Talisman 3

Die Augen des Drachen, Der Talisman, Black House - Das schwarze Haus, (Talisman 3 ?)

Sollen King und Straub einen dritten Teil schreiben ?

Ja
168
81%
Nein
27
13%
Ist mir egal
13
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 208

Beitragvon Josephine » Do 08.Jun.2006 10:48

ich glaube auch wenn der dritte Teil erscheint... das es auch der letzte teil sein wird. Teil 3, wird mit Sicherheit wieder an 1 anknüpfen.... Heißt weniger Horror und mehr Phanthasie. Auf jeden Fall bin ich saschon mal gespannt, wie es weiter gehen wird, ob noch mehr DT Erwähnungen gibt... wie wird sich der Charakter von Jack weiterentwickeln.... wird Sophi seine Frau sein? Naja ich warte erst mal ab..... mal schauen, ob der dritter Teil überhaupt kommt.
Josephine
 

Beitragvon Wordslinger » So 10.Dez.2006 17:19

ja, wär ganz lustig!

also jack sawyer der ähnlich wie in wolfsmond [spoiler]donald frank callahan[/spoiler] durch die welten reist und dann noch indirekt mit rolands geschichte zu tun hat?
vielleicht könnten parkus und henry leyden noch n paar auftritte haben! :heilig:
Wordslinger
 

Beitragvon Cosmos » Fr 15.Dez.2006 19:25

Henry?

[spoiler]

nene lass mal die leute die im grab sind im grab, so gerne ich diesen Charakter ich auch hatte (Ich glaube nach Eddie ist das echt mein liebster Charakter), wer tot ist soll bitte auch Tot bleiben. Maybe ein Twinner oder ähnliches, aber nicht wieder zum leben erwecken.

[/spoiler]

Parkus?

Aber bitte!!!

Dritter Teil??

Schneller ich kanns nicht erwarten. Ob jetzt zwischen talisman und das Schwarze haus, oder danach nist mir wurscht. hauptsache ein dritter.[/spoiler]
Cosmos
 

Beitragvon Hannibal der Kannibale » Mo 08.Jan.2007 11:13

Also ich habe auch für ja gestimmt, weil ich denke, das eine Fortsetzung sehr gut werden könnte. Und ich wäre gespannt, was dort passieren würde.
Bis dato auf bald, habt Freude am Leben und lasst`s euch nicht nehmen. ;-) Euer Hannibal the Cannibal, tata!
Benutzeravatar
Hannibal der Kannibale
Kingsüchtig
Kingsüchtig
 
Beiträge: 1811
Registriert: Mi 30.Mai.2001 00:01
Wohnort: Schönberg

Beitragvon BiggyM » Mo 15.Jan.2007 16:17

Also ich gehör zu den 14% die mit NEIN gestimmt haben.
Ich finde, die Geschichte ist abgeschlossen.

(Und man sollte auch nicht alte
Ängste wieder aufleben lassen, oder ? Hihihi*gg*)

BiggyM
BiggyM
 

Beitragvon Weltenwanderer » Di 26.Jun.2007 23:21

Ich habe mit ja gestimmt.
Ich frage mich nur ob es irgendwelche DT Verbindungen geben wird, da der Turm nun abgeschlossen ist.
Weltenwanderer
 

Beitragvon BiggyM » Fr 29.Jun.2007 20:38

Da so viele mit JA gestimmt haben, sollte man Straub und King, das Ergebnis zukommen lassen, damit die "Ihres Amtes walten" können, gelle?


LG Biggy
BiggyM
 

Beitragvon Carbon Kid » Mo 09.Jul.2007 09:01

Ich fänd einen dritten Teil auch toll. Dann hätten wir eine schöne Trilogie, dass währ doch was.

Könnte mir vorstellen, dass in dem dritten Teil noch mehr DT Bezüge auftauchen, vielleicht das Ende der Saga aus Sicht von Jack und seine Probeme mit den Dienern des Scharlachroten Königs.
Carbon Kid
 

Beitragvon Wordslinger » Mo 09.Jul.2007 12:39

Carbon Kid hat geschrieben:Ich fänd einen dritten Teil auch toll. Dann hätten wir eine schöne Trilogie, dass währ doch was.

Könnte mir vorstellen, dass in dem dritten Teil noch mehr DT Bezüge auftauchen, vielleicht das Ende der Saga aus Sicht von Jack und seine Probeme mit den Dienern des Scharlachroten Königs.


jep. in teil 3 könnte es darum gehen wie jack und noch andere leute, die aus dem Blauen Himmel geflüchtet sind und die folken aus der calla ihre welt wieder aufbauen nach dem ende von turm.
von mir aus braucht jack (oder ted brautigan) auch nur ne gastrolle haben, der mit parkus und sophie im hintergrund agiert, während ein neuer held im vordergrund auftritt.
Wordslinger
 

Re: Wie denkt ihr über Talisman 3 ?

Beitragvon Roland of Gilead » Fr 29.Feb.2008 08:21

aus dem Interview von Liljas Libray:
Lilja: Wie ist es mit Talisman 3? Gibt's dazu etwas Neues?

Stephen King: [lacht] Du meinst den dritten Teil?

Lilja: Ja.

Stephen King: Nun, Ich spreche mit Peter darüber und das wirkliche Problem ist nicht die Zusammenarbeit mit Peter, da ich gerne mit ihm zusammenarbeite und wir haben auch eine wirklcih gute Idee für das Buch und Ich bin sicher es wird zu gegebener Zeit soweit sein,aber was nun ansteht ist nochmal einen Schritt zurück zu gehen und die ersten beiden Bücher zu lesen unm wieder reinzukommen, und das ist der Teil, der mich irgendwie abhält, das ist so gewaltig. Da gibt es soviel an der Geschichte womit man sich rumschlagen muss, daher…eah…
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4061
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

Re: Wie denkt ihr über Talisman 3 ?

Beitragvon darkpet666 » Fr 29.Feb.2008 08:28

Dann kann das wohl noch eine weile dauern ^^
Irgendwo meinte er, es nicht zu mögen seine eigenen Bücher zu lesen. Wenn man dann gleich zwei so große lange Romane nimmt, ist das ne richtig doofe Arbeit. Aber ich glaube schon, dass er sich irgendwann, vielleicht nach dem "großen Roman" sich dranmacht diese Bücher zu lesen.
darkpet666
 

Re: Wie denkt ihr über Talisman 3 ?

Beitragvon Sheol AG » Fr 29.Feb.2008 18:07

Dieses mal sollte es eine echte Fortsetzung sein,nicht wie "Das schwarze Haus" eine eigene Story in die halbherzig Figuren und Themen aus Talisman eingewoben wurden.Wenn das nicht gegeben ist,sollten sie es vieleicht lieber sein lassen.
Sheol AG
 

Re: Wie denkt ihr über Talisman 3 ?

Beitragvon Wiens No1 » Di 22.Apr.2008 08:42

Ich hab für die Fortsetzung gestimmt mal schauen was dabei rauskommt
Wiens No1
 

Re: Wie denkt ihr über Talisman 3 ?

Beitragvon Schollenberg » Do 19.Jun.2008 08:50

Ich hoffe, dass es nicht wieder zu einem Unfall kommen muss, bis sich King aufrafft und etwas zu ende bringt. Jack Sawyers Geschichte ist noch nicht abgeschlossen. Was auch immer in den Territorien passiert ist noch völlig offen und verlangt gerade danach erzählt zu werden.

Außerdem passt es sehr gut in den Wandel der Charaktere von Kings Geschichten. Als Straub und er Talisman veröffentlichten hat er häufig von Kindern geschrieben. Später, mit Das Schwarze Haus, sind es gestandene Erwachsene. Und inzwischen Menschen im zweiten Frühling.

Ich würde mich freuen, wenn die beiden nochmal den Mut aufbringen würden, in die Geschichte abzutauchen. Zur Not könnten sie ja Robin Furth fragen, ob die wieder einmal ein paar Post-It-Zettel beschreiben kann.

Die Handlung selbst kann man sicherlich nur schwer erahnen. Wer hätte bei "Das Schwarze Haus" gedacht, dass Jacks Geschichte beinahe nur eine Nebenhandlung neben dem Fisherman hat. Für mich war es eine Überaschung, dass King und Straub so deutlich den Dunklen Turm mit einbringen. Eine sehr gute Idee übrigens! Eine Vermutung könnte eventuell daher sein, dass der Dunkle Turm - da er ja abgeschlossen ist - etwas an seiner Bedeutung in dem Roman verliert. Genausogut könnte es aber auch sein, dass Jack der neue Jake oder Donald Callahan wird. Wer weiß das schon genau.
Schollenberg
 

Re: Wie denkt ihr über Talisman 3 ?

Beitragvon Roland of Gilead » Fr 20.Jun.2008 00:47

Ich könnte mir einiges Vorstellen, zum Beispiel, dass Jack dem Ka-Tet unserer Welt unter die Arme greift. Oder vielleicht wird noch eine andere Geschichte um den DT-Zyklus erzählt, die nur indirekten Einfluss auf Roland & Co. hat.

Naja, werden wir uns wohl oder übel überraschen lassen müssen. :mrgreen:
If you love something set it free.
If it comes back it was, and always will be yours.
If it never returns, it was never yours to begin with.


Lange Tage und angenehme Nächte, Roland of Gilead

__________
Bild
Benutzeravatar
Roland of Gilead
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4061
Registriert: Mi 04.Sep.2002 15:08
Wohnort: zwischen AC und K

VorherigeNächste

Zurück zu Kings Fantasy Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron