Akte X

Alles rund um Kino und TV

Moderator: Maik

Re: Akte X

Beitragvon Leila2002 » Di 12.Aug.2008 20:14

Ich war schon lange nicht mehr so enttäuscht aus dem Kino gegangen. War das ein Akte X Film oder eine schlechte Akte X Folge. das mit der Synchronstimme war überhaupt nicht schlimm im Gegensatz zur Handlung und den mehr als schelchten Dialogen. Der Film sollte nicht Jeseits der Wahrheit heißen, sondern Du darfst nicht aufgeben. Ich weiß nicht, wie oft dieser Satz im Film gefallen ist, aber so oft, dass man ein Trinkspiel daraus machen könnte.
Spoiler: zeigen
Und wo waren die Aliens? :shock: :x Bis zur 90 Minuten habe ich auf die Aliens gewartet. In allen Personen und in allen Ecken habe ich sie gesucht. Und nichts!

Sorry, aber meiner Meinung nach waren die 8 Euro reine Geldverschwendung!

1 von 10 Punkten
Spoiler: zeigen
Den einen Punkten auch nur, weil Scully und Mulder sich geküsst haben.
Leila2002
 

Re: Akte X

Beitragvon Melilein » Di 12.Aug.2008 22:14

Leila2002 hat geschrieben:1 von 10 Punkten
Spoiler: zeigen
Den einen Punkten auch nur, weil Scully und Mulder sich geküsst haben.


und selbst das fand ich diesmal nicht gut...hab zwar nicht unbedingt direkt auf aliens gewartet, aber auch auf etwas unerklärlicheres als dieses "Hellsehen" von dem alten Mann....
das mit dem ständig wiederholten satz ist mir auch aufgefallen, wobei der für mich da drin keinerlei besondere bedeutung hatte um der story mehr spannung oder sonst irgendwas zu geben...der satz war einfach zu oft drin, dafür, dass er meiner meinung nach keine wirklich sinnvolle aussage hatte.
Melilein
 

Re: Akte X

Beitragvon Stephen-Fan » Di 12.Aug.2008 23:32

Leila2002 hat geschrieben:Ich war schon lange nicht mehr so enttäuscht aus dem Kino gegangen. War das ein Akte X Film oder eine schlechte Akte X Folge. das mit der Synchronstimme war überhaupt nicht schlimm im Gegensatz zur Handlung und den mehr als schelchten Dialogen. Der Film sollte nicht Jeseits der Wahrheit heißen, sondern Du darfst nicht aufgeben. Ich weiß nicht, wie oft dieser Satz im Film gefallen ist, aber so oft, dass man ein Trinkspiel daraus machen könnte.
Spoiler: zeigen
Und wo waren die Aliens? :shock: :x Bis zur 90 Minuten habe ich auf die Aliens gewartet. In allen Personen und in allen Ecken habe ich sie gesucht. Und nichts!

Sorry, aber meiner Meinung nach waren die 8 Euro reine Geldverschwendung!

1 von 10 Punkten
Spoiler: zeigen
Den einen Punkten auch nur, weil Scully und Mulder sich geküsst haben.


sag bos du wusstest vorher nit um was es in der geschichte ging? :shock:
Ich finds nit gt das die sich da kuessen,sol ja shcliesslich mystery sein.naja CC hat nen 3 teil in Aussicht gestellt,wo ale fragen zur verschwoerung und Aliens geklaert werden sollen.
Stephen-Fan
 

Re: Akte X

Beitragvon Odetta » Mi 13.Aug.2008 13:28

Ich habe auch nur schlechte Kritiken gehört, noch keinen einzigen guten Satz über den Film. Also werd ich mir die Kinokarte sparen, und auf die DVD warten. Dann wenigstens im Original.
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Re: Akte X

Beitragvon Leila2002 » Do 14.Aug.2008 09:50

Nee, ich wusste echt nicht vorher, worum es geht. Mein Freund sagte nur etwas von Aliens und bei dem Titel-Cover "I want to believe" dachte ich es wäre eine Anküpfung an den ersten Film.
Vlt. hätte ich mich doch vorher informieren sollen. :?
Leila2002
 

Re: Akte X

Beitragvon Stephen-Fan » Do 14.Aug.2008 23:23

Leila2002 hat geschrieben:Nee, ich wusste echt nicht vorher, worum es geht. Mein Freund sagte nur etwas von Aliens und bei dem Titel-Cover "I want to believe" dachte ich es wäre eine Anküpfung an den ersten Film.
Vlt. hätte ich mich doch vorher informieren sollen. :?

ich meien hast du dir nei trailer angeshen oder so?Wolltets wohl nit gespoilert werden,kann ch mir denken,oder?
Stephen-Fan
 

Re: Akte X

Beitragvon Leila2002 » Fr 15.Aug.2008 20:59

Den Trailer hab ich schon gesehen, aber ich finde, dass man aus ihm jetzt nicht auf den genauen Inhalt schließen konnte.
Leila2002
 

Re: Akte X

Beitragvon -Thorsten- » Fr 09.Okt.2009 13:22

Ich habe jetzt auch den zweiten Film gesehen, der leider nicht mehr viel mit der Serie zu tun hatte. Man hätte mit dem Thema einen guten Thriller machen können, jedoch nicht Akte X 2, denn ohne Scully und Mulder und mit einer guten Umsetzung hätte man einen spannenden Film machen können. Bei Akte X 2 hätte man was anderes erwarten können, mehr Mystery. 6/10
King Quiz 6/20
Benutzeravatar
-Thorsten-
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 392
Registriert: Di 30.Mai.2006 14:11

Re: Akte X

Beitragvon Odetta » Fr 24.Apr.2015 09:48

Also sollten es die King-Fans nicht auch schon wissen, kommt ja Akte X zurück ins TV, mit 6 neuen Episoden:
http://www.serienjunkies.com/news/files-fox-bestellt-akten-66652.html
Skinner und Krebskandidat sind auch wieder mit dabei. Irgendwie ein Familientreffen. :monstereyeroll_lightgreen:
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Vorherige

Zurück zu Nicht-King-Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron