Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Alles rund um Kino und TV

Moderator: Maik

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon Jehane » Mo 25.Mär.2013 13:33

Haben uns gestern "This is Spinal Tap" und danach "From Hell" angeschaut - letzteren hab ich dann doch irgendwie verpennt :)
Shiny. Let's be bad guys.
Benutzeravatar
Jehane
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 02.Dez.2010 16:03
Wohnort: Wien

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon Odetta » Di 24.Sep.2013 09:41

Letzens im TV zufällig Buffalo '66 von und mit Vincent Gallo gesehen.

Kurzbeschreibung:
Nach fünf Jahren Haft für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat, steht Billy Brown vor den Toren des Gefängnisses, wo niemand auf ihn wartet. Er will nach Hause, zu den Eltern, braucht aber ein Alibi für seine lange Abwesenheit. In Buffalo kidnappt er die junge Stepptänzerin Layla , die während des Besuchs bei seinen Eltern vorgeben muss, seine Frau zu sein und die sich mehr, als ihm lieb ist, in diese Rolle steigert. Die beiden verbringen den Abend danach in einem Motel und langsam, ganz langsam kommt Layla Billy näher, der hin- und hergerissen ist zwischen seiner Angst vor Nähe und dem Bedürfnis nach Liebe. Und eigentlich will er doch nur noch den Mann töten, der ihn damals ins Gefängnis gebracht hat...

Ein herrlich schräger, aber auch liebenswürdiger Indie-Film. Inklusive einer bezaubernden Stepp-Szene mit Christina Ricci. Kannte ich bis jetzt nicht, empfehlenswert!
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 880
Registriert: Mi 20.Jul.2005 12:22
Wohnort:

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon AQ2 » Fr 27.Sep.2013 11:26

Habe mir letztens den Film "Die 12 Geschworenen" mit Henry Fonda s/w von 1957 angeschaut. Muss sagen hat mir sehr gut gefallen.

Spoiler: zeigen
Man hatte zwar den Mord und die Zeugen so nicht gesehen im Film. Aber durch die Erzählungen von den einzelnen Geschworenen konnte man sich selbst ein Bild machen. Und wie Henry Fonda sie alle nacheinander zum nachdenken und umstimmen gebracht hatte war großartig.


Ich mag so alte Filme vor allem wenn Schauspieler noch so Jung sind das man sie nur duch ihre Mimik und Gestik erkennt. Vor allem Jack Klugman alias "Quincy" sah toll aus.
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Stephen King - ES :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Chat-Moderatorin
Chat-Moderatorin
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr 12.Jul.2002 17:29
Wohnort: Creußen

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon alfreed » Mi 16.Okt.2013 10:13

Unfassbar gut der Film! Vor allem, da er mit einem einzigen Raum auskommt. Einfach anschauen, kann ich auch nur jedem empfehlen!
alfreed
 

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon Walter_Brennan » So 27.Apr.2014 09:08

Gestern Abend auf "Servus TV"
O Brother, Where Art Thou?
Ich habe schon mal vor ein paar Jahren diesen "Coen-Brothers-Film" mal gesehen.
Die Story spielt in Mississippi der 30er Jahre und ist an die Odyssee von Homer angelehnt .
Das erkennt man z.T. an den Charakternamen oder einzelnen Sequenzen.
Drei Sträflinge beim Steine klopfen fliehen aneinander gekettet und begeben sich somit auf ihre Odyssee auf der Suche nach einem vermeintlichen Schatz.
Einen davon spielt George Clooney wirklich witzig - immer darauf bedacht die Haare schön zu haben :)
Die drei treffen z.B. auf John Goodman als gaunerhaften Zyklopen (mit Augenklappe). Später mit nur einem Schlitz in der Ku-Klux-Klan-Kutte :lol:
Auch sirenenhafte "Waschweiber" im Fluss bezirzen die Drei.
Auf offenem Land steht einsam eine Rundfunk-Station, die ein blinder DJ hat (da war doch was... :idee: Henry Leyden :roll: ). Dort nehmen die drei, zusammen mit einem farbigen Gitarrenspieler eine Platte auf, die ein Hit wird, ohne dass sie davon was mitbekommen auf ihrer weitern Flucht...
Durch die ganze Story zieht sich diese typische Hillbilly-Musik. Ich muss mal schauen, ob ich dazu den Soundtrack bekomme.
Der ganze Film hat einen ganz eigenen Charme - V.a. diese Musik macht ihn richtig liebenswert.

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon Deadpool » Sa 12.Jul.2014 21:05

Into the Wild

Dürfte das fünfte oder sechste mal gewesen sein, das ich diesen Film gesehen habe, ich gebe hier aberdie Eindrücke der ersten Sichtung wieder.

Krakauer's Buch habe ich damals in einer Nacht durchgelesen. Ein grossartig geschriebenes Buch, dass McCandless Weg in's Verderben nachvollzieht. Genialer Lesestoff der immer wieder mal aus dem Regal geholt wird.

Entsprechend hoch waren die Erwartungen an den Film. Ich konnte es damals kaum erwarten den Film zu sehen und habe mir deshalb die US-DVD geholt. Hirsch's Leistung in dem Film ist einfach überragend. Auch die Nebenfiguren sind brilliant besetzt. Dazu kommen noch wunderschöne Landschaftsaufnahmen, die auch so manche Doku bereichern würden.
Deadpool
 

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon blaine the ogo » Sa 12.Jul.2014 23:22

Clive Barkers Book of blood.
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon AQ2 » So 13.Jul.2014 11:13

Habe mir heute den Film Von Stephen Spielberg "Duell" angeschaut. Ich dachte das er spannender wäre. Ist aber leider nicht mein Fall gewesen. Gut das ich ihn nur vom TV aufgenommen habe. Wenn ich den mir gekauft hätte würde ich mich total ärgern.
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Stephen King - ES :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Chat-Moderatorin
Chat-Moderatorin
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr 12.Jul.2002 17:29
Wohnort: Creußen

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon sick » Di 22.Jul.2014 15:22

Hab Urlaub und mir heute Morgen Apokalypto angesehen! Sehr empfehlenswerter Film!
sick
 

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon Walter_Brennan » Di 22.Jul.2014 17:08

Hab auch Urlaub und mir nachmittags eine Sendung über ~Ekel~, deren Auslöser und Wahrnehmung angesehen.
Dabei wieder mal was neues gelernt...

"Der Geruch, den ein Mensch mit 1,8 Quadratmetern Hautoberfläche ausströmt, wenn er 0,7 Mal am Tag badet, täglich die Unterwäsche wechselt und überwiegend im Sitzen arbeitet, ist als ein Olf definiert. Praktischerweise ist der Name "Olf" nicht nur die Abkürzung für "Olfactus", den Geruchssinn, sondern auch für die Initialen seines Erfinders – Ole Fanger. Der Professor stellte die Maßeinheit 1987 im Fachjournal "Energy and Buildings" vor. Seiner Skala zufolge erreicht ein starker Raucher bereits ganze 25 Olf und ein Athlet nach dem Sport sogar 30 Olf."

...also Sachen gibt's :lol:

W_B
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon AQ2 » Di 22.Jul.2014 19:43

Habe mir den Film "Rock of Ages" angeschaut und muss sagen ein klasse Film. Finde Filme wo gesungen wird und alles in einander passt klasse. Kann nur sagen sehenswerter Film. Und Tom Cruis hat gar nicht mal so eine üble Singstimme.
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Stephen King - ES :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Chat-Moderatorin
Chat-Moderatorin
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr 12.Jul.2002 17:29
Wohnort: Creußen

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon Kimsen » Fr 12.Sep.2014 19:24

Der letzte Film war "Last Vegas" bei sky go und der war echt gut! Zwar ein wenig klischeehaft und eigentlich gibt es auch nichts neues, aber ein paar ehrliche Lacher musste ich doch loswerden. Und das will was heißen :D
Life is like a wheel. Sooner or later, it always come around to where you started again -Stephen King
Benutzeravatar
Kimsen
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 17.Dez.2012 14:52
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon blaine the ogo » Do 02.Okt.2014 21:51

Heute "Dracula untold" im Filmpalast-Lüdenscheid gesehen. Ein schönes, düsteres Märchen.

Seit paar Jahren nehmen wir dort grundsätzlich die Vip-Loge : http://www.filmpalast-luedenscheid.de/i ... eite&US=90

Heute haben wir die neue Cloud Lounge ausprobiert: http://www.filmpalast-luedenscheid.de/i ... te&US=2615

Das nenne ich grosses Kino :-P :shock: 8)

Hier könnte ich mir eine lange Filmnacht mit Dark Tower in Überlänge vorstellen...
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2213
Registriert: Mo 26.Mär.2007 11:18

Re: Was habt Ihr Euch heute angeschaut ?

Beitragvon Maik » Di 07.Okt.2014 10:28

Dracula Untold interessiert mich auch, weiß nur noch nicht wann ich den sehen kann. Die Kinositze sind ja mal Hammer, das würde mir auch gefallen! :mrgreen:

Und um zum Thema zurückzukehren, hab mir Expandables 3 angeschaut und war zum einen positiv beeindruckt, da doch mal etwas mehr Handlung und Dialoge im Vordergrund standen und den unglaublich schlechten CGI Explosionen. :roll:
Wir werden dich immer in unserem Herzen tragen.
Nicole 21.7.1993 - 8.5.2006
-------------------------------------------------------
http://nicole2006.repage.de
-------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Maik
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: Sa 13.Mär.2004 15:55
Wohnort: Dresden

Vorherige

Zurück zu Nicht-King-Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron