The Glass Floor

Diskussionen über Kings Novellen und Kurzgeschichten

The Glass Floor

Beitragvon Charlie McGee » Di 19.Dez.2017 17:13

Hallo,

ich habe letztens von Stephen Kings erster gegen Geld veröffentlichten Kurzgeschichte gehört. "The Glass Floor" - weiß jemand ob es davon einen Deutsche übersetzung gibt und wo man die lesen kann? Hat jemand die Kruzgeschichte gelsen? Gibt es wirklich so etwas wie Glasböden oder ist das eine Metapher oder hat das etwas mit dem Dunklen Turm und dem Roman Glas zu tun?

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Charlie McGee
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 12.Apr.2017 15:25
Wohnort: Wien

Re: The Glass Floor

Beitragvon Vermis » Di 19.Dez.2017 18:11

https://www.kingwiki.de/index.php/The_Glass_Floor

Eine deutsche Übersetzung existiert nicht und mit dem Dunklen Turm hat die Geschichte auch nichts zu tun.
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 472
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: The Glass Floor

Beitragvon Carolinchen » Mi 20.Dez.2017 11:09

Hey Charlie,

die Übersetzung auf Deutsch musst du dir wohl selbst schreiben, aber bei Google Books kannst du die Geschichte nachlesen. Oder als kurze Zusammenfassung auf dieser Seite. Man kann sie aber auch auf Englisch sehr gut lesen.

In der Geschichte ist es genau genommen auch ein Spiegelboden, auf dem man scheinbar die Orientierung und den Verstand verliert, weil der Boden gleichzeitig auch die Decke ist... und die Decke gleichzeitig der Boden... und schon ist Wharton tot. :D Schließlich sollte man durch einen richtigen Glasboden durchgucken können, aber dann würde es in der Geschichte keine Toten geben und das wäre dann ja doch ziemlich langweilig.

Grüße!
Carolinchen
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 08.Jun.2017 16:15


Zurück zu Kings Novellen und Kurzgeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron