Akte X

Alles rund um Kino und TV

Moderator: Maik

Beitragvon LittleMissCabyCane » So 23.Jul.2006 16:53

Stimmt. Ich habe jetzt ENDLICH Staffel 1-6 auf DVD und versuche noch die 7. zu bekommen. Für mich ist es die beste Serie aller Zeiten - zumindest von denen die ich verfolgt habe. So was Geniales gibt's heutzutage einfach nicht mehr...
LittleMissCabyCane
 

Beitragvon ArnieCunningham » Di 25.Jul.2006 19:48

war früher der totale akte-x fan aber die letzten 3 staffeln waren wirklich mehr als schlecht mit den supersoldaten und dem scheiß. leider hab ich durch mangelndes interesse auch die folgen verpasst die vielleicht interresant gewesen wären wie z.b. den tot der long gunman oder die rückkehr von jeffery spender.

die perfekteste folge und mein persönliches ende ist ja "redux", in dieser folge werden die bösen gerichtet, mulders schwester aucht wieder auf, scullys krebs wird geheilt und die ganze verschwörung fliegt in sich zusammen.

es gab danach natürlich noch einige folgen die wirklich exzellent waren, mein favorit der späteren staffeln ist sicherlich "skorpion" und "two fathers, one son" (ja ich gebs zu, ich bin ein csm fan, kann ich eigentlich chris carter verklagen das er mich zum raucher gemacht hat *lol*)...

mir haben auch immer diese outtrack folgen gut gefallen wie "der postmoderne prometheus" und -namen vergessen- die folge wo sie am schiff sind im 2. weltkrieg...

mfg
ArnieCunningham
 

Beitragvon Marv » Do 29.Mär.2007 19:40

Falls das hier noch mal wahr werden sollte .... wär ja zu geil, aber ein zweiter Teil ist ja in der Vergangenheit schon öfters im Gespräch gewesen.
Ich für meinen Teil geb die Hoffnung aber nicht auf.
Gruß Marv
Benutzeravatar
Marv
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 384
Registriert: Fr 10.Mär.2006 19:58
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Shining Jack » Do 29.Mär.2007 20:25

Oh Mann das wäre ein Hit, wenn endlich der 2.Teil gedreht würde. Man hört j auch nicht mehr von David und Gilian. Die hätten doch jede Menge Zeit.
"Es sind 106 Meilen bis Chicago, der Tank ist voll, wir haben ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!" (die Blues Brothers)

:bluesbrothers:

3 gelöste Fragen.
Benutzeravatar
Shining Jack
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 662
Registriert: Do 26.Aug.2004 11:33

Beitragvon Karin » Fr 30.Mär.2007 00:56

Danke für die Info, Marv! *freu*
Wenn das mit dem Drehstart für 2008 stimmt, kann es ja leider noch ne Weile dauern. :-|
Aber was solls, Hauptsache es passiert was.
Karin
 

Beitragvon Wordslinger » Fr 30.Mär.2007 16:23

yeah! fand den ersten film auch genial!
aber ich hab damals (mit 10 jahren) das ende nie so richtig begriffen... oder es fällt mir grad nicht mehr ein!?

finds auch gut, dass mulder wieder dabei ist... der andere agent, der ihn so lange vertreten hat, war nicht so cool! :ohhh:

lg Schmied :hammer
Wordslinger
 

Beitragvon Marv » Fr 30.Mär.2007 19:04

Woerterschmied hat geschrieben:finds auch gut, dass mulder wieder dabei ist... der andere agent, der ihn so lange vertreten hat, war nicht so cool! :ohhh:


Duchovny ist / war natürlich die Idealbesetzung als Mulder und Partner von Scully, aber Agent Doggett ( Robert Patrick ) war auch nicht schlecht.
Das Problem damals war, das die gesamte Storyline bei Akte X dermaßen zerfahren und verworren war, daß auch ein Mulder kaum die Chance gehabt hätte , die Serie zu retten. Erst recht nicht Robert Patrick. Schade eigentlich ...
Gruß Marv
Benutzeravatar
Marv
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 384
Registriert: Fr 10.Mär.2006 19:58
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Wordslinger » Fr 30.Mär.2007 19:35

ja die ganzen folgen wo scully schwanger war und dann doch nicht und dann ganz anders und keiner wußte mehr was sache war...die waren nicht so toll!

fand die frühen folgen noch am besten! da war die handlung noch vergleichsweise einfach gestrickt und nur selten episodenübergreifend!

lg Schmied :hammer
Wordslinger
 

Beitragvon Torsten2 » Mi 11.Apr.2007 12:15

Gibts ne neue Akte X Staffel?

Andere Frage: Lohnt es sich, die einzelnen Staffeln zu holen?

Ich meine, im Vergleich zu LOST, ist Akte X eigentlich nur ein Fünkchen und LOST das Fegefeuer.
Aber trotzdem, lohnt es sich?
Torsten2
 

Beitragvon Marv » Mi 11.Apr.2007 17:54

Torsten2 hat geschrieben:Gibts ne neue Akte X Staffel?


Nein ... eventuell einen zweiten Film.

Torsten2 hat geschrieben:Andere Frage: Lohnt es sich, die einzelnen Staffeln zu holen?


Wenn man die Serie mag ... ja !

Torsten2 hat geschrieben:Ich meine, im Vergleich zu LOST, ist Akte X eigentlich nur ein Fünkchen und LOST das Fegefeuer.


Wer behauptet denn so einen Müll ... außer Dir ?

Torsten2 hat geschrieben:Aber trotzdem, lohnt es sich?


Siehe zweite Frage.


Alles weitere hier.
Gruß Marv
Benutzeravatar
Marv
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 384
Registriert: Fr 10.Mär.2006 19:58
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Torsten2 » Mi 11.Apr.2007 21:13

Okay, danke Marv!

Aber jetzt mal ehrlich, LOSt ist um einiges spannender und mysteriöser als Akte X, wobei ich nicht sagen will, das Akte X schlecht ist, hab früher jede Folge angeschaut, aber wo dann das mit den Verschwörungstheorieen und so weiter und so fort (und das Verschwinden von Mulder) angefangen hat, habe ich aufgehört, fand ich zuuu unübersichtlich und unaufklärbar und ohne Mulder ist Akte X doch sowieso (ehrlich) sch....

Ich will damit sagen, dass LOST ein Meilenstein der TV-Serien ist, aber Akte X auch, eben nur ein kleinerer.
Torsten2
 

Beitragvon Marv » Do 12.Apr.2007 18:03

Torsten2 hat geschrieben:... hab früher jede Folge angeschaut, aber wo dann das mit den Verschwörungstheorieen und so weiter und so fort (und das Verschwinden von Mulder) angefangen hat, habe ich aufgehört ...

Komisch, daß Du Dich einen Beitrag weiter oben erkundigst:

Torsten2 hat geschrieben:Andere Frage: Lohnt es sich, die einzelnen Staffeln zu holen?


Na ja.
Geb Dir ja recht und hab es weiter oben schon mal geschrieben, daß die Storys im Laufe der Staffeln immer verworrener und unübersichtlicher wurden.
Trotz alledem .... "Akte X" ist die "Mutter" aller (modernen) Mysterieserien und "Lost" wäre eventuell kaum denkbar ohne "Akte X" ...

Gruß
Gruß Marv
Benutzeravatar
Marv
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 384
Registriert: Fr 10.Mär.2006 19:58
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Schnie » Fr 13.Apr.2007 06:28

Marv hat geschrieben:
Trotz alledem .... "Akte X" ist die "Mutter" aller (modernen) Mysterieserien


Da muss ich widersprechen :lookaround: Als Mutter aller Mysterieserien muss man wohl Twin Peaks ansehen.

Schnie :monstereyeroll_lightgreen: :lookaround:
Heute schon in die King-News geschaut? Die News per Mail
Bild
Benutzeravatar
Schnie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 02.Sep.2000 00:01
Wohnort: Berlin und Dorfprozelten

Beitragvon Torsten2 » Fr 13.Apr.2007 08:32

Torsten2 hat folgendes geschrieben::
... hab früher jede Folge angeschaut, aber wo dann das mit den Verschwörungstheorieen und so weiter und so fort (und das Verschwinden von Mulder) angefangen hat, habe ich aufgehört ...

Komisch, daß Du Dich einen Beitrag weiter oben erkundigst:

Torsten2 hat folgendes geschrieben::
Andere Frage: Lohnt es sich, die einzelnen Staffeln zu holen?


Ich meinte das wörtlich. Lohnt es sich oder nicht? Ich meine Bonusmaterial, Bild- und Tonqualität, Boxenstabilität, Preis-Leistung-Verhältnis etc. etc.


"Akte X" ist die "Mutter" aller (modernen) Mysterieserien

Da hast du ja Recht, aber das beudet nicht, das Lost nicht besser ist, als Akte X, nur weil Akte X zuerst da war, oder?

Als Mutter aller Mysterieserien muss man wohl Twin Peaks ansehen

naja, davon hab ich glaube ich, gerade mal eine Folge angeschaut und fand es ziemlich langweilig, vielleicht lags ja auch daran, dass ich mitten in der Staffel angeschaltet hab, keine Ahnung, aber mir hats nicht sonderlich gefallen.
Torsten2
 

Beitragvon biberrulez » Fr 13.Apr.2007 09:16

Lohnt es sich oder nicht? Ich meine Bonusmaterial, Bild- und Tonqualität, Boxenstabilität, Preis-Leistung-Verhältnis etc. etc.

Akte X lohnt sich in jedem Fall. Ich habe Staffel 1-9 in den formschönen, aufklappbaren Digipacks :love: Die sind ein optisches Highlight im Regal. Aber im Handel bekommt man leider nur noch die schlichteren DVD-Boxen. Bei den ersten Staffeln ist eine extra DVD mit Bonusmaterial enthalten, später dann ist dieses dann häufig auf einer der letzten Episoden-DVDs enthalten. (Liegt daran, dass es weniger Episoden pro Staffel sind!) Das Bonusmaterial ist nicht wirklich berauschend. Die ein oder andere Dokumentation ist enthalten (die waren großteils auch im Fernsehen zu sehen, zumindest die der ersten Staffeln) ansonsten sind zehn bis zwanzig-sekündige Werbeclips jeder Folge enthalten. Bei einigen Episoden kann man sich noch entfallene Szenen anschauen, entweder einzeln oder direkt integriert in die jeweilige Folge. In der Regel sind diese Szenen aber berechtigterweise entfallen, denn sie tragen nichts Neues bei. Warum sich die Staffeln auf jeden Fall lohnen? Sie sind ungekürzt! Und da Akte X um 20:15 lief, ist da schon die ein oder andere Szene der Schere zum Opfer gefallen. Musterbeispiel ist "Blutschande" aus der vierten Staffel. Ohne Werbung schaffte es diese Folge gerade mal auf etwas mehr als 30 Minuten und die uncut-Version lief mitten in der Nacht. (Und "Blutschande" ist wirklich ein echter Knaller. :megacool:)

Zuletzt noch eine Lanze für Agent Dogett. Robert Patrick hat diesen Charakter super dargestellt und so auch noch die letzten Staffeln äußerst sehenswert gemacht. Zumal die Monster-of-the-week-Episoden wieder deutlicher zu den Wurzeln der ersten Staffeln zurückkehrten und der stellenweise schon richtig nervig gewordenen Klamauk und die Selbst-Persiflagen auf ein vernünftiges Maß reduziert worden sind.

Und ist Twin Peaks die Mutter aller Mystery-Serien? Kaum! Möglicherweise der "modernen" Mystery-Serien. Aber weit vorher waren da schon "Twilight Zone", "Outer Limits" und "Nightstalker". :hallo:
Gelöste King-Quiz Fragen: 38 (60 min)
Benutzeravatar
biberrulez
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 366
Registriert: Do 07.Sep.2006 06:52
Wohnort: Thüringen

VorherigeNächste

Zurück zu Nicht-King-Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron