Urlaub/Reisen

Für alles andere

Urlaub/Reisen

Beitragvon Fabian95 » Mo 08.Sep.2014 08:14

Ich hab mir gedacht hier könnte jeder von seinem Urlaub berichten, Vorschläge machen wo man unbedingt mal hin muss, Sehenswürdigkeiten vorschlagen oder davon abraten, oder Fragen stellen zu einem Ziel wo man möglicherweise hin will. Vielleicht war ja schon mal jemand von uns dort.

Also ich fang mal an. Also ich habe bisher fast nur Städtereisen gemacht. Ich war schon in Berlin, München, Brüssel, Amsterdam, Wien und Rom.
Meine absolute Top-Empfehlung ist Rom: Diese Stadt ist einfach nur wunderschön! Es gibt so viel zu sehen (Kolosseum, Forum Romanum, Vatikan und und und), aber man kann auch einfach entspannen wenn man sich auf die Piazza Navona (einen der schönsten Plätze die ich bisher gesehen habe) setzt und einen Capucchino trinkt. Ok es ist teuer aber es lohnt sich!
Die nächsten Ziele auf meiner Liste sind Istanbul und London. Falls also jemand schon mal dort war und mir Tipps geben könnte wäre das super.

Meine absoluten Traumziele sind Tansania und Bhutan. Dafür muss ich jedoch noch ein paar Jahre sparen.
Fabian95
 

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Donna Trenton » Sa 13.Sep.2014 21:55

War bisher auf Kreta, Rhodos, Teneriffa, Menorca, in Llorett de Mar, Dänemark, Schweden, Holland, Frankreich und in der Türkei.
Meine absoluten All-Time-Favorite-Ziele sind Kreta u. Rhodos. Bin irgendwie ein totaler Griechenland-Fan. Ich liebe diese karge, felsige Landschaft und die schönen Strände einfach. Korfu stünde da noch auf meinem Plan, soll ja grüner sein als die meisten anderen Inseln dort.
Obwohl Teneriffa beispielsweise um ein Vielfaches sauberer und die Türkei landschaftlich einfach nur ein Traum war, ist es Griechenland, wo es mich immer wieder hinzieht. Die Menschen sind irgendwie cooler, gelassener, und schon in dem Moment, in dem ich aus dem Flieger steige, bilde ich mir fast schon ein Gefühl des "Nachhause-Kommens" ein.
Ich glaube, unter meinen Vorfahren muss es Griechen geben. :)
Menorca ist auch wunderschön - wie so eine niedliche kleine Puppenstubenversion von Mallorca.

Heute in einer Woche fahre ich übrigens nach Dänemark. Auch schön, wenn das Wetter halbwegs mitspielt.

Mein ultimativer Lebenstraum in Sachen Reisen wäre USA, Australien oder Neuseeland. Im Idealfall alles drei. :D
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 12.Jul.2010 14:38

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Walter_Brennan » So 14.Sep.2014 09:15

Donna Trenton hat geschrieben:Bin irgendwie ein totaler Griechenland-Fan.

Da sind wir schon mindestens zu zweit... :wink:

Zum ersten mal war ich 1986 in Griechenland. Rhodos - das war, als Faliraki noch ein kleines Fischerdorf war und keine Hotelbunkerlandschaft. In späteren Jahren dann eher runter Richtung Lindos, weil's da etwas ruhiger war. Insgesamt 3x Rhodos, 2x Kos, 2x Chalkidiki (Kassandra & Sithonia). Außerdem noch Kreta, 2x Korfu (wirklich landschaftlich die schönste Insel. meiner Meinung nach), Thessaloniki mit Olymp. Am beeindruckendsten war für mich Meteora mit den Klöstern auf den Felsspitzen. Wenn nicht die Anreise dahin so beschwerlich wäre, hätte ich das sicher nochmals gemacht.
Bild
Auf der To-Do-Liste steht auf jeden Fall noch Santorin - schon deshalb, weil unsere besten Freunde heuer dort waren und wunderschöne Aufnahmen mitbrachten und uns damit die Zähne lang machten. Wahrscheinlich mal im Rahmen einer kleinen Kreuzfahrt...
Aber nicht nur, was Urlaub angeht sind wir Griechenland-Fans, auch kulinarisch. Meistens gibt es mindestens einmal wöchentlich was griechisches aus unseren vielen Kochbüchern :lickout:
Ansonsten machen wir Urlaub im eigenen Land, wo ich nicht so weit fahren muss. Nächstes langes Wochenende, wenn's Wetter mitspielt mit Großfamilie an den Bodensee.

Kalimera und Kalio Rexi

W_B

@ Admin - Es gibt doch auch einen Urlaubs-Thread unter ~King-Fans~. Könnte man eigentlich zusammenfassen, oder?
51 Gänse - 90 min
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen."
-Salvor Hardin- "die Foundation-Trilogie" - ISAAC ASIMOV
Benutzeravatar
Walter_Brennan
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 640
Registriert: Mi 22.Mai.2013 08:45
Wohnort: Kreis Regensburg

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Donna Trenton » So 14.Sep.2014 20:24

Wie schön, noch ein Griechenland-Fan. :D

Ja, Santorin muss einfach nur der Hammer sein. Die Bilder und Dokus, die ich bisher von dort gesehen habe, haben mich extrem beeindruckt - leider auch ein entsprechend teures Urlaubsziel, seufz.
An Faliraki sind wir vor zwei Jahren (mein erster Rhodos-Urlaub) mit dem Bus vorbeigefahren, und mir sah es zu sehr nach Party-Meile aus. Vor zehn Jahren hätte ich mich vermutlich sehr wohl da gefühlt. :wink:
Wir waren in Kolymbia, mit der berühmten Eukalyptos-Allee. Da wir kein Auto hatten und zum Ende der Saison da waren (es wurden keine Fahrten mehr vom Veranstalter angeboten), haben wir riesige Strecken zu Fuß zurückgelegt (teilweise direkt am Seitenstreifen der Schnellstraße, bei Gewitter durchs Gebirge, zwischen Ziegen hindurch usw.) So wurde es ein richtiger kleiner Abenteuer-Urlaub und wir haben richtig schön Land und Leute kennengelernt. Nachdem wir uns völlig durchnässt in einer abgelegenen Taverne wiederfanden, hat mir die Besitzerin gleich Handtücher gebracht und 'nen trockenen Pulli angeboten. Haben dann ein extrem gutes Trinkgeld hinterlassen, über das sie sich tierisch gefreut hat und eine Flasche selbstgepresstes Olivenöl zum Abschied geschenkt bekommen. Das sind so Sachen, an die man ich sein ganzes Leben lang zurückerinnern wird.
Nie werde ich vergessen, wie am Strand ein Esel versucht hat, unseren Rucksack zu klauen. :lol:

Urlaub im eigenen Land ist etwas, das ich auch gern mal machen würde. Leider muss ich sagen, dass ich Deutschland viel zu wenig kenne.
Neulich hab ich im Fernsehen eine Doku über Rügen gesehen und hatte das Gefühl, eine richtige Bildungslücke zu haben, weil ich keine Ahnung hatte, wie wunderschön es dort ist.
15 Gänse / 40 min.
Drei, sechs, neun, die Gans trank Wein.
Benutzeravatar
Donna Trenton
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 12.Jul.2010 14:38

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Fabian95 » Mo 15.Sep.2014 07:26

Ich habe folgendes Problem: Ein Freund von mir macht im Winter 2 Reisen. Zwei Wochen in die USA (Westküste) und 2 Wochen nach Mexiko. Er hat mich eingeladen mitzukommen, ich kann mir jedoch nur eine der beiden Reisen leisten (bin knapp bei Kasse). Wo soll ich mitfahren USA oder Mexiko ? ich kann mich einfach nicht entscheiden. :?
Fabian95
 

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Ulic » Mo 15.Sep.2014 09:24

Fabian95 hat geschrieben:Ich habe folgendes Problem: Ein Freund von mir macht im Winter 2 Reisen. Zwei Wochen in die USA (Westküste) und 2 Wochen nach Mexiko. Er hat mich eingeladen mitzukommen, ich kann mir jedoch nur eine der beiden Reisen leisten (bin knapp bei Kasse). Wo soll ich mitfahren USA oder Mexiko ? ich kann mich einfach nicht entscheiden. :?


U - S - A - U - S - A

warst Du schon mal in Übersee?
Ulic
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 27.Feb.2007 11:14
Wohnort: Bayern

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Fabian95 » Mo 15.Sep.2014 09:34

Ne noch nie bisher immer nur in Europa
Fabian95
 

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Ulic » Mo 15.Sep.2014 12:38

Fabian95 hat geschrieben:Ne noch nie bisher immer nur in Europa


...dann würde ich wirklich die USA als Anfang empfehlen - denn in Mexiko müßte man auch gesundheitstechnisch sehr viele Abstriche machen (Montezuma's Rache :wink: ) (Mexiko steht ebenfalls noch auf meiner Reiseliste).

Die Westküste der USA hört sich auch ganz Klasse an - am Pazifik entlangcruisen - Los Angeles (vielleicht noch nen Abstecher nach Las Vegas) - da gäbe es sooo viele Sachen anzugucken!!!
Ulic
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 27.Feb.2007 11:14
Wohnort: Bayern

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon sampdoria » Mo 29.Sep.2014 10:20

In diesem Jahr haben wir keinen Urlaub im Ausland gemacht.
Dafür soll es aber dann im nächsten Jahr wieder weg gehen! Bisher haben wir USA und Rucksack-Urlaub in Spanien/Portugal auf dem Zettel.
Kommt eben immer darauf an, wie es mit unseren Urlaub am Stück im nächsten Jahr aussieht und natürlich bezüglich des Urlaubsbudgets :-)
sampdoria
 

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon bigben » Mo 29.Sep.2014 16:15

Ich war jetzt 2 wochen an der Côte d' Azur in St.Tropez. Wir haben die Schwiegereltern mitgenommen, damit wir auch mal Abends ohne Kind uns die Gegend ansehen können.
Waren viel am Strand und auf Märkten.Die Ecke ist für Familien optimal. Und 2 Wochen ohne Handy und Internet haben auch mal was! :D
In der Vergangenheit war ich mit meiner Frau in New York (da haben wir glücklicherweise Verwandtschaft auf Long Island), in Amsterdam und in London.
Ansonsten sind wir, wenn wir Urlaub haben, viel bei Freunden und Verwandten in Deutschland, die bisschen weiter weg wohnen und bleiben ne Woche oder so.
So waren wir die letzten Jahre viel in Freiburg, Neustadt an der Weinstrasse und in Saarbrücken. Deutschland hat echt viele schöne Ecken!
Wenn meine Tochter bisschen älter ist, will ich unbedingt meinen Traumurlaub machen: Eine Rucksacktour durch Irland.
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: THE HANDYMAN - Bentley Little
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, FLUG UND ANGST und FIREMAN
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 775
Registriert: Mo 21.Jan.2013 17:44
Wohnort: Koblenz

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Fabian95 » Do 09.Okt.2014 14:28

Ich plage mich schon lange mit der Idee irgendwann (also nicht heut und auch nicht morgen aber in den nächsten Jahren) eine Weltreise zu machen. Über Art und Dauer (also ein ganzes Jahr, ein halbes Jahr oder "nur" 3 Monate) bin ich mir noch nicht so ganz im Klaren und auch was die Finanzen angeht bin ich mir noch nicht ganz sicher. Also ein bisschen Geld kann ich schon ausgeben (ich hab keinen bock auf Jugendherbergen oder per Anhalter fahren) aber reich bin ich eben auch nicht.
Obwohl soviel noch offen ist will ich trotzdem schon mal eine Liste mit potenziellen Zielen aufstellen. Einfach um die Vorfreude ein bisschen zu steigern :lol:

Was wären eure Ideen ? Welche Länder bzw. Städte sollte ich eurer Meinung nach unbedingt mal gesehen haben?
Fabian95
 

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Ulic » Fr 10.Okt.2014 09:25

...tippe mal auf Student - wenn Du arbeiten würdest würde es mit soviel Urlaub schlecht aussehen... oder? :?
Ulic
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 27.Feb.2007 11:14
Wohnort: Bayern

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon bigben » Fr 10.Okt.2014 10:00

Eine Freundin von mir hat sich ein jahr freistellen lassen und folgende Route genommen:
Neuseeland-Thailand-Australien-Hawaii
Also die meiste Zeit davon war sie in Australien (Travel and Work) und in den anderen Ländern jeweils einen Monat, wo sie wirklich nur Urlaub gemacht hat. Geht aber richtig ins Geld und man braucht einen Arbeitgeber, der da mitspielt.
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: THE HANDYMAN - Bentley Little
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, FLUG UND ANGST und FIREMAN
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 775
Registriert: Mo 21.Jan.2013 17:44
Wohnort: Koblenz

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Fabian95 » Fr 10.Okt.2014 12:03

Im Moment bin ich in der Ausbildung. Ich plane den Trip für irgendwann danach.
Man kann ja mit dem Chef reden über unbezahlten Urlaub oder zwei jahresurlaube (also 3 monate) am stück
Fabian95
 

Re: Urlaub/Reisen

Beitragvon Ulic » Sa 11.Okt.2014 04:32

Fabian95 hat geschrieben:Im Moment bin ich in der Ausbildung. Ich plane den Trip für irgendwann danach.
Man kann ja mit dem Chef reden über unbezahlten Urlaub oder zwei jahresurlaube (also 3 monate) am stück


...ich hätte gerade noch aktuell 31 Urlaubstage anzubieten.... :nice:
Ulic
King Fan
King Fan
 
Beiträge: 151
Registriert: Di 27.Feb.2007 11:14
Wohnort: Bayern


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron