Lieblingsregisseure

Alles rund um Kino und TV

Moderator: Maik

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Odetta » Mo 21.Jul.2008 13:05

Ethan und Joel Coen
wegen: The Big Lebowski, O Brother were Are Thou und natürlich wegen Fargo! :P
No Country for Old Men hab ich leider noch nicht gesehen.

Kevin Costner
Der mit dem Wolf tanzt

Milos Forman
Amadeus, Einer flog übers Kuckucksnest

Für überbewertet halte ich hingegen Stanley Kubrick. *schulterzuck*

Ang Lee
M. Night Shyamalan
Tim Burton
David Fincher (klar Fight Club, Sieben, aber ich fand auch The Game richtig gut!)

uvm.
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon GunslingerDT » Mi 17.Sep.2008 10:06

Quentin Tarantino:
Reservoir Dogs
Pulp Fiction
Death Proof
GunslingerDT
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Smily » Mi 17.Sep.2008 15:34

@ GunslingerDT:

Quentin Tarantino
ist der beste Regisseur aller Zeiten (meiner Meinung nach :) ). Neben den Filmen die du aufgezählt hast gibt es noch weitere erwähnenswerte Titel:

Jackie Brown
From Dusk till Down (Dazu kam das Drehbuch von Tarantino)
Kill Bill Vol. 1 + Kill Bill Vol. 2
Four Rooms (für ein Zimmer hat Tarantino Regie gefüht)

Daneben ist auch noch Robert Rodriguez als Kultregseur zu nennen:

From Dusk till Down
Planet Terror

LG Smily
Smily
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Stephen Sobano » Mo 06.Okt.2008 12:23

Das sind meine Lieblingsregisseure:

Quentin Tarantino:
Reservoir Dogs
Pulp Fiction
Jackie Brown
Django Unchained

Stanley Kubrick:
Uhrwerk Orange
Shining

John Carpenter:
Halloween
Assault - Anschlag bei Nacht
Christine
Vampire

Und viele mehr....
Zuletzt geändert von Stephen Sobano am Mi 29.Jun.2016 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Bücher sind die Filme, die ich in meinem Kopf sehen kann.

-Stephen King-
Benutzeravatar
Stephen Sobano
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 227
Registriert: Mo 02.Jul.2007 23:41
Wohnort: Wien

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon magelan » Mo 06.Okt.2008 14:26

Ron Howard ---> Sakrileg - The DaVinci Code :read: , Apollo 13, Der Grinch :evilgreen: , A Beautiful Mind,... bald auch Verfilmung von Dan Browns 'Angels and Demons' *freu*
Stephen Spielberg --- > Schindlers Liste, Minority Remort, Indiana Jones :karate: :knife: , Der Soldat James Ryan, Hook :pirate: ...
magelan
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Joker » Do 09.Okt.2008 10:31

Spielberg,Gonzales (Sin City etc pp.),Peter Jackson,George Luckas...
Kenne die eher weniger...
Achte da auch nichw irklich drauf muss ich gestehen.
Joker
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Jordan » Do 29.Jul.2010 16:35

01. Sergio Leone
02. Clint Eastwood
03. Sylvester Stallone
04. James Cameron
05. Robert Rodriguez
06. Quentin Tarantino
07. Christopher Nolan
08. Steven Spielberg
09. George Lucas
10. Peter Jackson
Jordan
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Jaynes » Fr 30.Jul.2010 09:05

Komisch - Alfred Hitchcock hab ich hier noch gar nicht gelesen...
Rankings kann ich nicht erstellen, stattdessen praktiziere ich jetzt mal Namedropping.

Also Hitchcock natürlich, Nolan fällt mir jetzt noch spontan ein, weniger für auffällige Handarbeit als vielmehr für die Ideen, die er umsetzt - er fällt für mich mit Inception auch unters Autorenkino. Spielberg find ich überhaupt nicht gut, das ist mir zu massentauglich/unexperimentell, natürlich macht er einen guten Job, aber mein Fall ists nicht.
Zack Snyder ist einer meiner absoluten Lieblingsregisseure, denn da stimmt alles: irre Ideen, irre Umsetzung, kurz: das Kino des 21. Jahrhunderts.
Die wenigen Film von Jason Reitman (Thank you for smoking und Juno) find ich beide bombe, weshalb ich ihn mal mitnehme.
Eastwood und Leone sind natürlich immer gesetzt. Tarantino ebenfalls. George Romero ist auch ganz nett. David Lynch sowieso. Dann gibts noch ein paar ausländische Regisseure, von denen ich aber zu wenig gesehen habe, um sie einschätzen zu können, z. B. Guillermo del Toro. Ansonsten mag ich viele von den alten Leuten, z. B. Fritz Lang, F. W. Murnau und bei den amerikanern John Huston. Mehr fallen mir jetzt grad nicht ein.
Jaynes
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Rush » Sa 31.Jul.2010 07:49

Kann da Jaynes in den meisten Fällen nur zustimmen.

Fincher gehört auf jeden Fall noch dazu, der sich sowohl vom Ideenreichtum her, als auch vom Handwerklichen von seinen Kollegen absetzt. Ebenso die Coen-Brüder, die wie ich finde, von ihrem Handwerk her mit in der ersten Liga spielen. Scorsese, der grundsätzlich fast alles perfekt anfasst und auch Aronofsky!

edit: Und Polanski natürlich!
Rush
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon flo flagg » Di 25.Sep.2012 14:36

Tim Burton
Steven Spielberg
Ron Howard
Christopher Nolan
Joel Schumacher
Roland Emmerich
Peter Jackson
Quentin Tarantino
George Lucas
Ridley Scott
James Cameron
Martin Scorsese
Paul Verhoeven
Oliver Stone
David Fincher
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Khel » Di 25.Sep.2012 19:24

Ist ja vieles gutes bei, aber einen überragenden Zeitgenossen hast du offenbar vergessen:
Darren Aronofsky

und müsste bei King-Fans nicht auch noch unbedingt Frank Darabont dabei sein? ;)
Khel
 

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon flo flagg » Di 25.Sep.2012 19:26

Von Darren Arronofski habe ich leider noch keinen Film gesehen,Schande über mich :(

Oh Frank Darabont habe ich natürlich vergessen,ein sehr guter Regisseur!
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Donna Trenton » Sa 29.Sep.2012 19:30

Meine Lieblingsregisseure: Frank Darabont, natürlich - man merkt an seinen King-Umsetzungen, dass er den Meister versteht wie kein anderer.
Und: Pedro Almodovar. Irgendwie mag ich seine verrückten Geschichten. :freak3:
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 12.Jul.2010 14:38

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon flo flagg » Sa 29.Sep.2012 20:43

Hmm der Pedro sagt mir gar nichts.Bei welchen Filmen hat er denn Regie geführt?
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 15:58

Re: Lieblingsregisseure

Beitragvon Donna Trenton » So 30.Sep.2012 12:47

@flo flagg:

Das ist ein spanischer Regisseur, der Filme gemacht hat wie z.B. "Alles über meine Mutter", einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Oder auch "Volver - zurückkehren" - einer seiner "neueren". Der Mann hat so Leute wie Penelope Cruz und Antonio Banderas "entdeckt", die noch heute - trotz Hollywood-Karriere - immer mal wieder eine spanische Produktion mit ihm machen, obwohl sie inzwischen eigentlich zu teuer für ihn wären.
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 12.Jul.2010 14:38

VorherigeNächste

Zurück zu Nicht-King-Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste