Der rasende Finger (Alpträume)

Diskussionen über Kings Novellen und Kurzgeschichten

Beitragvon Sirius » Sa 08.Dez.2007 13:10

Wobei ich nicht eine Sekunde lang darüber nach dachte, was an dem Finger noch so hängen könnte. Ich finde die Vorstellung, daß da einfach nur der Finger alleine im Gulli ist wesentlich gruseliger, als an irgendein Monster zu denken, das durch das Klo Opfer anlockt...

Das Kratzen im Klo habe ich eigentlich immer so interpretiert, daß der Leser vom Wahnsinn des Protagonisten nicht mehr ganz so überzeugt sein soll, obwohl man bis dahin dessen Verrücktheit sicher sein kann.

In meiner Vorstellung hat sich der gute Mann den Finger eingebildet, und zum Schluß hat er seine eigene Hand verstümmelt, in dem Wahn, da sei der böse Finger nun. Es wäre sogar möglich, einen Mörder in die Figur hinein zu interpretieren, der in seinem Wahnsinn nur den Finger verantwortlich für eigene Taten macht, und statt des Fingers in Wirklichkeit einen fremden Menschen in seinem Bad tötet.

Hach, das ist das Schöne an solchen Geschichten, sie beflügeln die Fantasie ungemein... :lol2:
Sirius
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon Leila2002 » Di 22.Jan.2008 00:43

Einer meiner lieblings Kurzgeschichten. Ich fand sie schon sehr gruselig. Vor allem dieses Geräusch, das der Finger erzeugte. Grrr.... :shock:
Ich weiß noch, dass ich die Geschichte meinen kleinen Cousinen vorgelesen habe. Die fanden das sehr unheimlich, wollten aber die Geschichte bis zum Schluss hören. :nice:
Leila2002
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon AndreLinoge112 » Di 27.Mai.2008 16:44

Die beste KG aus Alpträume, schöne Idee und super umgesetzt das ganze, wüsste auch erstmal nicht ob ich träume oder ob der Finger wirklich da ist :-D
AndreLinoge112
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon BlackEagle » Mo 25.Aug.2008 23:47

oh gott...wie nervenzerfetzend. einfach nur genial! es zerreißt einem förmlich die nerven.
BlackEagle
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon Morgaine le Fay » Mi 17.Sep.2008 09:31

Hmm ... Ich sehe diese Geschichte etwas zwiegespalten. Einerseits ist die Idee natürlich super und ich würde mich auch ohne Ende gruseln, wenn ich sowas in meinem Bad hören (und sehen) würde. Aber trotzdem hat mich die Geschichte nicht so richtig vom Hocker gerissen.
Morgaine le Fay
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon Odetta » Mi 17.Sep.2008 09:44

Die Geschichte ist so schräg, dass sie einfach genial ist! Sie ist absurd und irritierend und eklig! Deswegen mag ich sie besonders gern. Leider wirkt sie nacherzählt einfach lächerlich, verständlicherweise. :P Ich hab den Fehler gemacht, und wollte ganz begeistert die Geschichte als Beispiel für Kings Talent anführen.
Tja, war nicht sehr überzeugend.
KQ (14 Gänse = 40 Min.)
Benutzeravatar
Odetta
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 879
Registriert: Mi 20.Jul.2005 13:22
Wohnort:

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon -Thorsten- » So 26.Apr.2009 11:33

Ich fand die Geschichte auch zum Teil echt lächerlich, es gibt einfach bessere Kurzgeschichten. Schon die Vorstellung von einem Zwei Meter großen Finger :schuettel:
fand ich schon echt seltsam. Aber obwohl man darüber lachen könnte, wurde sie spannend geschrieben.
King Quiz 6/20
Benutzeravatar
-Thorsten-
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 392
Registriert: Di 30.Mai.2006 15:11

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon Leila2002 » Fr 10.Jul.2009 11:32

Hab die Geschichte vorgestern zum zweiten Mal gelesen und auch bei diesem Mal fand ich die Story sehr gruselig und eklig. Diese Idee mit dem Finger ist so grotesk und verrückt, das sei einem einfach Angst einjagen muss.
"Der rasende Fnger" zählt zu meinen lieblings Geschichten.
5 von 5 Punkten
Leila2002
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon Yuna » So 19.Jul.2009 13:41

Die Geschichte an sich fand ich eigentlich noch ganz gut...aber der Film ist die Krönung, so voll von unfreiwillig lustigen Szenen, und die Musik immer...herrlich :D
Yuna
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon flo flagg » Di 04.Jun.2013 12:13

Ich fand die Geschichte richtig eklig,und dann noch das fiese Geräusch was er immer gehört hat.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon Lex o'Dim » Do 06.Jun.2013 20:15

Ich bin mir nicht sicher warum, aber diese Geschichte hat mich total gegruselt. Den Ekelfaktor habe ich gar nicht mehr so sehr in Erinnerung, aber einfach die Tatsache des Daseins dieses Fingers hat mir schon irrationale Angst gemacht.
Aber eine sehr gute Geschichte, mit genialem Showdown.
Lex o'Dim
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon flo flagg » Fr 14.Jun.2013 00:50

Ich fand diese Geschichte auch total gruselig.Es ist schon irgendwie komisch, das sowas triviales und traschiges wie ein Finger aus einem Abflussrohr so einen gruseligen Eindruck hinterlassen kann.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon Lex o'Dim » Sa 15.Jun.2013 07:38

flo flagg hat geschrieben:Ich fand diese Geschichte auch total gruselig.Es ist schon irgendwie komisch, das sowas triviales und traschiges wie ein Finger aus einem Abflussrohr so einen gruseligen Eindruck hinterlassen kann.


Ich glaube, dass uns Sachen die wir gut kennen viel mehr Angst machen, als irgendwas total abwegiges. Im Prinzip nur ein neues Umfeld für den Finger. Die Idee ist echt mal gut, ich meine, wer von uns könnte sich sowas schräges ausdenken und auh noch glaubwürdig rüberbringen? :lol:
Lex o'Dim
 

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon flo flagg » Sa 15.Jun.2013 12:06

Also ich nicht. ;)
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58

Re: Der rasende Finger (Alpträume)

Beitragvon bigben » Mi 16.Dez.2015 13:38

Leila2002 hat geschrieben:Diese Idee mit dem Finger ist so grotesk und verrückt, das sei einem einfach Angst einjagen muss.
"Der rasende Finger" zählt zu meinen lieblings Geschichten.

Eine Super-Story mit grandiosem Ende :thumbs:
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: ERHEBUNG
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, DER OUTSIDER, FIREMAN und SHINING IN THE DARK
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

VorherigeNächste

Zurück zu Kings Novellen und Kurzgeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron