Mister Sahneschnitte (Basar der bösen Träume)

Diskussionen über Kings Novellen und Kurzgeschichten

Mister Sahneschnitte (Basar der bösen Träume)

Beitragvon bigben » Do 23.Apr.2015 12:36

Aus dem KingWiki:
Mister Yummy (auf Deutsch wörtlich: Herr Lecker) ist der Titel einer Kurzgeschichte von Stephen King, die 2015 erscheint. Über den Inhalt ist noch nichts bekannt.
Wissenswertes
Die Geschichte ist Teil der kommenden Kurzgeschichtensammlung The Bazaar of Bad Dreams, die Anfang November 2015 veröffentlicht wird.

... interessanter Titel :D bin mal gespannt worum es in der KG geht.
Lg
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: ERHEBUNG
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, DER OUTSIDER, FIREMAN und SHINING IN THE DARK
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Mister Yummy - eine neue Kurzgeschichte

Beitragvon markus1983 » Do 23.Apr.2015 17:03

Geht bestimmt um so einen Eisverkäufer
markus1983
 

Re: Mister Yummy

Beitragvon bigben » So 26.Apr.2015 11:34

Stimmt. Jetzt wo du das sagst. ...
Hab das Gefühl als hätte ich irgendwo sowas schonmal gehört.
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: ERHEBUNG
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, DER OUTSIDER, FIREMAN und SHINING IN THE DARK
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Mister Sahneschnitte (Basar der bösen Träume)

Beitragvon bigben » Di 02.Feb.2016 22:50

[quote] Inhalt Mister Sahneschnitte:
In einem Seniorenheim erzählt Ollie Franklin seinem Freund Dave Calhoun von Mr. Sahneschnitte und dessen Bedeutung. Dabei erinnert Ollie sich, wie er und seine Freunde in den 80er Jahren in der Schwulenszene an der Christopher Street in New York City unterwegs waren und ihren Mister Yummy sahen. Einen überaus attraktiven jungen Mann. Jetzt, über 30 Jahre später sieht der ehemalige Grafikdesigner ihn wieder und weiß, dass er allein Mister Yummy zu Gesicht bekommt. Er weiß, dass sein Leben kurz vor dem Ende steht.
[/quote]
...keine Spur vom Eisverkäufer (wo hatte ich das nur aufgeschnappt?). :lol: so kann man sich irren...
Mir hat die KG gut gefallen. Ollie's Lebensgeschichte ist sehr interessant und Mr.Sahneschnitte hat mir tatsächlich Gänsehaut bereitet (auch,weil er dem kürzlich verstorben David Bowie ähnlich sieht). Ich persönlich glaube an solche Vorboten oder Vorahnungen.
Die Oma meiner Frau hat im sterben von einem bärtigem Mann geredet, der sie beobachtet und zu ihr kommt. Das werde ich niemals vergessen... unheimlich.
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: ERHEBUNG
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, DER OUTSIDER, FIREMAN und SHINING IN THE DARK
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 763
Registriert: Mo 21.Jan.2013 18:44
Wohnort: Koblenz

Re: Mister Sahneschnitte (Basar der bösen Träume)

Beitragvon flo flagg » Sa 14.Apr.2018 14:03

Mir gefiel "Mister Sahneschnitte" besonders gut,die Geschichte hatte was von "The Green Mile". Das auch ausgiebig auf das Thema Homosexualität eingegangen wurde war zu begrüßen und auch wichtig.
Benutzeravatar
flo flagg
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 02.Mär.2011 16:58


Zurück zu Kings Novellen und Kurzgeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron