)
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Nicht-King-Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste