UR (Basar der bösen Träume)

Diskussionen über Kings Novellen und Kurzgeschichten

Ur (E-Book)

Beitragvon MercuryX » Do 12.Feb.2009 01:59

Ich habe gerade über Stephen Kings neue Novelle in den King-News gelesen. Die Story klingt ja eigentlich recht vielversprächend. Allerdings würde ich mir deshalb nicht extra ein E-Book kaufen. Die Kindle-Modelle sind ja auch nicht gerade günstig. So bleibt zu hoffen, dass "Ur" hier zu Lande als stinknormales Buch veröffentlicht wird.

Sollte dieser Thread besser in bei den Novellen & Kurzgeschichten aufgehoben sein... bitte verschieben. 8)
MercuryX
 

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon AQ2 » Do 12.Feb.2009 22:03

@MercuryX

Ich hoffe mit dir das es in Deutschland veröffentlicht wird. Denn ich finde es schon toll das die Technik so ausgereift ist, aber für den "kleinen" Geldbeutel ist das nicht erschwinglich. Also drücken wir mal die Daumen das es für den "kleinen" Geldbeutel erschwinglich wird.

Bis bald :lernen:
Wünsche allen Stephen King Fans noch einen schönen Tag.

Aktuelles Buch: Stephen King - ES :lernen:
Benutzeravatar
AQ2
Chat-Moderatorin
Chat-Moderatorin
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr 12.Jul.2002 18:29
Wohnort: Creußen

Ur

Beitragvon Tiberius » So 22.Feb.2009 05:16

Eine neue Geschichte von King und exklusiv für Amazon geschrieben. Noch exklusiver bis Mai diesen Jahres, da die Geschichte nur auf deren kindle lesbar sein wird.

Der Kindle ist ein weiterer Versuch, das Format des Ebooks zu etablieren. Ausschließlich Amazon bietet ein schmales Gerät an, welches eine Vielzahl von Büchern speichern kann die - selbstverständlich exklusiv bei Amazon.com - herunterladbar sind.

Momentan können nur US-Kunden von Amazon die Geschichte lesen, aber die Handlung liest sich gar nicht so verkehrt.
Following a nasty break-up, lovelorn college English instructor Wesley Smith can't seem to get his ex-girlfriend's parting shot out of his head: "Why can't you just read off the computer like the rest of us?" Egged on by her question and piqued by a student's suggestion, Wesley places an order for Amazon.com's Kindle eReader. The [pink?] device that arrives in a box stamped with the smile logo – via one-day delivery that he hadn't requested – unlocks a literary world that even the most avid of book lovers could never imagine. But once the door is open, there are those things that one hopes we'll never read or live through.


Eine Frage an euch: Könntet ihr euch vorstellen, so ein Gerät zu kaufen? Das Gerät - in seiner zweiten Generation momentan - kostet immerhin 359 US$. Wie findet ihr die Idee selbst, dass King - in meinen Augen bisher Verfechter von echten Büchern - eine Geschiche exklusiv für so ein Gerät quasi in Auftragsarbeit verfasst hat?

Und viel wichtiger: Heißt es nun UR oder Ur?

Cheers und gute Nacht
Tiberius
p.s. weitere Infos und das Cover im Wiki: http://wiki.stephen-king.de/index.php/Ur
Tiberius
 

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon Outlaw Josie Wales » Fr 27.Feb.2009 13:39

Hallo, also bei dem Preis könnte ich mir nicht vorstellen so ein Gerät zu kaufen.
Außerdem wie groß ist denn das Angebot an Ebooks, also wieviel Auswahl hätte man?
Ur würde mich natürlich interessieren, aber nur für ein Buch gebe ich nicht so viel Geld aus.
Ich habe lieber etwas zum Blättern in den Händen. :lol:
Outlaw Josie Wales
 

Unfair (betr. UR)

Beitragvon Fool » Fr 03.Apr.2009 12:25

Hallo, habe gerade vor kurzem gelesen, dass SK eine Story herausgegeben hat, die man aber nur "genießen" kann, wenn man ein spezielles Amazon-Gerät besitzt usw. usf.
....würde mich ja noch nicht so sehr aufregen, aber es soll in dieser Story ("UR") sehr viele Parallelen auch zum DT geben....das kann man "Otto-Normalo" doch nicht vorenthalten !!!!

Wer weiß, ob man/ wie / wo die Story bekommt !!

Hoffe auf Antwort
Fool
Reziproke Logik schafft Gelassenheit ! ;=)
Fool
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 205
Registriert: Mi 19.Sep.2007 09:56
Wohnort: Greifswald

Re: Unfair (betr. UR)

Beitragvon nitro77 » Fr 03.Apr.2009 13:16

Über den Inhalt oder alternative Bezugsquellen kann ich leider auch nichts sagen,aber ich habe auch mal was davon gehört,dass King da einen Deal hat.Das Gerät ist das Amazon Kindle auf welches man sich E-Books laden kann.Leider nur in dern USA verfügbar.Seit 4. März kann man sich Kindle Inhalte auch aufs IPhone laden,allerdings ebenfalls nur in den USA.Für Deutschland ist da offiziel nichts geplant.

Ich denke mit diesen exlusiv Angeboten wollen die ganz klar die Attraktivität steigern,was auch völlig in Ordnung ist imho.Fraglich ist nur ob das Lesegefühl nicht etwas auf der Strecke bleibt,kein Vergleich zu einem Buch.Praktisch ist es aber auf jedenfall man bedenke wieviel Platz man z.B. auf Reisen einspart wenn man 2 GB Speicher hat,da passt einiges drauf.
Benutzeravatar
nitro77
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 116
Registriert: Mo 18.Feb.2008 12:13
Wohnort: Castle Rock

Re: Unfair (betr. UR)

Beitragvon Pennywize_666 » Fr 03.Apr.2009 16:23

Ich seh das jetzt nicht so dramatisch. Als damals (vor dem e-book-boom) "Achterbahn – Riding the Bullet" als e-book im Internet veröffentlicht wurde, hieß es auch, dass dieses kingsche Werk NIEMALS auf andere Art veröffentlicht wird - und dann kam es als eigenständiges Taschenbuch heraus und hat es ja dann auch noch in die Kurzgeschichtensammlung "Im Kabinett des Todes" geschafft.
Bei "Ur" wird es sich ähnlich verhalten - für die "Otto-Normalos" heißt es halt mal wieder Geduld aufbringen und abwarten ;)



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5302
Registriert: So 25.Apr.2004 12:03

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon Newlook21 » Mi 14.Okt.2009 13:28

Ja, Pennywise_666 hatte mit seiner Vermutung Recht:

Bei Amazon vorbestellbar:

UR [Audiobook] [Ungekürzte Ausgabe] (Audio CD)

Hier: http://www.amazon.de/UR-Stephen-King/dp ... 496&sr=1-1

Mal schauen ob UR auch in Deutschland erscheint - ich hoffe es ja sehr! :D
Newlook21
 

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon Pennywize_666 » Fr 19.Feb.2010 18:20

Die ersten Möglichkeiten für uns "Normalos", die sich das Kindle nicht leisten können/wollen, sind da:

Sowohl bei http://www.amazon.de als auch bei http://www.buecher.de ist das englische Hörbuch zu dieser Novelle seit ein paar Tagen erhältlich :!:
Einfach "Ur Stephen King" in die Suchzeile eingeben und die Angebote für jeweils 14,50€ werden angezeigt :wink:



MfG Penny
King-Quiz:
:denk4 --- --- --- :denk3 --- --- :denk2 --- :tolleidee: ==> (???/120)
Die aktuellen Sperrzeiten (Stand 1700. Frage am 01.06.2014)
Benutzeravatar
Pennywize_666
gottgleicher Kingfan
gottgleicher Kingfan
 
Beiträge: 5302
Registriert: So 25.Apr.2004 12:03

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon Linoge » Fr 19.Feb.2010 21:54

Ur scheint doch eine nette Novelle mit DT-Bezug zu sein. Genau passend für Kings nächstes Buch :wink:
"All this speculation is fun!"
Bev Vincent über "Dark Tower"
Benutzeravatar
Linoge
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 341
Registriert: Fr 23.Aug.2002 01:24

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon medizyner85 » Sa 02.Okt.2010 22:48

Also ich hab mir die Geschichte vor ner Weile mal angehört und fand sie soweit ganz gut, nur das Ende...naja.... Mittendrin versinkt man richtig in den UR's. Der DT-Bezug ist irgendwie an den Haaren herangezogen von King find ich.

Fazit: Nette Geschichte aber net überragend.

lg med
medizyner85
 

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon Resident Chris » Di 05.Okt.2010 21:43

Hier ein Interview mit King über die Zukunft der E-Books
Und sein pinkes Kindle :shock:
http://edition.cnn.com/video/?/video/li ... dcover.cnn
Die Spitze meines SuB:
Malte S. Sembten: "Die ein böses Ende finden"
Gib einem Mann Feuer, und er hat es einen Tag lang warm. Steck ihn in Brand und er hat es warm für den Rest seines Lebens.
Benutzeravatar
Resident Chris
King Power Fan
King Power Fan
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 06.Jun.2007 01:19
Wohnort: Innsmouth

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon Cel » Do 12.Apr.2012 11:26

Moin Leute,

ich überlege, mir Ur runterzuladen - wer hat es denn gelesen und kann sagen, wie das sprachliche Niveau ist? Ich kann zwar Englisch und hab für die Schule damals auch einige originale gelesen, aber so privat noch nie. Wie sieht es denn da aus, komm ich mit gutem Schulenglisch zurecht?
Cel
 

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon blaine the ogo » So 13.Jul.2014 13:31

Heute werde ich UR weiter lesen.

Die Story habe ich zusammen mit "Böser kleiner Junge" runtergeladen.
Leider habe ich es nur geschafft BKJ und anschliessend die ersten 20 Seiten von UR zu lesen, dann fing meine Kindle App zu spinnen.
Entweder liegt es am veralteten Android 2.2 oder an etwas anderes, jedenfalls läuft die App gar nicht mehr.
Nachdem ich endlich einen neuen PC und auch mehr Zeit habe, wollte ich heute endlich weiter lesen. Wie ich erfuhr geht es am PC ganz bequem online im Browser, einfach https://lesen.amazon.de/ im Firefox eintippen, einloggen, fertig ;-)
Auch wenn das lesen am PC gar keinen Spass macht, ich werde versuchen, die Story schnellstmöglich zu beenden.
Der Anfang liest sich ganz gut, ich komme mit meinem Schulenglisch bisher gut voran... naja, halbwegs gut.
Die Story mag ich aber jetzt schon.

[edit]

Habe es bis zum Ende geschafft. Tja, hätte ich gewusst, dass die Story so eng mit den vielen Welten des DT-Multiversum verknüpft ist, hätte ich die KG schon viel früher gelesen.

Schade dass es die KG nicht in gedruckter Form gibt :roll:
:lernen:
ebook: Cronin - Passage Trilogy
Papier: ...

“books are just dead tattoed trees”
Benutzeravatar
blaine the ogo
Forumssüchtig
Forumssüchtig
 
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 26.Mär.2007 12:18

Re: Ur (E-Book)

Beitragvon bigben » So 13.Jul.2014 22:32

Schade dass es die KG nicht in gedruckter Form gibt :roll:


Schade, dass es die KG (noch) nicht auf deutsch gibt.
Hoffe auf ne Veröffentlichung in der neuen KG-Sammlung.
Lg
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: ERHEBUNG
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, DER OUTSIDER, FIREMAN und SHINING IN THE DARK
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Nächste

Zurück zu Kings Novellen und Kurzgeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron