Liste der Horror-Romane aus Danse Macabre erweitern

Für alles andere

Liste der Horror-Romane aus Danse Macabre erweitern

Beitragvon bigben » Di 26.Aug.2014 18:09

Folgende Rezension auf KingWiki, die mit vielen Meinungen dazu hier im Forum übereinstimmt, hat mich auf die Idee zu diesem Thread gebracht:
Stephen Kings Sachbuch Danse Macabre wurde 2010 neu aufgelegt - doch abgesehen von dem sehr interessant zu lesenden Essay What's Scary, der dieser Ausgabe als neues Vorwort vorangestellt wurde, hat sich an dem Buch nichts verändert. Und das ist das Manko. 30 Jahre sind vergangen seit der Erstausgabe von 1980; auch bei der zweiten Auflage von 1983 schloss King jedes nach 1980 erschienene Werk in seinen Betrachtungen aus. Und nun, im Jahre 2010, ist dieses Buch schlicht und einfach überholt.


Im längsten Kapitel des Buchs bespricht King zehn Horror-Romane, die seiner Meinung nach die Jahre von 1950 bis 1980 entscheidend geprägt haben. Darüber hinaus ist eine etwa 100 Titel umfassende Liste der wichtigsten Horrorbücher von 1950-80 im Anhang. Auch ich hätte mir gewünscht, dass zumindest diese sehr interessante Liste erweitert worden wäre.
Als großer Horror-Fan stell ich einfach mal folgende Fragen an alle Gleichgesinnte :D :
Wie würdet ihr die Liste bis Heute fortsetzen? Welche Werke und Autoren gehören eurer Meinung nach unbedingt in so eine Liste?
NEVER GOING TO MAINE. TO MUCH WEIRD ASS SHIT GOING ON...

Aktuell lese ich: THE HANDYMAN - Bentley Little
Noch ungelesen : SLEEPING BEAUTIES, FLUG UND ANGST und FIREMAN
9 Gänse :)
Benutzeravatar
bigben
King Insider
King Insider
 
Beiträge: 775
Registriert: Mo 21.Jan.2013 17:44
Wohnort: Koblenz

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron