Die Augen des Drachen

Die Augen des Drachen, Der Talisman, Black House - Das schwarze Haus, (Talisman 3 ?)

Beitragvon susa » So 11.Mai.2003 22:23

Ach, ich hab die Frage falsch gestellt, ich wollt wissen ob du ne starke Vermutung hast wie sie das machen, denn King sagt am Ende ja nur:"Aber das ist eine andere Geschichte", und ich will wissen wie die Geschichte weitergeführt wird. Und wo!

Mann bin ich wirr. :roll:
susa
 

Beitragvon Roland of Gilead » So 11.Mai.2003 22:27

Da gibts noch nix! Kommt alles erst bei DT raus, denk ich mal.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4034
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Beitragvon Martin65 » Do 23.Okt.2003 12:59

Augen des Drachen war für mich ne ganze Zeit nur ein Buch, damit ich alles an King Romanen hatte. Wollte es nie lesen, weil ich Fantasy überhaupt nicht gelesen hatte (ändert sich aber seit HdR). Hatte deshalb immer nette Diskussionen und Wortgefechte mit einer Exkollegin, weil sie es nicht verstanden hatte, wollte, das ich das Buch gekauft hatte aber nicht lesen wollte. Aber inzwischen habe ich es auch gelesen. Ich mußte :mrgreen: sie wollte mit mir erst wieder ins Kino, wenn ich dieses Buch gelesen habe.
Martin65
 

Beitragvon Heiger » Do 23.Okt.2003 13:15

Martin65 hat geschrieben:Aber inzwischen habe ich es auch gelesen. Ich mußte :mrgreen: sie wollte mit mir erst wieder ins Kino, wenn ich dieses Buch gelesen habe.


Was ich Deinem Beitrag nicht entnehmen kann ist die Antwort auf die Frage, ob es Dir nun gefallen hat oder nicht! Das würde mich, nach Deinen Aussagen zu Fantasygeschichten, schon interessieren ... :wink:
Zuletzt geändert von Heiger am Do 23.Okt.2003 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Heiger
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1925
Registriert: Mo 27.Mai.2002 01:01
Wohnort: Weisenbach/Baden

Beitragvon Martin65 » Do 23.Okt.2003 13:20

ja, es hat mir gefallen. hat mich zwar nicht so vom Hocker gehauen, aber schlecht ist es auch nicht. Überrascht hatten mich dann die Parallelen zu Dark Tower. Das wußte ich ja vorher nich
Martin65
 

Beitragvon sld » Mo 27.Okt.2003 02:26

Also das Buch finde ich sehr gut , finde es is irgendwie was anderes , is aber auch schon ewig her das ich es gelesen habe... :)

mfg sld
sld
 

Beitragvon das Teufelchen » Mo 27.Okt.2003 08:34

Bin gespannt ob man mal erfährt, in wie fern die Anspielungen auf DT bei diesem Buch zutreffend sind, bzw. ob es direkten einfluss darauf nimmt....
das Teufelchen
 

Beitragvon Roland of Gilead » Mo 27.Okt.2003 15:54

Ich finde wohl komisch, dass Roland sich in einem DT Band erinnert, die beiden schon getroffen zu haben. Hoffentlich wird das noch erzählt.

Das ist der 50.000ste Beitrag im Kingforum!!!!!!
Zuletzt geändert von Roland of Gilead am Mo 27.Okt.2003 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4034
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Beitragvon Holger » Mo 27.Okt.2003 16:53

Das hoffe ich auch. Hoffentlich kann King sich noch an alle Parallelen erinnern, die er mal irgendwann in seine Romane eingebaut hat.
Die schwarze Rose ist verblüht!
Benutzeravatar
Holger
King Guru
King Guru
 
Beiträge: 1469
Registriert: Fr 14.Mär.2003 11:58
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer

Beitragvon Fränzel » Mo 27.Okt.2003 18:45

Und wenn nicht grübeln wir bis ans ende unserer Tage!
Hat doch auch was, oder nich?! :lol:
Fränzel
 

Beitragvon das Teufelchen » Di 28.Okt.2003 08:59

gabs nciht auch mal von MArion Zimmer Bradley ein Buch, bei dem die Fans dannw eitergeschrieben haben? Das könnten wir doch auch machen, wenn er sich nicht mehr an die Parallelen erinnert.
das Teufelchen
 

Beitragvon jeremy » Di 28.Okt.2003 10:31

Ich wünsch mir gar nicht , dass jede Querverbindung bis ins Detail erklärt und ausgezutzelt wird. Irgendwie fänd ichs gar nicht mal so schlecht, wenn die Dunkle Turm Saga noch einige Geheimnisse behalten würde die man dann in seiner Vorstellung weiterspinnen kann.
jeremy
 

Beitragvon tiff´any » Sa 01.Nov.2003 00:24

ich hab das buch auch gelesen und fand es okay. die parallele zur dt saga hab ich aber nicht gesehen :shock:
tiff´any
 

Beitragvon Roland of Gilead » Sa 01.Nov.2003 00:28

Da zum Beispiel:(und der Zauberer heißt FLAGG!! kommt dir das nicht bekannt vor? :D ) Außerdem heisst der König ROLAND(der gute)!!!!

Roland of Gilead hat geschrieben:Ich denke, du hast "Die Augen des Drachen" doch gelesen?


Ich kann euch nur sagen (...) daß Thomas und Dennis zusammen viele Abenteuer erlebten. Und sie haben Flagg wiedergesehen und ihn gestellt.


letzte seite, vorletzter Satz.
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4034
Registriert: Mi 04.Sep.2002 16:08
Wohnort: zwischen AC und K

Beitragvon Gio » Sa 01.Nov.2003 16:26

Außerdem heisst der König ROLAND(der gute)!!!!


Toll, das ist ja nun keine Verbindung :aehm
Gio
 

VorherigeNächste

Zurück zu Kings Fantasy Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron