Keksdose - Cookie Jar

Diskussionen über Kings Novellen und Kurzgeschichten

Keksdose - Cookie Jar

Beitragvon Tiberius » Mi 22.Jun.2016 00:00

Bereits im März im VQR Magazin erschienen, gibt es "Cookie Jar" inzwischen auch online zu lesen:

http://www.vqronline.org/fiction/2016/03/cookie-jar

Die übliche Behandlung im KingWiki:
http://www.kingwiki.de/index.php/Cookie_Jar
Tiberius
 

Re: Cookie Jar

Beitragvon Equinox » Mi 22.Jun.2016 16:04

Wow, die Geschichte hat mir wirklich gut gefallen. Ich wurde regelrecht in ihren Bann gezogen, Stephen King einmal mehr in Höchstform. Zunächst dachte ich, es wird eine ganz amüsante Geschichte über die Differenzen zwischen der heutigen Jugend und der älteren Generation, aber dann nimmt die Story plötzlich eine unerwartete Wendung. Insgesamt steckt thematisch richtig viel in dieser Geschichte.
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 248
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Cookie Jar

Beitragvon blaine the ogo » Mi 22.Jun.2016 23:02

Erst mal Text in epub umgewandelt, gelesen wird in den nächsten Tagen. In der nächsten Zeit werde ich mich noch nach der Printversion umschauen...
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 26.Mär.2007 12:18

Re: Cookie Jar

Beitragvon Tiberius » Do 23.Jun.2016 10:09

Blaine, das Magazin gibt es noch zum Originalpreis von 14 Dollar direkt bei denen auf der Webseite.

@Equinox: finde ich ebenfalls. Hatte am Anfang die Befürchtung es geht in die Richtung "Der Mann im Schwarzen Anzug" oder "Mein hübsches Pony". Zwei Geschichten, die mir bisher gar nicht liegen. Aber zum Glück biegt King fast schon tolkienhaft ab. Ich werde jetzt aber keine Spielkarten vor die Steckdosen packen. :P
Tiberius
 

Re: Cookie Jar

Beitragvon Equinox » Do 23.Jun.2016 18:05

Tiberius hat geschrieben:Ich werde jetzt aber keine Spielkarten vor die Steckdosen packen. :P


Hihi :D Ein Keksglas habe ich zum Glück nicht...aber vielleicht sollte ich mal auf dem Dachboden meiner Großeltern schauen :lol:
Benutzeravatar
Equinox
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 248
Registriert: Mi 25.Jul.2007 12:12

Re: Cookie Jar

Beitragvon blaine the ogo » Sa 09.Jul.2016 00:26

Habe die Story heute gelesen und sie gefiel mir ganz gut.

Der Kauf von der Verlagsseite kommt nicht in Frage, da keine Versandkosten angezeigt werden, egal ob ich meine deutsche oder meine US-Adresse eingebe.
Und 14$ sind mir eh zu viel...

Mal sehen, ob demnächst was auf ebay.com reinkommt
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 26.Mär.2007 12:18

Re: Cookie Jar

Beitragvon Vermis » Mi 10.Aug.2016 12:06

"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 472
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken

Re: Cookie Jar

Beitragvon Fölli » Mo 28.Nov.2016 11:18

Hallo!

Wie ich soeben vom Heyne-Verlag (alias Random House) erfahren habe, wird die Geschichte "Keksdose" (Cookie Jar) in der deutschen Taschenbuchausgabe von "Basar der bösen Träume" (ISBN 978-3-453-43892-7) enthalten sein! :D

Grüße

Thomas
Fölli
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 15.Nov.2013 22:49

Re: Cookie Jar

Beitragvon Vermis » Mo 28.Nov.2016 16:44

@Fölli
Fantastische Nachrichten! :daumenhoch: Hätte ich nicht erwartet.
"Die Elektrizität ist eine von Gottes Pforten zum Unendlichen." -Charles Jacobs, Revival
Benutzeravatar
Vermis
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 472
Registriert: So 20.Mär.2016 15:29
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Kings Novellen und Kurzgeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron